So erhalten Sie mehr Monster Hunter Rise Zenny

Es ist wichtig, mehr Monster Hunter Rise Zenny zu bekommen, wenn Sie bessere Ausrüstung herstellen und Vorräte kaufen möchten. In der Lage zu sein, Zenny in jeder Hinsicht zu farmen, kann hilfreich sein, da Sie wirklich vermeiden möchten, Monsterteile zu verkaufen, die alle wichtigere Verwendungszwecke haben. Glücklicherweise gibt es eine einfache Möglichkeit, mehrere hunderttausend Zenny in etwa 10 Minuten herzustellen, und alles, was Sie brauchen, ist eine Spitzhacke.

Dies ist ein klassischer Monster Hunter-Geldverdiener, bei dem Sie auf einer Expeditionstour auf hohem Niveau nach einem Bergbauaufschluss suchen müssen. Wenn Sie können, halten Sie Ausschau nach einem auf der Lava Caverns-Karte, da diese mit seltenen und lukrativen Bergbauknoten gefüllt ist. Diese Bergbauaufschwünge dauern nur 10 Minuten, geben aber mehr Erz ab, wenn Sie abbauen, was die Gewinne erheblich verstärkt. Es lohnt sich also, auf den richtigen Aufschwung zu warten, bevor man sich auf den Weg macht, und dann den Bonus mit der Geologen-Fähigkeit zu stapeln, die zusätzliches Erz liefert (und leicht über das Leder-S-Rüstungsset erworben werden kann). Wählen Sie die richtige Mission und richten Sie sie richtig ein, und Sie können sehr schnell Schiffsladungen mit wertvollem Erz zum Weiterverkauf erhalten.

Um zu finden, was Sie brauchen, können Sie in den Questdetails für die Expedition nach dem aktuellen Aufschwung suchen. Das suchen wir:

Wenn Sie nicht den richtigen Aufschwung haben, können Sie ihn durchlaufen, indem Sie eine einfache Quest abschließen, um die aufgelisteten Werte neu zu würfeln. Als vertrauenswürdiger Monsterjäger Youtuber Gaijin Hunter (öffnet in neuem Tab) wies in seinem Video darauf hin – das diese Methode für Rise wirklich verfeinert hat, vielen Dank Aevanko – das beste Ziel ist die erste Quest im Spiel, Roly-Poly Lanterns, die in weniger als einer Minute abgeschlossen werden kann. Laden Sie einfach ein, schnappen Sie sich die Laternen nördlich des Hauptlagers und reisen Sie dann schnell zum Nebenlager, um die Laternen direkt nach draußen und nur knapp nach Osten zu bringen. Diese sind alle hilfreich auf der Karte markiert, sodass Sie sie nicht übersehen können.

Jedes Mal, wenn Sie diese kurze Quest abschließen, sollten Sie am Sammelpunkt vorbeischauen, um die verfügbaren Aufschwünge auf Expeditionen zu überprüfen. Wenn Sie mit den Bergbaurouten auf einer anderen Karte vertraut sind, können Sie andere Orte als die Lavahöhlen besuchen, wenn dort ein Bergbauaufschwung auftritt, aber die Lavahöhlen bringen im Allgemeinen das meiste Geld ein, da sie das hochgradigste Erz enthalten.

Die Region Lava Caverns hat auch den zusätzlichen Vorteil, dass sie viele Erze entlang einer ziemlich einfachen Route sammelt. Sie können die Bergbauknoten auf der Karte in diesen Bildern sehen:

Verwandt :  Sims 4 Cottage Living-Tipps, die Sie brauchen, um die Farm-Fantasie voll auszuleben

Vom Hauptlager der Lavahöhlen aus werden wir entlang des Magmaplateaus in Bereich 5 abbauen, den Knoten auf dem Boden im Nordosten erwischen und dann unterirdisch durch den Tunnel in Bereich 12 gehen. Sie landen an der Basis von Gebiet 10, das einen Bergbauknoten an der Westwand hat. Gehen Sie als nächstes nach Norden zu Bereich 11 und schnappen Sie sich dabei das Erz entlang der Wände. Erklimmen Sie die Weinwand auf der Rückseite von 11 und ducken Sie sich in das kleine Loch an der Nordwand. Dies führt zu einer geheimen Vulkanhöhle, die absolut mit Erz gefüllt ist; Verwenden Sie einfach Wirebugs und die Wand läuft oben hoch.

Sobald Sie alles im Inneren des Vulkans gesammelt haben, reisen Sie schnell zu Unterlager 2 auf der Westseite der Karte und machen Sie sich auf den Weg zum Erz im Nordwesten. Sie müssen sich hinunterfallen lassen, um es zu erreichen, und diesem unteren Pfad kann auch nach Osten gefolgt werden, um den Abbau zu erleichtern. Das ist der Kern der Route, und Sie können andere Ressourcen einschleichen, wenn Sie ein Gefühl dafür bekommen. Achten Sie nur darauf, wann immer möglich mit Ihrem Palamute zu fahren. Sie sind die schnellste Art, sich fortzubewegen, und wir möchten das 10-Minuten-Aufstiegsfenster optimal nutzen.

Erz respawnt natürlich nach vier Minuten. Wenn wir also schnell genug sind, können wir die gesamte Strecke zweimal laufen, bevor der Aufschwung endet. Und nach nur 10 Minuten Mining haben wir Erz im Wert von mehreren hunderttausend Zenny – mehr als genug, um selbst die ehrgeizigsten Rüstungssets zu finanzieren. Wenn Sie in Zukunft mehr Geld brauchen, stellen Sie einfach einen weiteren Aufschwung in die Warteschlange und springen Sie wieder ein.

Monster Hunter Rise-Tipps | Die besten Waffen von Monster Hunter Rise | Monster Hunter Rise beste Rüstung | Monster Hunter Rise-Kombos | Monster Hunter Rise-Wirebugs | Monster Hunter Rise gut gemachtes Steak | Monster Hunter Rise-Sperre aktiviert | Monster Hunter Rise Wisplanterns und Boatshellls | Monster Hunter Rise Machalit-Erz | Monster Hunter Rise Dragonite Ore | Monster Hunter Rise King Rhino, Rock Roses und Bismuth Prism | Pelze von Monster Hunter Rise | Monster Hunter Rise Sunbreak-Monsterliste | Monster Hunter Rise Sunbreak Preisgekrönte Felle | Monster Hunter Rise Sunbreak-Awegite