Starfield auf PS4 oder PS5 findet nicht statt, tut mir leid

Während viele Leute noch hoffen, wird Starfield auf PS4 oder PS5 einfach nicht passieren und es ist höchst unwahrscheinlich, dass es jemals auf etwas anderem als Xbox und PC erscheint. Aber es ist leicht zu verstehen, warum es Verwirrung gibt – das Spiel wurde angekündigt, als Bethesda noch ein Multiformat-Publisher war, der noch nicht von Microsoft gekauft worden war und Gerüchten zufolge schon länger existierte. Selbst nachdem Xbox Bethesda in sein Mutterschiff aufgenommen hatte, wurden Spiele wie Deathloop immer noch auf PlayStation veröffentlicht, was darauf hindeutet, dass es vielleicht, nur vielleicht, andere Spiele tun würden. Ein paar unklare Zitate nach der Übernahme haben ebenfalls die Brände geschürt, sodass leicht zu erkennen ist, woher die Unsicherheit kam. Xbox, Bethesda und sogar Todd Howard selbst haben jedoch sehr deutlich gemacht, dass Starfield nicht auf PS5 oder PS4 kommt und exklusiv für Xbox und PC sein wird. Hier ist alles, was wir über die Zeitleiste wissen, die dazu geführt hat.

Starfield PS5 oder PS4 ist keine Option

Starfield Crafting und Forschung

Lesen Sie für eine frühe Einführung, was wir über das Handwerk und die Forschung auf Sternenfeldern wissen!

Es ist leicht zu erkennen, woher die Verwirrung kam. Wie bereits erwähnt, wurde das Spiel angekündigt, bevor Microsoft Bethesda aufkaufte, und zu diesem Zeitpunkt zielte das Einzelspieler-Abenteuer von Starfield wahrscheinlich auf mehrere Plattformen ab. Nach der Übernahme war die Zukunft des Spiels jedoch offensichtlich unklar, und selbst PlayStation-Chef Jim Ryan schien sich zunächst unsicher zu sein und sagte, dass Starfield auf PS4 oder PS5 „eine Entscheidung sei, die nicht in unseren Händen liegt, wir werden warten und schau was passiert“.

Es half nicht, dass Pete Hines von Bethesda, während sich der Staub legte, mit den Worten zitiert wurde: „Es gibt Xbox-Marken auf anderen Plattformen. Minecraft hörte nicht auf, auf irgendetwas zu existieren, als Mojang von Microsoft gekauft wurde. Es ist kein ‚Tut mir leid‘ ’nie wieder etwas auf PlayStation spielen können'“. Viele nahmen dies als Hinweis darauf, dass Starfield möglicherweise noch eine Chance auf PlayStation hat. Xbox Marketing General Manager Aaron Greenberg beendete dieses Gespräch jedoch schnell und erklärte, dass „Starfield exklusiv auf Xbox Series X|S und PC starten wird“.

Während viele PS4- und PS5-Besitzer ständig nach einem Hinweis suchen, dass es sich um eine Art zeitgesteuertes Exklusivprodukt handeln könnte, ist Xbox klar, dass dies niemals passieren wird. Todd Howard sprach sogar darüber, wie die Einschränkung der Plattform ein besseres Spiel machen würde, und sagte: „Du willst niemals Leute auslassen, richtig? Aber am Ende des Tages ist deine Fähigkeit, dich zu konzentrieren und zu sagen, das ist das Spiel Ich möchte machen, das sind die Plattformen, auf denen ich es machen möchte, und sich wirklich auf diese stützen zu können, wird zu einem besseren Produkt führen.

Verwandt :  So ändern Sie das Hintergrundbild auf der Xbox One-Konsole

Was die Fans von Starfield PS4 und PS5 wahrscheinlich am meisten verärgern wird, ist, dass Sony Gerüchten zufolge in den Monaten, bevor Microsoft einstieg und das gesamte Unternehmen, das es herstellte, kaufte, über Starfield-Exklusivität verhandelte. Die Gelegenheit ist zu diesem Zeitpunkt offensichtlich schon lange vorbei. Wenn Sie sich also mit Starfield-Hintergründen und Startfähigkeiten für Ihren Charakter befassen oder Ideen für die Anpassung von Starfield-Schiffen skizzieren möchten, sind Xbox und PC Ihre einzigen Optionen.