Das 5 beste AirPods-Zubehör, das vor Beschädigung schützt

Apple AirPods sind teuer. Daraus folgt, dass Sie alles tun möchten, um sie vor Beschädigungen zu schützen.

Glücklicherweise gibt es viele AirPod-Zubehörteile, die Sie für diesen Zweck kaufen können. Hier sind unsere fünf besten Apple AirPods-Zubehörteile, um sie in makellosem Zustand zu halten.

1. Bester AirPod-Koffer:CaseSack Reiseschutz- und Aufbewahrungskoffer

Wenn Ihre AirPods ungeschützt bleiben, sind sie auf Reisen wahrscheinlich am anfälligsten für Schäden. Es besteht die Versuchung, sie in Ihre Tasche zu stecken, insbesondere wenn Sie gleichzeitig mit Pässen, Sicherheitskontrollen und anderen Realitäten des globalen Reisens zu kämpfen haben.

das CaseSack Reiseschutz- und Aufbewahrungskoffer könnte das AirPod-Zubehör sein, das Sie benötigen. Dies schützt nicht nur die Kopfhörer selbst, sondern bietet auch Platz, um das Ladegerät und die Kabel sicher an Ort und Stelle zu halten. Der Beutel ist mattschwarz und mit einer Silikonauflage versehen.

Besser noch, es ist kein AirPod-spezifisches Zubehör. Sie können die Tasche auch verwenden, um Kopfhörer anderer Marken wie Powerbeats, BeatsX, VAVA MOOV und JayBird Freedom F5 zu tragen.

2. Beste AirPods-Skins:AirPod Skins Schutzhüllen

Wir alle wissen, dass der Besitz eines AirPod-Gehäuses nur die halbe Miete ist. Wir sind faul; Es wird unweigerlich Zeiten geben, in denen Sie Ihre Kopfhörer ohne nachzudenken auf einen Tisch oder in eine Tasche werfen, selbst wenn Ihre schicke Schutzhülle in unmittelbarer Nähe ist.

Ein weiteres unverzichtbares Apple AirPod-Zubehör, um Knospen schadensfrei zu halten, ist die schützende Haut. Sie wenden die Skins direkt auf die Kopfhörer an. Sie schützen sie vor Kratzern, Flecken und anderen Unvollkommenheiten.

Einige der besten AirPod-Skins sind die AirPod Skins Schutzhüllen. Sie kosten nur ein paar Dollar, ein Bruchteil dessen, was Sie für Ihre AirPods bezahlt haben. Es gibt 17 verschiedene Farben, so dass Sie auch Ihren Look anpassen können. Sie beeinträchtigen auch nicht das Laden oder anderes AirPod-Zubehör wie Ohrhaken, Gurte und Spitzen.

Sie erhalten zwei Paare in der Box, falls Sie beim ersten Versuch, sie anzuwenden, Probleme haben.

3. Beste AirPods Ohrhaken:EarBuddyz Ohrhaken

Aufgrund der Beschaffenheit von AirPods neigen sie dazu, sich von Zeit zu Zeit von den Ohren zu lösen, insbesondere bei Sport oder anderen intensiven Aktivitäten. Es versteht sich von selbst, dass abgelöste AirPods ein Rezept für eine Katastrophe sind. Wenn sie zu Boden fallen, besteht die Gefahr, dass sie zerkratzt oder betreten werden. Sie könnten aufgrund der Auswirkungen sogar aufhören zu arbeiten.

Verwandt :  Warum sich die Apple Watch 4 GPS + LTE nicht lohnt

Ohrhaken sind die Lösung. Sie werden mit Ihren Pods verbunden und über die Ohren geschlungen, um zu verhindern, dass sich Ihre Kopfhörer lösen und herausfallen. Es gibt keinen Mangel an Produkten, aber die EarBuddyz Ohrhaken sind wahrscheinlich die besten AirPod-Ohrhaken. Sie schaffen ein gutes Gleichgewicht zwischen Preis und Funktionalität.

Die Haken selbst bestehen aus Silikon. Sie sind einfach zu installieren, angenehm zu tragen und der Hersteller behauptet sogar, dass sie dazu beitragen können, die Isolierung gegen Umgebungsgeräusche zu verbessern. Der einzige große Nachteil ist, dass sie nicht in Ihre von Apple gelieferte AirPods-Hülle passen. Sie passen jedoch in den oben beschriebenen CaseSack-Reiseschutz- und Aufbewahrungskoffer.

4. Beste AirPods Ohrstöpsel:AhaStyle AirPods Ohrstöpsel

AirPods Ohrhaken sind zwar effektiv, aber es ist auch fair zu sagen, dass sie nicht das ästhetischste AirPod-Zubehör sind. Sie widersprechen dem minimalistischen Design von AirPods.

Glücklicherweise gibt es nur wenige AirPod-Zubehörteile, die Sie in Betracht ziehen könnten, um das gleiche Ergebnis zu erzielen. Halten Sie Ihre AirPods sicher in Ihren Ohren, damit sie nicht herausfallen und beschädigt werden. Eine Alternative, die Sie in Betracht ziehen sollten, ist ein Satz Ohrstöpsel. Es ist wie der Rat, den Sie auf einem normalen Kopfhörer finden.

Einige der besten AirPods-Ohrstöpsel sind die AhaStyle AirPods Ohrstöpsel. Sie bestehen aus Silikon und werden am Audioausgangsteil Ihrer AirPods befestigt. Es ist einfach, sie anzuschließen, schieben Sie sie einfach über den Teil Ihres Ohrs. Sie sind in schwarz und weiß sowie in kleinen oder großen Größen erhältlich.

Wieder gibt es jedoch einen Nachteil; Sie können Ihre AirPods nicht aufladen, wenn die Ohrstöpsel angeschlossen sind. Und wie die EarBuddyz-Ohrhaken passen sie auch nicht in die Apple AirPods-Hülle.

5. Beste AirPod-Gurte:iAbler AirPods Magnetband

Das letzte unserer wichtigsten AirPod-Zubehörteile, um Schäden zu vermeiden, ist das iAbler AirPods Magnetband. Wie die AhaStyle AirPods-Ohrstöpsel und EarBuddyz-Ohrhaken soll das iAbler-Produkt Schäden verhindern, indem verhindert wird, dass Ihre AirPods unterwegs aus Ihren Ohren fallen. Dazu wird ein Riemen hinter dem Hals verwendet. Wenn Sie mit Kopfhörern wie dem Sennheiser HD1 und BeatsX vertraut sind, wissen Sie, was Sie erwartet.

Der Halsriemen ist flexibel und aus Silikon gefertigt. An jedem Ende des Riemens befindet sich ein kleines Loch, in das Sie Ihre AirPods einsetzen müssen. Und Sie müssen sich keine Sorgen machen, dass sich die Knospen aus ihrer Halterung lösen. Die Innenseite jedes Steckplatzes ist magnetisch und hält jeden AirPod an Ort und Stelle.

Halsbänder haben einen großen Vorteil gegenüber AirPods Ohrhaken oder Ohrstöpsel. Das heißt, Sie können die Knospen von Ihrem Ohr entfernen und sie bei Nichtgebrauch griffbereit halten. Ohne Riemen müssen Sie sie auf eine Oberfläche oder in eine Tasche legen, wo sie mit größerer Wahrscheinlichkeit beschädigt werden oder verloren gehen.

Verwandt :  Holen Sie sich die Emojis der LINE Messenger-App, ohne die App selbst zu installieren [iOS]

Das Gegenargument zur Verwendung eines Halsriemens ist, dass er die schnurlose Ästhetik zunichte macht. Wenn Sie einen Halsriemen wünschen, ist es möglicherweise besser, ein Modell mit einem im Design integrierten Riemen zu kaufen.

Das beste AirPods-Zubehör für Sie

Ja, es gibt viele AirPods-Zubehörteile auf dem Markt, die ihnen helfen, unbeschädigt zu bleiben, aber es gibt immer einen Kompromiss in Bezug auf Benutzerfreundlichkeit oder Design. Wenn Sie jedoch Ihre 150-Dollar-Kopfhörer schützen möchten, können Sie leicht argumentieren, dass Sie zumindest in Betracht ziehen sollten, einige der von uns besprochenen Produkte zu kaufen.

Während die AirPods von Apple zu den besten Kopfhörern für iPhone-Benutzer gehören, sind Sie möglicherweise an den besten Alternativen zu AirPods interessiert.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.