Die 10 besten Fixes für Gboard funktioniert nicht auf Android und iPhone

Gboard oder Google Keyboard ist eine der beliebtesten Tastatur-Apps, die sowohl für Android als auch für iPhone verfügbar sind. Wenn Gboard auf Ihrem Handy nicht richtig funktioniert, sind Sie an der richtigen Stelle gelandet. Unabhängig davon, ob Gboard immer wieder abstürzt, wieder geöffnet wird oder seine Funktionen wie Spracheingabe, GIFs usw. nicht funktionieren, dieser Beitrag wird helfen. Der Artikel ist auch hilfreich, wenn Sie den Fehler „Leider wurde Gboard gestoppt“ erhalten.

1. Neustart

Beginnen Sie mit der Fehlerbehebung, um Gboard zu reparieren, indem Sie Ihr Android oder iPhone neu starten. Ein Neustart des Geräts behebt alle temporären Probleme, die dazu führen könnten, dass Gboard nicht richtig funktioniert.

2. Aktualisieren Sie Gboard

Wenn Gboard nach dem Neustart des Telefons nicht richtig funktioniert, sollten Sie es aktualisieren. Es besteht die Möglichkeit, dass ein Fehler in der Gboard-App dazu führen kann, dass sie abstürzt oder ihre Funktionen zerstört. Öffnen Sie unter Android die Spielladen und suchen Sie nach Gboard. Tippen Sie auf die Schaltfläche Aktualisieren, falls verfügbar. Suchen Sie in ähnlicher Weise nach Gboard Appstore auf dem iPhone und klicken Sie auf das Update-Symbol.

3. Aktivieren Sie Gboard erneut

Das Deaktivieren und erneute Aktivieren von Gboard auf Ihrem Telefon kann ebenfalls dazu beitragen, dass es ordnungsgemäß funktioniert. Außerdem könnte die Aktualisierung der Gboard-App sie manchmal auch deaktivieren. Sie sollten es wie unten gezeigt aktivieren:

Hinzufügen von Gboard auf Android

  1. Gehen Sie auf Ihrem Telefon zu „Einstellungen → System → Sprachen & Eingabe → Bildschirm (oder „Virtuelle Tastatur)“.
  2. Tippen Sie auf die Option „(Bildschirm-)Tastaturen verwalten“.
  3. Gehen Sie auf Samsung Galaxy-Telefonen zu „Einstellungen → Allgemeine Verwaltung → Tastaturliste und Standardeinstellungen“, wie in den folgenden Screenshots zu sehen ist.
  1. Wenn der Schalter neben Gboard ausgeschaltet ist, schalten Sie ihn ein. Falls es eingeschaltet ist, schalten Sie es aus. Warten Sie 30 Sekunden und aktivieren Sie es erneut.

Tipp: Gehen Sie zu Standardtastatur und wählen Sie Gboard aus, um es zur Standardtastatur zu machen.

Fügen Sie Gboard auf dem iPhone hinzu

  1. Unter iOS gehen Sie zu „Einstellungen → Allgemein → Tastatur“.
  1. Tippen Sie erneut auf Tastaturen, um die Liste der Tastaturen anzuzeigen und zu verwalten.
  2. Tippen Sie dann oben auf die Schaltfläche „Bearbeiten“.
Gboard funktioniert nicht, Iphone Tastaturen bearbeiten
  1. Tippen Sie auf das rote Symbol „–“ (Entfernen) neben dem Gboard und drücken Sie die Schaltfläche „Löschen“.
Gboard funktioniert nicht, Iphone löschen Tastaturen
  1. Dadurch wird Gboard aus Ihrer aktiven Tastaturliste entfernt. Tippen Sie oben auf die Schaltfläche Fertig, um die Änderungen zu speichern.
Gboard funktioniert nicht Iphone löschen Tastaturen speichern
  1. Sie werden zum Bildschirm Tastatur verwalten weitergeleitet. Tippen Sie auf „Neue Tastatur hinzufügen“.
Gboard funktioniert nicht Iphone Tastatur hinzufügen
  1. Scrollen Sie nach unten zum Tastaturbereich des Drittanbieters und wählen Sie Gboard aus. Gboard wird nun in der Liste der Tastaturen angezeigt.
Verwandt :  Top 5 Fixes für das iPhone kann Probleme mit Bluetooth-Geräten nicht finden

4. Wechseln Sie zu Gboard

Wenn Sie mehrere Tastaturen auf Ihrem Telefon haben, müssen Sie zu Gboard wechseln, um es verwenden zu können.

  1. Öffnen Sie auf Android eine beliebige App, die die Tastatur unterstützt.
  2. Wenn die Tastatur unten angezeigt wird, tippen Sie auf das Tastatursymbol in der unteren rechten oder linken Ecke.
  3. Der Bildschirm „Eingabe ändern“ wird angezeigt. Wählen Sie Gboard aus der Liste der aktiven Tastaturen aus.
Gboard funktioniert nicht Android Switch

Auf dem iPhone müssen Sie zuerst die aktuelle Tastatur starten, um zu Gboard zu wechseln, damit es automatisch geöffnet wird.

  1. Drücken Sie das Globus-Symbol auf der Tastatur und wählen Sie Gboard aus der Liste aus.
Gboard funktioniert nicht Iphone Switch
  1. Gehen Sie zu „Einstellungen→ Allgemein→ Tastatur-> Tastaturen“.
  2. Tippen Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten. Ziehen Sie Gboard mit dem Drei-Balken-Symbol daneben an den Anfang der Liste, um es zur Standardtastatur auf dem iPhone zu machen.

5. Vollzugriff zulassen (iPhone)

Damit alle Gboard-Funktionen ordnungsgemäß funktionieren, müssen Sie vollen Zugriff auf Gboard auf dem iPhone gewähren.

  1. Gehen Sie dazu auf „Einstellungen → Allgemein → Tastatur → Tastaturen“.
Gboard funktioniert nicht Iphone Vollzugriff zulassen
  1. Tippen Sie auf Gboard. Aktivieren Sie den Schalter für „Vollzugriff zulassen“.

6. Cache und Daten löschen (Android)

Wenn Gboard unter Android weiterhin abstürzt, kann das Löschen des Cache und der Daten eine große Hilfe sein.

  1. Gehen Sie zu „Einstellungen → Apps → Gboard“.
  2. Wenn Sie Gboard nicht unter der Liste der Apps sehen, tippen Sie oben auf das Drei-Punkte-Symbol und aktivieren Sie „System-Apps“. Suchen Sie dann nach Gboard und tippen Sie darauf.
  3. Der Infobildschirm der Gboard-App wird geöffnet. Tippen Sie auf Speicher und dann auf „Cache löschen“.
  4. Starten Sie jetzt Ihr Telefon neu.
Gboard funktioniert nicht, Cache löschen
  1. Wenn das Problem weiterhin besteht, tippen Sie auf „Daten löschen“ statt auf „Cache leeren“.

Für die Unwissenden werden Ihre Gboard-Daten durch das Löschen von Daten nicht dauerhaft gelöscht. Es wird automatisch wiederhergestellt, sobald Sie es erneut installieren, da es mit Ihrem Google-Konto synchronisiert wird. Alle Änderungen, die Sie an den Gboard-Einstellungen vorgenommen haben, werden jedoch auf ihre Standardwerte zurückgesetzt.

Tipp: Versuchen Sie auch, den Cache und die Daten für den Google Play Store und die Google Play-Dienste zu löschen.

7. Gboard Voice SMS funktioniert nicht

Gboard-Benutzer haben häufig Probleme im Zusammenhang mit Sprachnachrichten. Manchmal fehlt das Symbol für das Mikrofon/die Spracheingabe oder die Tastatur wechselt beim iPhone automatisch zur iOS-Tastatur.

Befolgen Sie diese Lösungen, um Probleme mit der Sprachnachricht auf Gboard zu beheben:

Aktivieren Sie die Spracheingabe

Wenn das Symbol für die Spracheingabe in Gboard fehlt, ist die Spracheingabe mit hoher Wahrscheinlichkeit in den Gboard-Einstellungen deaktiviert.

  1. Um es auf Android zu aktivieren, öffnen Sie die Gboard-Einstellungen und tippen Sie auf „Spracheingabe“. Aktivieren Sie den Schalter für „Spracheingabe verwenden“.
Gboard funktioniert nicht Spracheingabe Android aktivieren
  1. Gehen Sie auf dem iPhone zu „Gboard-Einstellungen → Tastatureinstellungen“. Schalten Sie „Spracheingabe“ ein.
Gboard funktioniert nicht Spracheingabe iPhone aktivieren

Tipp: Gehen Sie zu „Einstellungen → Allgemein → Tastatur“ des iPhones. Aktivieren Sie den Schalter „Diktat aktivieren“, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Gewähren Sie die Mikrofonberechtigung

Um die Spracheingabe zu verwenden, sollte Gboard die Erlaubnis haben, ein Mikrofon auf Ihrem Telefon zu verwenden.

  1. Um dies auf Android zu überprüfen und zu aktivieren, gehen Sie zu „Einstellungen → Apps → Gboard → Berechtigung“. Gewähren Sie die Mikrofonberechtigung.
Gboard funktioniert nicht Mikrofon Android

2. Gehen Sie für das iPhone zu „Einstellungen → Gboard“. Mikrofon aktivieren.

Gboard funktioniert nicht Mikrofon Iphone

Deaktivieren Sie den Energiesparmodus

Batteriesparmodi auf Ihrem Telefon können die Spracheingabefunktion von Gboard einschränken. Sie sollten versuchen, es auszuschalten.

  1. Gehen Sie für Android zu „Einstellungen → Akku“.
  2. Deaktivieren Sie „Energiesparmodus“ oder „Akkusparmodus“. Auf Samsung Galaxy Phonea sollten Sie auch nach Sleeping-Apps suchen.
  3. Entfernen Sie Gboard aus der Liste.
Gboard funktioniert nicht, Energiesparen
  1. Gehen Sie auf dem iPhone auf ähnliche Weise zu „Einstellungen → Akku“. Schalten Sie den „Energiesparmodus“ aus.
Verwandt :  Die 5 besten „Legend of Zelda“-Spiele aller Zeiten, bewertet von den Fans

Siri und Diktat in der Bildschirmzeit zulassen (iPhone)

Auf dem iPhone müssen Sie die Option „Siri & Diktat“ in „Zugelassene Apps“ aktivieren.

  1. Gehen Sie zu „Einstellungen → Bildschirmzeit → Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen“.
Gboard funktioniert nicht Sir Einschränkungen
  1. Tippen Sie auf „Erlaubte Apps“ und schalten Sie dann den Schalter für „Siri & Diktat“ ein.

8. Gboard deinstallieren

Wenn nichts hilft, das Problem zu beheben, dass Gboard nicht funktioniert, sollten Sie die Gboard-App von Ihrem Telefon deinstallieren.

  1. Um Gboard von Android-Telefonen zu deinstallieren, öffnen Sie „Einstellungen → Apps“.
  2. Tippen Sie auf Gboard und klicken Sie auf die Schaltfläche Deinstallieren, falls verfügbar. Alternativ drücken Sie das Dreipunkt-Symbol und wählen Sie „Updates deinstallieren“ aus dem Menü.
Deinstallation von Gboard funktioniert nicht
  1. Berühren und halten Sie auf dem iPhone das Symbol der Gboard-App auf dem Startbildschirm oder in der App-Bibliothek.
  2. Wählen Sie im Menü „App löschen“. Möglicherweise werden Sie gefragt, ob Sie die App vom Startbildschirm entfernen oder von Ihrem Telefon löschen möchten. Wählen Sie letzteres aus.

Nachdem Sie es vollständig von Ihrem Telefon deinstalliert haben, installieren Sie die App erneut aus dem Play Store oder App Store.

Wenn auch eine Neuinstallation nicht viel hilft, sollten Sie eine installieren ältere Version von Gboard Verwendung einer APK-Datei (auf Android) anstelle der neuen Version.

9. App-Einstellungen zurücksetzen

Die letzte Lösung besteht darin, die Einstellungen auf Ihrem Android-Telefon oder iPhone zurückzusetzen. Dies wirkt sich nicht auf Ihre persönlichen Dateien oder Daten aus. Alle benutzerdefinierten Einstellungen wie WLAN, Bluetooth, Berechtigungen usw. werden jedoch auf die Standardwerte zurückgesetzt.

  1. Um die Einstellungen auf Android zurückzusetzen, gehen Sie zu „Einstellungen → System (Allgemeine Verwaltung) → Zurücksetzen → Einstellungen zurücksetzen (App-Einstellungen zurücksetzen)“.
Gboard funktioniert nicht Android zurücksetzen

2. Gehen Sie auf dem iPhone zu „Einstellungen → Allgemein → Übertragen oder Zurücksetzen → Zurücksetzen → Alle Einstellungen zurücksetzen“.

Gboard funktioniert nicht Iphone zurücksetzen

10. Probieren Sie alternative Tastaturen aus

Dies ist keine Lösung, sondern ein Vorschlag. Wenn die Gboard-App weiterhin abstürzt, nachdem Sie alle oben genannten Korrekturen durchgeführt haben, sollten Sie für einige Zeit zu einer anderen Tastatur-App wechseln. SwiftKey ist beispielsweise eine großartige Alternative zu Gboard.

Häufig gestellte Fragen

1. Warum funktionieren haptisches Feedback oder Vibration in Gboard nicht?

Wenn das haptische Feedback in Gboard nicht funktioniert, müssen Sie es zuerst in den Einstellungen aktivieren. Öffnen Sie die Gboard-Einstellungen auf Android und gehen Sie zu Einstellungen. Aktivieren Sie haptisches Feedback. Gehen Sie auf dem iPhone auf ähnliche Weise zu „Gboard-Einstellungen→ Tastatureinstellungen“ und aktivieren Sie Haptisches Feedback. Gehen Sie auch zu „iPhone-Einstellungen→ Eingabehilfen→ Touch“. Stellen Sie sicher, dass der Vibrationsschalter aktiv ist.

2. Wie behebt man die automatische Korrektur von Gboard, wenn sie nicht funktioniert?

Aktivieren Sie unter Android die Autokorrektur, indem Sie zu „Gboard-Einstellungen→ Textkorrektur→ Autokorrektur aktivieren“ gehen. Bei Problemen mit der automatischen Korrektur auf dem iPhone gehen Sie zu „Gboard-Einstellungen“ → „Tastatureinstellungen“. Aktivieren Sie die Autokorrektur.