Bill Gates enthüllt seinen “größten Fehler aller Zeiten”

Microsoft hat im Laufe der Jahre viele Fehler gemacht, aber nichts weiter als seine mobile Strategie zu betrügen. Dies ist nicht meine Meinung, sondern die von Bill Gates, Gründer und ehemaliger CEO und Präsident von Microsoft. Mit anderen Worten, die Person, die es wissen sollte.

Wie Microsoft Android gewinnen lässt

Gates enthüllte seinen „größten Fehler aller Zeiten“ in einem Interview mit der Venture-Capital-Firma Village Global. Nachdem Gates nach seiner Einstellung zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie gefragt wurde, erklärt er, wie Microsoft das Boot im aufstrebenden Mobilfunkmarkt verpasst hat und Android dominiert.

Er sagte:

„In der Software-Welt, insbesondere für Plattformen, sind dies Win-Win-Märkte. Der größte Fehler, der jemals gemacht wurde, ist das Missmanagement, das ich gemacht habe und das Microsoft davon abgehalten hat, auf Android umzusteigen. “”

„Mit anderen Worten, Android ist die Standardtelefonplattform. andere Telefonplattform als Apple. Für Microsoft war es selbstverständlich, zu gewinnen. Und es ist wirklich der Gewinner, der alles nimmt. “”

„Wenn Sie mit der Hälfte der Apps oder 90% der Apps dort sind, sind Sie kurz davor, das Schicksal zu beenden. Es gibt Platz für genau ein anderes Betriebssystem als Apple und was ist es wert? 400 Milliarden Dollar, die, wissen Sie, von Unternehmen G auf Unternehmen M übertragen würden. “

Es gab Platz für drei mobile Betriebssysteme, aber Microsoft hat diesen anfänglichen Fehler nie behoben. Unter Satya Nadella geht es dem Unternehmen jetzt gut, aber da wir alle immer mehr unsere Smartphones verwenden, wird der Fehler von Microsoft jedes Jahr teurer.

Ist Steve Ballmer nicht wirklich schuld?

Einige fragen sich, warum Gates die persönliche Verantwortung für das Scheitern der mobilen Strategie von Microsoft übernimmt. Immerhin trat Gates im Jahr 2000 als CEO zurück, Jahre bevor iOS und Android um die Vorherrschaft kämpften, da Windows Mobile nicht erfolgreich war.

Steve Ballmer war für Microsoft verantwortlich, als sich dies abspielte, und er spottete über das iPhone, weil es überteuert und für das Geschäft unattraktiv war. Vielleicht bereut Gates es tatsächlich, zurückgetreten zu sein und Ballmer die Zügel übergeben zu haben, als er es tat.

Microsoft gibt Niederlage auf dem Handy zu

Gates sollte nicht zu hart mit sich selbst sein. Er gründete ein Unternehmen, das die Tech-Industrie seit Jahrzehnten dominiert und sie reicher macht als einige Länder. Mit dem Ende von Windows 10 Mobile erwägt Gates jedoch eindeutig einen echten Fauxpas.

Bildmaterial: Herkko Hietanen /Flickr

verbunden :  Jeder neue iPhone-Benutzer sollte diese 3 Grundfertigkeiten kennen
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.