Alles, was Sie über die neue Programmiersprache von Apple wissen müssen – Swift

Während der WWDC 2014 stellte Apple eine neue Programmiersprache namens Swift vor. Swift soll eine moderne und einfach zu verwendende Sprache sein, die eine schnellere App-Entwicklung ermöglicht und Komplexitäten in XCode vermeidet.

Apple hat die Programmierung mit seinen Entwicklertools und umfangreicher Dokumentation in den letzten Jahren vereinfacht, aber Objective-C und XCode erfordern noch eine steile Lernkurve. Dies kann für diejenigen, die andere Optionen für die App-Entwicklung haben, wirklich nicht einladend sein. Selbst wenn Sie ein professioneller Entwickler mit erfahrenen Datenmanipulationskenntnissen in höheren Programmiersprachen sind, werden Sie sich möglicherweise über einige der Ärgernisse von XCode ärgern, insbesondere wenn Sie Ihrer Logik nur eine praktische Form geben möchten, ohne es zu müssen die schwierige und ermüdende Syntax bewältigen.

Zu viel Syntax in Obj-C

Apples Absicht mit Swift ist es, die besorgniserregende Syntax zu beseitigen und sich stattdessen der Logik der Programmierung zu widmen. Laut Apple ist die Sprache so konzipiert, dass sie sicher ist und den Speicher automatisch verwaltet. Es unterstützt auch vollständig Unicode, sodass Sie Werte in standardmäßigen englischen Variablennamen, chinesischen Zeichen und Emoticons speichern können, wenn Sie möchten.

Integration mit Obj-C

Für alle, die Objective C bereits kennen: Sie haben Glück. Swift wurde für die Zusammenarbeit mit der bereits vorhandenen Objective-C-Programmiersprache entwickelt und sollte sich daher gut in alle Ihre aktuellen Objective-C-Projekte integrieren. Swift bringt den Code von OS X und iOS auf ein etwas höheres Niveau, was es Leuten mit Programmiererfahrung ermöglicht, Programme viel, viel einfacher zu entwickeln.

Swift-Programming-Lanuguage-Einführung

Apple sagt, dass es den Code nach umfangreichen Recherchen darüber erstellt hat, was Entwickler an der aktuellen Programmiersprache mögen und was nicht.

Swift ist die moderne Programmiersprache für den modernen Entwickler – Apple

Swifts wichtigstes neues Feature – Spielplätze

Die wichtigste neue Funktion von Swift, die viele Entwickler begeistert, ist „Playgrounds“, die Benutzern während des Programmierens Live-Feedback bietet. Dadurch ist es möglich zu testen Exakt was in einer Anwendung passiert, ohne die gesamte Anwendung kompilieren zu müssen. Playgrounds geben auch die vollständige Kontrolle über die Zeit innerhalb eines Programms, sodass Benutzer von Moment zu Moment sehen können, was ihr Code tut. Dies kann Entwicklern wertvolle Minuten sparen und wird sicherlich eine Funktion sein, die die meisten Entwickler gerne haben und verwenden würden.

Schnelle-Programmierung-Sprache-XCode6

Entwickelt für Sicherheit und Leichtigkeit

Apple gibt an, dass Swift in erster Linie aus Sicherheitsgründen und zur Verbesserung von Speicherbeschädigungsfehlern entwickelt wurde. Viele Entwickler, die mit der neuen Sprache experimentiert haben, haben festgestellt, dass sie viel einfacher zu lesen ist, da Parameter in einer saubereren Syntax ausgedrückt werden; das macht Projekte in Swift einfacher zu verwalten und zu lesen. Hier ist zum Beispiel ein einfaches „Hello, World“-Programm in Objective C und Swift:

Verwandt :  3 Tipps für Anfänger zum Verwalten von Tabellenkalkulationen in Excel

In Ziel C:

Schnelle-Programmierung-Sprache-Obj-C

Schnell:

So einfach ist das.

Swift hilft außerdem dabei, Codierungsfehler zu erkennen, bevor sie es in das Endprodukt schaffen. Dies sollte wirklich dazu beitragen, die Entwicklerproduktivität zu steigern und stabilere Apps zu erstellen. Entwickler können OS X- und iOS-Apps, die mit Swift erstellt wurden, im App Store einreichen, wenn die neuen Betriebssysteme im Herbst erscheinen.

Swift-Programming-Lanuguage-Keynote

Apple hat eine iBooks-Handbuch für Entwickler, die Swift verwenden, die kostenlos zur Verfügung steht. Das Buch wird neuen Entwicklern wirklich helfen, Swift zu lernen. Wenn Sie also ein aufstrebender Entwickler sind, sollten Sie es sich ansehen.

Schnelle-Programmierung-Sprache-iBooks

Am 1. Juni hatte niemand außerhalb von Apple von Swift gehört. Vierundzwanzig Stunden später ist es eine ganz andere Geschichte. Zehntausende von Entwicklern dachten und planten, was sie damit vorhatten.

Es stimmt, dass Veränderungen heutzutage schnell kommen, ziemlich schnell.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.