Google Mail hat gerade ein Update erhalten und verfügt über ein paar wirklich nützliche neue Funktionen, mit denen Sie E-Mails von Ihrem Sperrbildschirm und der Benachrichtigungszentrale aus archivieren oder beantworten können. Das Update erfordert nicht, dass Sie Gmail als Widget zur Benachrichtigungszentrale hinzufügen, sondern können Sie stattdessen auswählen, ob Sie auf eine E-Mail antworten oder sie allein aus der Benachrichtigung archivieren möchten. Wenn Sie auf eine E-Mail antworten, wird das Google Mail app, laden Sie die betreffende E-Mail und gelangen Sie zum Bildschirm „Antworten“. E-Mails können archiviert werden, indem Sie einfach auf die Option im Benachrichtigungscenter tippen. Hier ist ein Blick auf die neue Funktion.

Aktualisieren Sie die Gmail für iOS-App auf Version 4.0. Wenn Sie eine E-Mail erhalten, wischen Sie nach links und Sie sehen zwei neue Schaltflächen. Antworten und archivieren. Die Schaltflächen werden angezeigt, wenn die Benachrichtigung vom Sperrbildschirm oder aus der Benachrichtigungszentrale nach unten gezogen wird. Wenn Sie außerdem eine E-Mail erhalten, während Sie eine App verwenden, können Sie die Benachrichtigung nach unten ziehen, um auf dieselben Optionen zuzugreifen.

gmail_reply

Abgesehen von dieser neuen Möglichkeit, mit Ihren E-Mails zu interagieren, können Sie mit der neuen Version von Gmail auch Dateien oder Fotos über die Freigabeoptionen per E-Mail versenden. Sie müssen es zuerst aktivieren. Gehen Sie zur Foto-App (oder einer anderen App mit Freigabeoptionen) und tippen Sie auf die Schaltfläche Mehr. Aktivieren Sie Gmail hier und Sie können mehrere Fotos oder Dateien an eine E-Mail anhängen.

gmail_activities gmail_share

Die neuen Updates sind wirklich großartig und iOS-Benutzer werden endlich erfahren, wie großartig es ist, Gmail auf Android zu verwenden. Sie könnten all dies auf einem normalen Android-Gerät und noch viel mehr tun, wenn Sie schon seit Ewigkeiten ein gerootetes Gerät haben.

Gmail aus dem App Store installieren