Was als Fortnite-Nahkampfwaffe zählt und wie man sie benutzt

Zu wissen, was eine Fortnite-Nahkampfwaffe ist, kann sehr wichtig sein, um bestimmte Herausforderungen zu meistern, bei denen Sie Schaden anrichten oder Dinge mit einer zerstören müssen. Im Gegensatz zu der großen Auswahl an Fortnite-Waffen und anderen Schusswaffen gibt es nur sehr wenige Optionen, wenn Sie sich dem Nahkampf nähern, und wenn Sie eine der Fortnite-Quests annehmen, für die eine Nahkampfwaffe erforderlich ist, müssen Sie wissen, was zählt als ein. Glücklicherweise erhalten alle Spieler in Battle Royale Zugriff auf das Harvesting Tool. Hier ist, was Sie darüber wissen müssen, was als Fortnite-Nahkampfwaffe gilt und wie man sie benutzt.

Welche Fortnite-Nahkampfwaffe ist derzeit verfügbar

Die wichtigste Fortnite-Nahkampfwaffe ist die Demütige Erntewerkzeug (auch bekannt als Ihre Spitzhacke), die ein Standardgegenstand für alle Spieler in jedem Spiel ist. Seine normale Schwingbewegung, die normalerweise verwendet wird, um Materialien – Holz, Ziegel und Metall – zu ernten, indem Strukturen beschädigt werden, kann auch anderen Spielern und NPCs Schaden zufügen. Zugegeben, es macht nicht viel Schaden, was bedeutet, dass das Harvesting Tool keine gute Nahkampfwaffe ist, aber es wird seinen Job machen. Bestimmte Fortnite-Quests werden Sie damit beauftragen, bestimmten Objekten, Tieren oder NPCs mit einer Nahkampfwaffe Schaden zuzufügen, und Ihr Erntewerkzeug wird immer in Ihrem Inventar bereitstehen, um zu helfen.

Im Laufe der Saisons waren auch eine Reihe spezieller Nahkampfwaffen erhältlich, darunter das Amban-Gewehr des Mandalorianers, der Königsmann-Regenschirm und Wolverine’s Claws. Alle diese waren jedoch an frühere Charaktere und Ereignisse im Spiel gebunden und wurden daher später gewölbt. Obwohl Fortnite Darth Vader ab Staffel 3, Kapitel 3, in den Kampf eingetreten ist, können Sie ihn besiegen, um sein legendäres rotes Lichtschwert aufzuheben. Es wäre sehr anstrengend, nur einige Herausforderungen zu meistern, aber es ist sehr effektiv gegen feindliche Spieler.

Wie man Runaway Boulders mit einer Nahkampfwaffe entfernt oder zerstört

Jetzt, da Sie wissen, was eine Fortnite-Nahkampfwaffe ausmacht, können Sie die Quest-Herausforderung von Woche 3 problemlos abschließen. Alles, was Sie tun müssen, ist, mit Ihrem Erntewerkzeug auf den Steinhaufen unter drei außer Kontrolle geratenen Felsbrocken zu schlagen, um die Felsbrocken zu entfernen und die Herausforderung abzuschließen. Wenn Sie mehr über Fortnite Runaway Boulders erfahren möchten, einschließlich wo sie zu finden sind, lesen Sie unbedingt unseren Leitfaden.

Zukünftige wöchentliche Quest-Herausforderungen können auch den Einsatz von Fortnite-Nahkampfwaffen erfordern, also vergiss nicht unseren Rat für alles, was „Nahkampf“ sagt – verwende im Zweifelsfall das Erntewerkzeug!

Fortnite Baller | Fortnite Grapple-Handschuhe | Fortnite Wölfe | Fortnite Reality Seeds | Fortnite Groovy Grove | Fortnite stürzte IO-Luftschiffe ab | Fortnite Nullpunkt | Fortnite Indiana Jones | Fortnite Spider-Man Null | Fortnite Among Us Rückenschmuck | Fortnite Drachenrunenlanze | Fortnite Inselhüpfer | Fortnite Sprungbretter

Verwandt :  Was sind Destiny 2 Haunted Sectors im Festival of the Lost 2021?