Die 8 besten Möglichkeiten, um das zufällige Neustarten des iPhone zu beheben

iOS gilt allgemein als das stabilere Betriebssystem für Smartphones. Das bedeutet jedoch nicht, dass ein iPhone keine Fehler oder Probleme hat. Möglicherweise haben Sie Probleme mit der Autokorrektur auf Ihrer Tastatur oder mit Ortungsdiensten, die auf Ihrem iPhone nicht funktionieren. Ein weiteres ähnliches Problem ist, dass das iPhone zufällig neu gestartet wird.

Wenn Sie während der Verwendung Ihres iPhones mit zufälligen Neustarts konfrontiert werden, kann dies das gesamte Erlebnis ruinieren. Sie können Ihr Telefon nicht richtig verwenden, da Ihre Arbeit möglicherweise unterbrochen wird, wenn Ihr iPhone neu gestartet wird. Wenn Sie auf das Problem stoßen, finden Sie hier einige einfache Möglichkeiten, um das zufällige Neustarten des iPhone zu beheben.

1. Löschen Sie alle Apps aus dem Speicher und erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhones

Einer der Gründe, warum Ihr iPhone zufällig neu gestartet werden könnte, ist der Mangel an freiem Speicher. Ein iPhone hat begrenzten Speicher oder RAM, und wenn nicht genügend freier RAM vorhanden ist, kann dies zum Absturz Ihres Systems führen.

Aktuelle Apps WhatsApp

Sie können ausreichend freien RAM auf Ihrem iPhone sicherstellen, indem Sie alle Apps aus der Taskleiste der letzten Apps löschen. Erzwingen Sie dann einen Neustart Ihres iPhones, indem Sie diesen Schritten folgen.

Für iPhone 6s oder niedriger:

Halten Sie gleichzeitig die Home-Taste und die Power-Taste gedrückt. Lassen Sie sie los, wenn Sie das Apple-Logo auf dem Bildschirm sehen.

Für iPhone 7:

Halten Sie die Leiser-Taste und die Einschalttaste gedrückt. Lassen Sie sie los, wenn Sie das Apple-Logo auf dem Bildschirm sehen.

Für iPhone 8 und höher:

Drücken Sie kurz die Lauter-Taste, drücken Sie kurz die Leiser-Taste und halten Sie dann die Seiten-/Einschalttaste gedrückt, bis Sie das Apple-Logo auf dem Bildschirm sehen.

2. Aktualisieren Sie alle Apps aus dem App Store

Eine alte oder veraltete App kann Probleme mit Ihrem iPhone verursachen. Aktualisieren Sie also alle Apps auf Ihrem iPhone über den App Store auf die neueste Version. Hier ist, wie Sie es tun können.

Schritt 1: Öffnen Sie den App Store auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf Ihr Bild in der oberen rechten Ecke der App.

Verwandt :  So beheben Sie eine schlechte Akkulaufzeit von iOS 14 Beta

Appstore

Schritt 2: Sie sehen nun alle Apps, die ein Update benötigen. Aktualisieren Sie alle Apps manuell. Oder verwenden Sie die Pull-to-Refresh-Geste, um die Option Alle aktualisieren zu erhalten.

Apps aktualisieren

3. Installieren Sie die neueste Version von iOS auf Ihrem iPhone

Wenn Ihr iPhone automatisch neu startet, liegt das Problem meistens an der Software auf dem Telefon. Die iOS-Version auf Ihrem iPhone könnte einige Fehler aufweisen, die zu Fehlverhalten des iPhones führen. Aktualisieren Sie Ihr iPhone auf die neueste Version von iOS, um potenzielle Fehler zu beheben. Hier ist, wie es geht.

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone und wählen Sie Allgemein.

Allgemeine Einstellungen

Schritt 2: Tippen Sie auf Softwareaktualisierung.

Software-Update

Schritt 3: Wenn ein neues Update für Ihr iPhone verfügbar ist, wird es auf diesem Bildschirm angezeigt. Tippen Sie auf „Herunterladen und installieren“ und warten Sie, bis die Installation abgeschlossen ist.

Installiere Update

4. Wechseln Sie zur stabilen Version von iOS, wenn Sie sich in der Beta-Version befinden

Beta-Versionen von iOS bieten Ihnen möglicherweise mehr Funktionen und lassen Sie der Zeit voraus sein. Die Möglichkeit von Fehlern und Fehlern wie zufälligen Neustarts bei Betaversionen ist jedoch immer hoch. Wenn Sie die iOS-Betaversion auf Ihrem iPhone verwendet haben, wechseln Sie zurück zur stabilen Version. Hier ist, wie es geht.

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf Allgemein.

Allgemeine Einstellungen

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten und wählen Sie VPN & Geräteverwaltung.

VPN- und Geräteverwaltung

Schritt 3: Tippen Sie auf iOS Beta-Profil.

Schritt 4: Wählen Sie Profil entfernen.

Betaprofil entfernen

Wann immer die stabile Version dieser bestimmten Software verfügbar ist, erhalten Sie die Option, Ihr iPhone zu aktualisieren. Sie können Ihr iPhone auch wiederherstellen, wodurch alle Daten auf Ihrem iPhone gelöscht werden.

5. Überprüfen Sie iPhone Analytics, um problematische Apps zu finden

Apple bietet Benutzern ein integriertes Analysetool für iOS, um Apps oder Funktionen zu erkennen, die Probleme auf dem iPhone verursachen. Sie können dieses Tool verwenden, um eine fehlerhafte App zu erkennen und sie dann zu deinstallieren, um sicherzustellen, dass das iPhone nicht zufällig neu gestartet wird. Hier erfahren Sie, wie Sie es verwenden.

Schritt 1: Öffnen Sie die App „Einstellungen“ auf Ihrem iPhone und scrollen Sie nach unten zum Abschnitt „Datenschutz“.

Datenschutzeinstellungen

Schritt 2: Wählen Sie unten auf dem Bildschirm Analysen und Verbesserungen aus.

Analytik auf dem iPhone

Schritt 3: Tippen Sie nun auf Analytics-Daten.

Analytics-Daten

Durchsuchen Sie die Liste nach App-Namen.

iPhone-Analyse

Wenn Sie eine einzelne App mit mehreren Einträgen in dieser Liste entdecken, könnte dies bedeuten, dass die App Probleme verursacht. Deinstallieren Sie die App von Ihrem iPhone, und das zufällige Neustartproblem sollte behoben sein.

6. Geben Sie Speicherplatz auf Ihrem iPhone frei

Neben der Sicherstellung, dass Sie freien RAM auf Ihrem iPhone haben, ist es auch wichtig zu prüfen, ob Sie über ausreichend freien Speicherplatz verfügen. Dadurch wird sichergestellt, dass wichtige Systemdateien genügend Speicherplatz haben und dass Apps ordnungsgemäß funktionieren können, indem relevante Daten auf Ihrem Telefon gespeichert werden. So überprüfen Sie den verbleibenden Speicherplatz auf Ihrem iPhone.

Verwandt :  7 Gründe, das Galaxy S10e zu kaufen & 3 Gründe, es nicht zu tun

Schritt 1: Gehen Sie auf Ihrem iPhone zur App „Einstellungen“ und wählen Sie „Allgemein“.

Allgemeine Einstellungen

Schritt 2: Tippen Sie auf Info.

Über iPhone

Schritt 3: Die neben Verfügbar angezeigte Kapazität gibt den freien Speicherplatz an.

Verfügbarer Speicherplatz

Wenn Ihr verfügbarer Speicherplatz niedrig ist, löschen Sie einige Dateien von Ihrem iPhone wie Fotos, Videos, Apps usw., die der Ursache helfen sollten.

7. Setzen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone zurück

Bevor Sie Ihr Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzen, gibt es eine letzte Option, die Sie ausprobieren können. Das Zurücksetzen der Einstellungen Ihres iPhones kann helfen, dieses Problem zu beheben, wenn eine eingebaute Einstellung das zufällige Neustartproblem auf Ihrem iPhone verursacht. So können Sie die Einstellungen Ihres iPhones auf die Standardeinstellungen zurücksetzen.

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf Allgemein.

Allgemeine Einstellungen

Schritt 2: Scrollen Sie zum Ende der Seite und wählen Sie „iPhone übertragen oder zurücksetzen“.

iPhone übertragen oder zurücksetzen

Schritt 3: Tippen Sie auf Zurücksetzen.

Zurücksetzen

Schritt 4: Wählen Sie dann Alle Einstellungen zurücksetzen.

Alle Einstellungen zurücksetzen

Schritt 5: Geben Sie Ihren Passcode ein, um alle Einstellungen zurückzusetzen.

Passwort eingeben

8. Setzen Sie Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurück

Dies ist die endgültige Lösung, wenn nichts anderes funktioniert. Wenn Ihr iPhone auch nach Durchführung aller oben genannten Schritte willkürlich neu startet, ist es an der Zeit, es auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen und von Grund auf neu einzurichten, um zu sehen, ob das Problem dadurch behoben wird. Beachten Sie, dass dieser Schritt alle Ihre Daten löscht, daher ist es am besten, ein Backup Ihres iPhones zu erstellen, bevor Sie fortfahren. Hier ist, wie es geht.

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf Allgemein.

Allgemeine Einstellungen

Schritt 2: Scrollen Sie zum Ende der Seite und wählen Sie „iPhone übertragen oder zurücksetzen“.

iPhone übertragen oder zurücksetzen

Schritt 3: Tippen Sie auf „Alle Inhalte und Einstellungen löschen“.

Werkseinstellungen zurückgesetzt

Schritt 4: Tippen Sie dann auf Weiter.

löschen Iphone

Schritt 5: Geben Sie Ihren Passcode gefolgt vom Passwort Ihrer Apple ID ein und Ihr iPhone wird zurückgesetzt.

Passwort eingeben

Stoppen Sie zufällige Neustarts auf Ihrem iPhone

Ein iPhone, das willkürlich neu startet, ist etwas, das niemand erleben möchte. Es ist sicherlich ärgerlich und kann Ihre gesamte Erfahrung ruinieren. Befolgen Sie diese Schritte, und Sie sollten das Problem auf Ihrem iPhone lösen können. Verwenden Sie es dann wie gewohnt ohne Probleme.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.