2 beste Möglichkeiten zum Synchronisieren von Kontakten vom iPhone auf das iPhone

Früher musste man einen Kontakt auf mehreren Telefonen manuell hinzufügen. Aber mit dem Fortschritt der Technologie können Sie Kontakte zwischen mehreren Geräten ganz einfach übertragen und synchronisieren. Obwohl es viele Möglichkeiten gibt, Kontakte von einem iPhone auf ein anderes iPhone oder iPhone auf Android zu übertragen, ist es für viele ein Rätsel, sie synchron zu halten. Wenn Sie sich auch fragen, wie Sie Kontakte vom iPhone mit dem iPhone synchronisieren können, hilft Ihnen dieser Beitrag.



Kontakte zwischen iPhone und iPhone synchronisieren fr4

Wenn wir über das Synchronisieren von Kontakten sprechen, bedeutet dies, dass beim Hinzufügen, Ändern oder Löschen eines Kontakts auf einem iPhone die gleiche Änderung auf einem anderen iPhone widergespiegelt werden sollte. Die Änderung sollte sofort und automatisch ohne manuellen Aufwand des Benutzers erfolgen.

Lassen Sie uns zwei Methoden zum Synchronisieren von Kontakten zwischen iPhones überprüfen.

Notiz: Sie können die gleichen Methoden verwenden, um Kontakte zwischen iPads, einem iPhone und einem iPad oder umgekehrt zu synchronisieren.

1. Synchronisieren Sie Kontakte von iPhone zu iPhone mit iCloud

Dies ist eine der einfachsten und direkten Möglichkeiten, Ihre iPhone-Kontakte mit Ihren anderen Geräten zu synchronisieren. Der einzige Nachteil ist, dass diese Methode nur zwischen Apple-Geräten funktioniert. Da wir uns in diesem Beitrag jedoch mit der Synchronisierung von Kontakten zwischen iPhones befassen, wird uns diese Methode als nützlich erweisen.

Bei dieser Methode müssen Sie iCloud verwenden, um Kontakte von einem iPhone zum anderen zu synchronisieren.

Notiz: Sie sollten auf beiden iPhones dieselbe Apple-ID verwenden, um Kontakte zu synchronisieren.

So gehen Sie vor.

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem ersten iPhone. Tippen Sie oben auf Ihren Namen.



Kontakte zwischen iPhone und iPhone 1 synchronisieren

Schritt 2: Tippen Sie auf iCloud. Aktivieren Sie unter iCloud den Schalter neben Kontakte.



Kontakte zwischen iPhone und iPhone 2 synchronisieren


Kontakte zwischen iPhone und iPhone 3 synchronisieren

Schritt 3: Melden Sie sich mit derselben Apple-ID auf Ihrem zweiten iPhone oder iPad an. Befolgen Sie dann Schritt 1 und 2, dh gehen Sie zu Einstellungen > [your name] > iCloud > Kontakte.

Schritt 4: Öffnen Sie die Kontakte-App auf dem zweiten iPhone und ziehen Sie von oben nach unten, um die App zu aktualisieren. Dies ist ein einmaliger Schritt, oder Sie sollten es versuchen, wenn sich eine Änderung nicht schnell auf dem zweiten iPhone widerspiegelt.

Jetzt werden Ihre Kontakte ständig miteinander synchronisiert. Jede Änderung, die Sie an einem Kontakt auf einem iPhone vornehmen, wird auf ein anderes iPhone übertragen.

Spitze: Sie können die in iCloud gespeicherten Kontakte auch von einem PC aus anzeigen. Öffnen Sie iCloud.com und melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an. Gehen Sie zu Kontakte. Alle Ihre synchronisierten Kontakte werden angezeigt. Erfahren Sie mehr über die Verwendung von iCloud-Speicher auf dem iPhone.

2. Synchronisieren Sie Kontakte von iPhone zu iPhone ohne iCloud

Falls Sie iCloud nicht zum Synchronisieren von Kontakten verwenden möchten, ist Google Contacts praktisch. Google Contacts ist ein Dienst, der nicht nur Kontakte zwischen Apple-Geräten (iPhone/iPad) synchronisiert, sondern auch zwischen iPhone und Android.

Da Google Contacts ein Google-Konto verwendet, können Sie diese Methode verwenden, um Kontakte vom iPhone mit dem iPhone zu synchronisieren, das auf zwei verschiedenen Apple-IDs ausgeführt wird. Sie sollten jedoch auf beiden iPhones dieselbe Google-ID hinzufügen.

Hier sind die Schritte:

Schritt 1. Verschieben Sie iPhone-Kontakte in Google-Kontakte

Zuerst müssen Sie Ihre iPhone-Kontakte in Google-Kontakte verschieben. Wenn Ihre Kontakte bereits in Google Kontakte verfügbar sind, fahren Sie mit Schritt 2 fort.

Sie können iPhone-Kontakte mit und ohne PC in Google-Kontakte verschieben. Beide Methoden werden hier erwähnt.

Methode 1. iPhone-Kontakte mit dem PC auf Google-Kontakte übertragen

Schritt 1: Öffnen Sie iCloud.com über den Browser Ihres Computers (Windows oder Mac). Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an. Klicken Sie auf Kontakte.



Kontakte zwischen iPhone und iPhone 4 synchronisieren

Notiz: Stellen Sie sicher, dass die Kontakte unter den iPhone-Einstellungen > . aktiviert sind [your name] > iCloud. Wenn es deaktiviert ist, sehen Sie keine Kontakte von Ihrem iPhone oder der Webversion von iCloud.

Schritt 2: Klicken Sie auf das Symbol Einstellungen in der unteren linken Ecke. Wählen Sie Alles auswählen aus dem Menü.



Kontakte zwischen iPhone und iPhone 5 synchronisieren

Schritt 3: Sobald alle Kontakte ausgewählt sind, klicken Sie erneut auf das gleiche Einstellungssymbol. Wählen Sie vCard exportieren aus dem Menü. Laden Sie die VCF-Datei auf Ihren Computer herunter.



Kontakte zwischen iPhone und iPhone 6 synchronisieren

Schritt 4: Öffnen Sie nun contacts.google.com und melden Sie sich mit dem Google-Konto an, das Sie auf Ihrem iPhone verwenden möchten. Klicken Sie in der Seitenleiste auf Importieren.



Kontakte zwischen iPhone und iPhone 7 synchronisieren

Schritt 5: Klicken Sie auf die Schaltfläche Datei auswählen und wählen Sie die Datei aus, die Sie in Schritt 3 heruntergeladen haben. So übertragen Sie die iPhone-Kontakte an Google Kontakte.

Springen Sie zu Schritt 2 unten, um die Synchronisierungsfunktion zu aktivieren.



Kontakte zwischen iPhone und iPhone 8 synchronisieren

Methode 2. iPhone-Kontakte ohne PC auf Google-Kontakte übertragen

Wenn Sie keinen PC zur Hand haben, machen Sie sich keine Sorgen. Sie können mit Google Drive Kontakte von Ihrem iPhone direkt von Ihrem iPhone auf Google-Kontakte übertragen. Hier sind die Schritte:

Schritt 1: Installieren Sie die Google Drive-App auf Ihrem iPhone.

Schritt 2: Öffnen Sie die Google Drive-App und tippen Sie in der linken Seitenleiste auf Einstellungen.



Kontakte zwischen iPhone und iPhone 9 synchronisieren

Schritt 3: Tippen Sie in den Einstellungen auf Backup.



Kontakte zwischen iPhone und iPhone 10 synchronisieren

Schritt 4: Sie werden zum Bildschirm Mit Google Drive sichern weitergeleitet. Tippen Sie auf Kontakte und aktivieren Sie auf dem nächsten Bildschirm den Schalter für Backup zu Google-Kontakten.



Kontakte zwischen iPhone und iPhone 11 synchronisieren


Kontakte zwischen iPhone und iPhone 12 synchronisieren

Schritt 5: Gehen Sie zurück und tippen Sie nacheinander auf die anderen beiden Optionen, dh Kalenderereignisse und Fotos & Videos. Deaktivieren Sie die Umschalter für sie.

Schritt 6: Kehren Sie zum Bildschirm Mit Google Drive sichern zurück. Tippen Sie jetzt, wenn nur die Sicherung von Kontakten aktiviert ist, auf Sicherung starten.



Kontakte zwischen iPhone und iPhone 13 synchronisieren

Sobald sich die iPhone-Kontakte in Google Kontakte befinden, befolgen Sie den nächsten Schritt.

Spitze: Sehen Sie sich 13 Tipps und Tricks an, um Google Kontakte optimal zu nutzen.

Schritt 2. Halten Sie Google-Kontakte synchron

Da Ihre iPhone-Kontakte jetzt im Google Contacts-Dienst verfügbar sind, können Sie sie ganz einfach mit anderen Geräten synchronisieren.

Hier sind die Schritte:

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem ersten iPhone. Gehen Sie zu Kontakte.

Schritt 2: Tippen Sie auf Konten. Wenn bereits ein Gmail-Konto hinzugefügt wurde, tippen Sie darauf. Tippen Sie alternativ auf Konto hinzufügen.



Kontakte zwischen iPhone und iPhone 18 synchronisieren


Kontakte zwischen iPhone und iPhone 19 synchronisieren

Schritt 3: Tippen Sie auf Google und fügen Sie Ihr Google-Konto hinzu, in dem Sie Ihre iPhone-Kontakte gespeichert haben.

Schritt 4: Kehren Sie nach dem Hinzufügen zum Bildschirm Einstellungen> Kontakte> Konten zurück und tippen Sie auf Gmail.



Kontakte zwischen iPhone und iPhone 16 synchronisieren

Schritt 5: Aktivieren Sie den Schalter neben Kontakte unter Gmail. Jetzt werden Ihre in Google gespeicherten Kontakte auf Ihrem iPhone angezeigt.



Kontakte zwischen iPhone und iPhone 17 synchronisieren

Schritt 6: Wiederholen Sie die Schritte 1-5 auf einem anderen iPhone. Stellen Sie sicher, dass Sie dasselbe Google-Konto verwenden.

Schritt 7: Öffnen Sie die Kontakte-App auf Ihrem iPhone und aktualisieren Sie sie.

Ändern Sie das Standardkonto zum Speichern neuer Kontakte auf dem iPhone

Methode 2 hält Ihre bestehenden Kontakte synchron. Falls Sie neue Kontakte bei Google speichern und auch synchron halten möchten, gehen Sie zu iPhone-Einstellungen > Kontakte. Tippen Sie auf Standardkonto. Wählen Sie Google Mail. Tun Sie dies auf beiden Ihren iPhones.



Kontakte zwischen iPhone und iPhone 14 synchronisieren


Kontakte zwischen iPhone und iPhone synchronisieren 15

Spitze: Wenn Google-Kontakte nicht auf dem iPhone synchronisiert werden, sehen Sie sich 8 Möglichkeiten an, um zu beheben, dass Google-Kontakte nicht synchronisiert werden.

Die richtige Entscheidung

Wir hoffen, dass Sie Ihre Kontakte mit den beiden oben genannten Methoden synchron halten konnten. Die erste Methode sollte zwar ausreichen, aber wenn Sie ein Android-Telefon/-Tablet besitzen, ist die zweite Methode die richtige Wahl. Falls Sie versehentlich einen Kontakt aus den Google-Kontakten löschen, erfahren Sie, wie Sie gelöschte Kontakte wiederherstellen.

Next Up:

Möchten Sie Ihre iPhone-Notizen auf einem Windows-PC anzeigen? Sehen Sie sich 3 Methoden an, um dies über den nächsten Link zu erreichen.

Verwandt :  So legen Sie Chrome als Standardbrowser auf iPhone und iPad fest
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.