„Serious Games“ möchten Ihnen echte Fähigkeiten beibringen

Wenn „Serious Game“ für Sie wie ein Widerspruch in sich klingt, nutzen Sie Ihre Vorstellungskraft nicht voll aus. Aber keine Sorge – es gibt wahrscheinlich ein ernsthaftes Spiel da draußen, das Ihnen helfen kann, genauso wie sie bereits dazu beitragen, den Leuten Dinge wie das Fliegen von Flugzeugen und das Abschließen besserer Geschäfte beizubringen.

Ein Serious Game ist im Wesentlichen eine Untergruppe von Lernspielen, die versucht, eine reale Aufgabe oder ein Konzept in einem Videospielformat zu emulieren, was uns im Wesentlichen eine unterhaltsame und folgefreie Möglichkeit bietet, Erfahrungen zu sammeln.

Ähnlich wie das Konzept der Gamification (denken Sie an Duolingo, die Spielmechanik über eine Aufgabe schichten) basieren Serious Games auf der Idee, dass wir unser Gehirn hacken können, um uns für Dinge zu belohnen, die wir sonst langweilig finden würden, sowie Videospiele zu übertragen transferring Fähigkeiten in das wirkliche Leben, indem einige Elemente der Anwendung der Fähigkeit in der realen Welt repliziert werden.

Sie werden bereits für Bildung, Onboarding, Berufsausbildung, Journalismus, politische Kommunikation und sogar für sozialen Wandel verwendet, und da sich künstliche Intelligenz und virtuelle Realität weiter verbessern, werden sie noch verbreiteter und ausgefeilter. In ein paar Jahren (oder sogar jetzt!) werden Sie vielleicht Ihre nächste Schul- oder Berufsausbildung mit einer Art Computerspiel finden.

Ernsthafte Spiele in der Schule

Wenn Sie „Mathe-Spiele“ googeln, wird eine überwältigende Liste von Flash-Spielen mit niedrigen Mieten angezeigt, die Kinder heutzutage wahrscheinlich einfach nicht mehr unterhaltsam finden. Das muss aber nicht so sein. Unternehmen wie DragonBox, Prodigy, BrainQuake, The MIT Education Arcade und eine Vielzahl anderer Unternehmen produzieren Spiele, die den Spielern mathematische Konzepte, wissenschaftliche Theorien, rhetorische Geräte, Computersprachen, Finanzstrategien, Geschichte, Sprache und mehr vermitteln.

Wenn Sie sich an „Lernspiele“ von früher erinnern, wird sich das nicht so anhören, als hätte sich viel geändert, aber sie machen einen großen Sprung gegenüber dem Design von Lernspielen in der Vergangenheit, das im Allgemeinen Gamification beinhaltete (löse dieses mathematische Problem, um schneller zu laufen!) tatsächlich ein Spiel zu entwerfen, das die Konzepte in seine Mechanik einbindet.

Serious Games für die Berufsausbildung

Mentorgespräch

Sie haben wahrscheinlich schon von Flugsimulatoren gehört; Sie sind ein wesentlicher Bestandteil jeder Pilotenausbildung. Aber warum hier aufhören? Wenn sie für Piloten arbeiten, könnten Serious Games auch für Profis in anderen Bereichen funktionieren, oder? Genau das ist die Theorie hinter einem der größten Märkte für Serious Games heute: die Verbesserung des Humankapitals.

Serious Games Gamelearn Pacific

Unternehmen wie Gamelearn, QStream und The Learning Arcade (neben vielen anderen) produzieren On-the-Job-Trainingsspiele, von denen viele an die Bedürfnisse eines bestimmten Unternehmens angepasst werden können. Die einfacheren Spiele helfen den Mitarbeitern, sich durch Gamification an wichtige Details zu erinnern, während die komplexeren Spiele vollwertige Spiele sind, die Mitarbeiter durch virtuelle Szenarien führen, die ihre Verhandlungs-, Verkaufs-, Kommunikations-, Führungs- und andere berufliche Fähigkeiten verbessern. Dies lässt sich auch gut auf Hard Skills übertragen, wie z. B. Mitarbeiter beim Lernen zu unterstützen wie man wissenschaftliche Daten analysiert oder komplexe Maschinen bedienen.

Erfahrung ist ein wichtiger Teil der Verbesserung einer Fertigkeit, und ein gut gestaltetes Spiel, das das reale Leben nachahmt, kann zu relativ geringen Kosten zu einer ziemlichen Übertragung von Fertigkeiten führen. Dies ist besonders bei etwas mit hohen Einsätzen der Fall, wie der Medizin, die Gegenstand einiger ernsthafter Trainingsspiele war, die bei allem helfen, von Verwaltung der Notaufnahme zur Diagnose und Operation. Auch Militärs, die bereits eine Affinität zu Simulationen haben, verwenden Serious Games zum Training.

Newsgames, politische Bildung und sozialer Wandel

Serious Games Uber

Wenn Sie auch nur ein kleiner Nachrichtenjunkie sind, sind Sie wahrscheinlich schon auf ein einfaches Spiel gestoßen, das eine Nachrichtengeschichte, eine wichtige Richtlinie oder ein soziales Thema veranschaulicht. Bilder sagen nicht wirklich mehr als tausend Worte, Spiele aber schon. Beliebte Nachrichtenspiele wie Darfur liegt im Sterben und Friedensstifter ebnete den Weg für eine ganze Reihe anderer, von Spielen, die dich zeigen wie es ist, ein Uber-Fahrer zu sein (Spoiler-Alarm: Ihre Hypothekenzahlung zu leisten ist schwer) Spiele, bei denen du für eine Fake-News-Organisation verantwortlich bist, Sie haben eine gute Vorstellung davon, wie diese Dinge tatsächlich funktionieren. Egal, ob sie Sie über Wasserpolitik aufklären oder Sie in die Lage eines anderen versetzen, im Allgemeinen sind sie jedoch darauf ausgerichtet, zu informieren und zu überzeugen.

Viele dieser Spiele werden in der Regel von unabhängigen Studios oder Medienunternehmen entwickelt, obwohl auch einige größere Organisationen dahinter stehen, wie das Tiltfactor Laboratory und verschiedene Zweige der US-Regierung, darunter seltsamerweise auch die National Oceanic and Atmospheric Administration, die viele nachhaltigkeitsorientierte Spiele veröffentlicht.

Wo finde ich Serious Games?

Viele Serious Games werden für Firmen- oder Regierungsschulungen verwendet, und diese sind in der Regel nicht für die breite Öffentlichkeit zugänglich (zumindest nicht kostenlos), sodass Sie möglicherweise nicht in der Lage sind, den Betrieb von Boden-Luft-Raketen zu erlernen oder Triage eine Notaufnahme in Ihrer Freizeit. Die lehrreichen und nachrichtenorientierten Spiele sind jedoch oft kostenlos oder zu einem kleinen Preis erhältlich. Wenn Sie interessiert sind, schauen Sie sich an:

Werde ich meinen Weg zum Erfolg spielen?

Serious Games als reale Trainingstools sind noch größtenteils in der Testphase. Sie werden nicht vom Pflaster zur Gehirnchirurgie übergehen, indem Sie einfach in einem Simulator genug aufsteigen, und Sie werden es wahrscheinlich nie tun. Ernsthafte Spiele und Spiele im Allgemeinen sind meistens gut, um Theorie in die Praxis umzusetzen, aber egal wie realistisch sie werden, Spiele werden wahrscheinlich nicht die Notwendigkeit ersetzen, gelegentlich ein Buch zu lesen, eine Arbeit zu schreiben oder mathematische Probleme zu lösen. Aber das Onboarding neuer Mitarbeiter mit simulierten Arbeitsaufgaben? Das werden wahrscheinlich irgendwann in der Zukunft hauptsächlich Spiele sein.

Bildnachweis: DrachenBox, SpielLernen

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.