Wie bekomme ich Grave Dust in V Rising?

Spieler können V Rising Grave Dust erhalten, indem sie untote Feinde in Bereichen töten, die sich um den Tod drehen und über Vardoran und die V Rising-Karte verteilt sind. Sie können es auch in ihrem eigenen Schloss bewirtschaften, indem sie ein Grab bauen und verwenden, um Feinde zu spawnen, die es fallen lassen können, wodurch effektiv eine (leicht gewalttätige) Fabrikproduktionslinie für die Herstellung von Grave Dust entsteht. Wir erklären die Details zu Grave Dust in V Rising und wie man es erhält, sowie wie es gezüchtet wird.

Wie man Grave Dust in V Rising bekommt und farmt

Grave Dust in V Rising kann auf eine der folgenden Arten erhalten werden, die wir alle im Folgenden ansprechen werden:

  • Gefunden in Containern auf Friedhöfen und Friedhöfen
  • Als zufälliger Drop von untoten Feinden
  • Gezüchtet von Ghulen, die über Gräber gespawnt wurden
  • Wird hergestellt, indem Knochen in einen Grinder gegeben werden

Die Hauptpriorität für frühe Spieler sollte es sein, diese Friedhöfe zu finden, da sie wahrscheinlich die für die letzteren Optionen erforderlichen Gräber oder Grinder nicht freigeschaltet haben. Finden Sie die Friedhöfe und Friedhöfe selbst – wir haben drei einfache, frühe Kandidaten auf der Karte oben markiert – und Sie werden auf verschiedene Ghule und untote Feinde treffen, die alle eine Chance haben, Grave Dust fallen zu lassen, wenn sie getötet werden. Es besteht auch die Möglichkeit, dass alle Truhen, Fässer und Behälter Grave Dust fallen lassen. Wenn Sie also einen Friedhof finden, heben Sie alles und jeden darin auf den Boden. Wenn Sie mehr brauchen, gehen Sie entweder zum nächsten Friedhof oder gehen Sie zurück zu Ihrem Schloss und lassen Sie alles Zeit zum Respawnen.

V Rising Offline-Modus

Willst du selbst Gothic werden? Informieren Sie sich hier über den Offline-Modus von V Rising!

Wenn du Grave Dust in deinem eigenen Schloss farmen möchtest, hast du zwei Möglichkeiten – Grinders oder Tombs. Gräber können gebaut werden, nachdem der Level-27-Boss Goreswine the Ravager getötet wurde, und spawnen Feinde, je nachdem, was Sie hineinlegen. Setzen Sie 12 Trauerlilien ein (die auch auf Friedhöfen zu finden sind) und es werden Ghule erzeugt, die eine Chance haben, Grabstaub fallen zu lassen, wenn sie getötet werden.

Um den Grinder zu verwenden – wahrscheinlich die einfachste, billigste Methode – können Sie sich auf unserer Seite umsehen V Rising Stone Bricks, wo wir darlegen, wie sie gebaut sind. Sobald es eingeschaltet ist, werfen Sie einfach Knochen hinein und der Grinder verwandelt sie in Grave Dust. Es ist jedoch kein effizienter Prozess – es werden 100 Knochen benötigt, um einen einzigen Haufen Grabstaub zu erstellen, also ziehen Sie zuerst die anderen Optionen in Betracht, wenn Sie nicht viele Skelette in Ihren Schränken haben.

Verwandt :  9 Dinge, die ich gerne gewusst hätte, bevor ich mit Prey angefangen habe

V Steigende Wetzsteine | V Steigendes Eisen | V Steigendes Leder | V Steigendes Papier | V Aufsteigende Blutessenz | V Aufsteigender Geißelstein | V Rising besten Waffen | V Aufsteigender Fisch | Ist V Rising auf PS4 und PS5 | V Rising-Konsolenbefehle und Cheats | V Rising Gnadenlose Waffen und Ausrüstung | V Rising Scrolls | V Rising-Roadmap