Waffenstatistiken, Leveling und Typen von Elden Ring erklärt

Wenn es um Elden-Ring-Waffen geht, gibt es aus dem jüngsten Netzwerktest mit 15 Waffen in 13 Kategorien bereits viel zu berichten. Das ist natürlich noch nicht die gesamte Palette, aber es gibt uns eine großartige Lektüre darüber, was uns erwartet und was Sie beim Spielen und Aufsteigen in Betracht ziehen sollten, um das Beste daraus zu machen.

Jede der fünf bisher enthüllten Elden-Ring-Klassen wird alle mit einer Starterwaffe geliefert, die die erste Entscheidung sein wird, vor der Sie bei der Auswahl stehen. Da das Leveling-System von Elden Ring bedeutet, dass Ihre Starter-Statistiken eher ein Vorschlag als alles andere sind, können Sie jede Waffe verwenden und jeden Stil spielen, je nachdem, wo Sie Ihre Punkte platzieren.

Sie können Schmiedesteinsplitter verwenden, um die meisten Waffen zu verbessern und ihre Werte jedes Mal zu erhöhen, wenn Sie die steigenden Steinkosten bezahlen. Neben dem Leveln von Waffen müssen Sie auch an das Elden Ring Ashes of War-System denken, bei dem es sich um zusätzliche Fähigkeiten handelt, die Sie auf Waffen anwenden können. Diese können zusätzliche offensive Fähigkeiten hinzufügen, wie das Abfeuern von Windstößen auf Feinde oder das Zappen mit Blitzen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserem Leitfaden unter diesem Link, da wir uns hier nur auf die grundlegenden Waffenoptionen konzentrieren.

Elden Ring-Tipps | Ist Elden Ring auf PS4? | Bosse des Elden-Rings | Elden-Ring-Waffen

Waffentypen des Elden Rings

Dolch

Wie zu erwarten, sind Dolche schnelle Waffen mit kurzer Reichweite, die geringen Schaden ausgleichen und schnell eine Flut von Schlägen landen können. Aus diesem Grund sind sie vielleicht nicht die besten Startwaffen, da sie sich auf eine gute technische Fähigkeit verlassen, um Rückenstiche und Gegenschläge (ein Treffer mit hohem Schaden nach einer erfolgreichen Parade) zu landen, um einen hohen kritischen Schaden auszunutzen.

Das einzige Beispiel, das wir bisher gesehen haben, ist die Redulva, die in den Drachenverbrannten Ruinen zu finden ist. Es skaliert mit Stärke und Geschicklichkeit und verfügt außerdem über eine integrierte Blood Blade-Fertigkeit, mit der Sie Projektile für Fernangriffe abfeuern können.

Gerades Schwert

Dieser grundlegende Schwerttyp skaliert mit Stärke und ist ein guter Kompromiss zwischen Schaden und Stärke, mit einer Reihe von Vorteilen für Hieb- und Stoßangriffe. Seine Einfachheit wird durch die Fähigkeit, fast jedes Ashes of War zu verwenden, etwas verstärkt, was bedeutet, dass eine Reihe zusätzlicher Fähigkeiten verwendet werden können, um seine ansonsten einfachen offensiven Optionen zu erweitern. Das einzige, das wir bisher gesehen haben, ist das Langschwert, und genau das sagt es aus – ein einfaches, langes Schwert. Mit dieser Option haben Sie ein wenig zusätzliche Mobilität, aber Sie möchten wahrscheinlich einen Schild in der anderen Hand, der Ihnen hilft, nahe genug zu bleiben, um Schaden zu verursachen, ohne zu viele Risiken einzugehen.

Verwandt :  So verschieben Sie Nintendo Switch-Spiele auf eine SD-Karte

Großschwerter

Dies sind, wie der Name schon sagt, größere Schwerter. Der Kompromiss besteht hier offensichtlich darin, Mobilität und Geschwindigkeit für schwerere, schädlichere Treffer zu opfern. Das Bastard-Schwert ist die Startwaffe des Bloody Wolf, obwohl Sie es auch bei Merchant Kale kaufen können. Es skaliert mit Stärke und Geschicklichkeit und kann durch eine Reihe von Ashes of War verbessert werden. Wir haben auch das Odorvis-Großschwert gesehen, das aus einer Kutsche in der Nähe der Garfront-Ruinen gestohlen werden kann. Dies kommt mit der Ordovis Vortex-Fertigkeit, mit der Sie einen sich drehenden Boden-Pfund-Angriff aufladen können. Es ist schwierig, den Wind zwischen eingehenden Angriffen einzupassen, aber es kann viel Schaden anrichten, wenn Sie es landen können.

Gebogene Schwerter

Eine gebogene Klinge konzentriert sich auf Schnittschaden und gibt dir schnellere Schläge im Austausch für Abwechslung. Der Kompromiss bedeutet, dass sie als Schwert zwar viel Asche des Krieges verwenden können, aber nichts verwenden können, was Durchschlagsschaden verursacht. Derzeit gibt es zwei Arten von Scimitar im Spiel – das Paar, mit dem die Kriegerklasse beginnt, und ein anderes, das Sie bei Merchant Kale kaufen können. Derzeit ist der Scimitar mit der Fertigkeit Spinning Slash ausgestattet, mit der Sie einen schwereren, sich drehenden Slash-Angriff ausführen können.

Katana

Dies ist ein weiterer spezialisierter Schwerttyp, der sich auf Schnitt- und Stoßschaden konzentriert, während traditionell Blutungseffekte angewendet werden. Das einzige, was wir bisher gesehen haben, ist die Drachenschuppenklinge, die vom Stonedigger-Troll-Boss im Gebiet der Limgrace-Tunnel abgeworfen wurde. Es skaliert mit einer größeren Auswahl an Statistiken – Stärke, Geschicklichkeit, Glaube und Arkan – und verfügt über die Fertigkeit Hailstorm Sword, die der Klinge Eis- und Elektroschaden hinzufügt.

Zweischneidiges Schwert

Dies ist eine interessante Waffe, die im Grunde ein Doppelklingenschwert ist. Es kann als traditionellere Option mit einer Hand verwendet werden, ist jedoch offensichtlich besser, beide Hände zu verwenden, um eine Reihe von wirbelnden Angriffen zu entfesseln, die mehrere Feinde in einem weiten Bereich treffen können. Bisher haben wir die Twinblade gesehen, die in Groveside Cave zu finden ist. Dies verwendet auch die Fertigkeit „Spinning Slash“, um schwereren, sich drehenden Slash-Schaden zu verursachen. Wie einfache Schwerter skaliert es mit Stärke und Geschicklichkeit.

Hämmer

Wie zu erwarten ist, sind Hammerwaffen – wie der Schläger, mit dem die Prophet-Klasse beginnt – langsame, schwer treffende Waffen. Die Keule, die Sie auch bei Merchant Kale kaufen können, skaliert stark. Sie können eine Reihe von Asche verwenden, um seine Angriffe zu verstärken, aber als stumpfe Waffe können Sie nichts mit einem durchdringenden Effekt verwenden.

Achsen

Diese schweren Einhandwaffen bieten viele Angriffsmöglichkeiten und verursachen normalerweise viel Schaden. Die Champion-Klasse beginnt mit einer Kampfaxt mit der Fähigkeit Raserei, mit der Sie angreifen können, solange Sie die Taste gedrückt halten oder bis Ihnen die FP ausgehen, der Wert, der Magie und Fähigkeiten antreibt. Sie können mit Ashes of War auch eine Reihe verschiedener Fähigkeiten hinzufügen.

Verwandt :  Beste Spiele zum Spielen auf einem Low-End-Laptop im Jahr 2019

Speere

Der größte Vorteil einer Speerwaffe ist die zusätzliche Reichweite, die sie Ihnen bietet. Die Klasse Winged Spear the Enchanted Knight beginnt mit Skalen mit Stärke und Geschicklichkeit und eignet sich gut für durchdringende Angriffe auf lange Distanz. Das ist auch mit der Fertigkeit Charge Forth ausgestattet, mit der Sie ein paar schnellere, schwerere Vorstöße nach vorne entfesseln können, um mehr Schaden zu verursachen. Sie können auch eine Reihe anderer Fähigkeiten ausrüsten, um Ihnen verschiedene Optionen zu bieten.

Große Speere

Wie der Name schon sagt, ist dies ein schwerer Speer, der höheren Schaden gegen langsamere, weniger manövrierfähige Angriffe eintauscht. Die Lanze ist derzeit das einzige enthüllte Beispiel. Sie können eine bei Merchant Kale kaufen, sie wird auch mit der Fähigkeit „Lade Forth“ geliefert, aber Sie können eine Reihe verschiedener Fähigkeiten für mehr Optionen hinzufügen.

Lichtbögen

Es ist noch nicht klar, ob der Name ‚Lightbow‘ die Möglichkeit eines Heavybow bestätigt, aber es ist möglich, wenn nicht wahrscheinlich aufgrund früherer FromSoftware-Spiele. Derzeit ist das einzige, das wir gesehen haben, der Shortbow, der bei Merchant Kale gekauft werden kann. Ebenfalls noch unbestätigt ist, ob Sie diese Fernkampfoption mit verschiedenen Ashes of War-Fertigkeiten ändern können. Während keine im Netzwerktest war, wird die Waffe im Menü angezeigt, was darauf hindeutet, dass dies möglich ist, sie wurde nur noch nicht angezeigt. Der Kurzbogen kommt auch mit der Fertigkeit Feuerposition, mit der Sie einen schädlicheren Schuss abfeuern können, um die Wache eines Feindes zu durchdringen.

Glitzersteinstäbe

Dies sind im Grunde Zauberstäbe in Elden Rings, die verwendet werden, um Hexereien zu wirken (von denen bisher sieben enthüllt wurden). Als magische Waffe skaliert sie mit Intelligenz und kann von Ashes of War nicht verändert werden, sondern durch die Auswahl verschiedener Zaubersprüche. Der Carian Sorcerer Staff ist die einzige bisher enthüllte Option als Startoption für den Enchanted Knight. Es kann auch bei Torwächter Gostoc im Schloss Sturmschleier gekauft werden.

Heilige Siegel

Siegel sind eine der ungewöhnlicheren Waffen in Elden Ring, die verwendet werden, um Beschwörungen zu wirken, die auf einem Glaubenswert basieren. Als Ergebnis wird diese Waffe auch mit diesem Wert gleichgesetzt. Dazu gehören offensive Optionen, zum Beispiel mit einigen feuerbasierten Zaubersprüchen, aber auch viele statusbasierte Effekte, um Dinge wie Gift zu heilen und zu beseitigen, in den 12 bisher enthüllten Beschwörungen. Die Prophetenklasse beginnt mit dem Clawmark Seal, das auch bei Gatekeeper Gostoc in Stormveil Castle gekauft werden kann. Er verkauft auch das Fingersiegel, das eine bessere Skalierung der Glaubenswerte hat, aber auch eine höhere Glaubensanforderung.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.