Die 8 besten Möglichkeiten, um zu beheben, dass das iPhone keine Anrufe tätigt, aber Textnachrichten senden kann

Wenn Ihr iPhone keine Anrufe tätigt, kann das manchmal frustrierend sein. Die Situation kann Sie dazu zwingen, IM-Apps (Instant Messaging) wie WhatsApp oder Telegram zu verwenden, um Sprachanrufe zu tätigen. Sprachanrufe über das Internet sind nicht so intuitiv wie Standard-Carrier-Anrufe. Verwirrend wird das Szenario, wenn Textnachrichten wie erwartet funktionieren, normale Anrufe aber nicht durchkommen. Bevor Sie wichtige Anrufe verpassen, verwenden Sie die folgenden Methoden und beheben Sie, dass Ihr iPhone keine Anrufe tätigt.

Viele Faktoren können dazu führen, dass das iPhone keine Anrufe tätigt. Es kann sich um einen Netzwerkfehler, einen vorübergehenden Ausfall beim Netzbetreiber, Probleme mit der SIM-Karte oder Probleme mit Ihrem iPhone handeln. Wir werden mit grundlegenden Tricks zur Fehlerbehebung beginnen und zu fortgeschrittenen übergehen.

1. Verwenden Sie den Flugmodus

Der Flugmodus ist das erste, was Sie versuchen sollten, wenn Sie auf Ihrem iPhone auf Netzwerkprobleme stoßen. Die Lösung setzt die Netzwerkverbindung auf dem iPhone zurück. Wenn Sie tote Zonen wie U-Bahnen oder Tunnel betreten und wieder herauskommen, kann Ihr iPhone die Netzwerkverbindung oft nicht wiederherstellen. Sie können die folgenden Schritte ausführen, Netzwerkbalken wiederherstellen und Anrufe tätigen.

Schritt 1: Wischen Sie von der oberen rechten Ecke nach unten und öffnen Sie das Control Center-Menü (iPhone-Benutzer mit der Home-Taste müssen von unten nach oben wischen).

Schritt 2: Aktivieren Sie den Flugmodus und warten Sie ein oder zwei Minuten.

Schritt 3: Deaktivieren Sie den Flugmodus, öffnen Sie die Telefon-App und telefonieren Sie wie gewohnt.

Wenn Sie immer noch Anrufprobleme haben, versuchen Sie andere Tricks auf der Liste.

2. Überprüfen Sie jedes Problem mit Ihrem Netzbetreiber

Hatte Ihr bevorzugter Netzbetreiber einen Ausfall? Sie erhalten weiterhin Fehler bei Anrufen auf Ihrem iPhone. Bevor Sie Ihren Mobilfunkanbieter kritisieren oder twittern, bestätigen Sie das Problem auf Downdetector.

Besuchen Sie Downdetector im Internet und suchen Sie nach Ihrem Mobilfunkanbieter. Sie werden hohe Ausfalldiagramme bemerken, da andere betroffene Benutzer dasselbe melden. Sie sollten warten, bis Ihr Mobilfunkanbieter das Problem von seiner Seite aus behoben hat. Wenn Sie häufig auf Netzbetreiberausfälle stoßen, sollten Sie in Betracht ziehen, Ihr bevorzugtes Netzwerk zu wechseln.

3. Überprüfen Sie Ihren Mobilfunktarif

Postpaid-Benutzer müssen sich darüber keine Sorgen machen. Prepaid-Benutzer sollten jedoch die verbleibenden Minuten für Sprachanrufe in ihrem Plan überprüfen. Während die meisten US-Netzbetreiber unbegrenzte Sprachanrufe anbieten, gilt dies nicht für andere Netzbetreiber weltweit. Sie sollten Ihre Nummer mit einem anderen Plan aufladen und zusätzliche Minuten erhalten.

Verwandt :  Die 9 besten WordPress-Plugins zum Sammeln von Benutzerfeedback

Wenn Sie ein Postpaid-Benutzer sind, zahlen Sie Ihre Rechnung vor dem Fälligkeitsdatum. Andernfalls könnte der Netzbetreiber den Plan und alle Dienste für Ihre Nummer aussetzen.

4. Legen Sie die SIM-Karte erneut ein

Obwohl die neuesten iPhones über e-SIM-Funktionalität verfügen, haben sie immer noch einen physischen SIM-Steckplatz. Wenn Sie eine SIM-Karte jahrelang verwenden, kann sie durch Abnutzung beschädigt werden. Sie sollten eine neue SIM-Karte von Ihrem Mobilfunkanbieter erhalten.

Obwohl es unwahrscheinlich ist, dass dies passiert, könnte ein kürzliches versehentliches Herunterfallen die Position der SIM-Karte verlegen. Sie sollten das SIM-Auswerfer-Tool verwenden und die SIM-Karte erneut einlegen.

5. Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Ein Netzwerkfehler kann die Netzbetreiberverbindung auf Ihrem iPhone beeinträchtigen. Anstatt Stunden damit zu verschwenden, alles selbst zu reparieren, können Sie das iPhone-Einstellungsmenü verwenden und die Netzwerkverbindung zurücksetzen. Hier ist wie.

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone.

Schritt 2: Blättern Sie zum Menü Allgemein.

Schritt 3: Tippen Sie auf iPhone übertragen oder zurücksetzen.

Schritt 4: Tippen Sie auf Zurücksetzen und wählen Sie Netzwerkeinstellungen zurücksetzen.

Die Option setzt die Bluetooth- oder Wi-Fi-Einstellungen auf dem iPhone nicht zurück.

6. Aktualisieren Sie die Carrier-Einstellungen

Ihre Netzbetreiber bündeln die Updates normalerweise mit iOS. Wenn Sie jedoch in ein anderes Land reisen und eine lokale SIM-Karte einlegen, müssen Sie möglicherweise die Netzbetreibereinstellungen auf Ihrem iPhone aktualisieren. Der Trick funktionierte für uns, als wir ein US-amerikanisches iPhone-Modell in Indien verwendeten und es zunächst keine Anrufe tätigen konnte.

Schritt 1: Öffnen Sie das Menü „Allgemein“ in den iPhone-Einstellungen (überprüfen Sie die obigen Schritte).

Schritt 2: Wählen Sie Info.

Schritt 3: Scrollen Sie zu Netzanbieter.

Schritt 4: Tippen Sie auf den Namen des Netzbetreibers und das System aktualisiert ihn.

7. Erzwingen Sie einen Neustart des iPhone

Wenn sich Ihr iPhone schlecht verhält und keine Anrufe tätigt, sollten Sie einen Neustart erzwingen. Es ist eine ideale Lösung, um das Fehlverhalten Ihres iPhones unterwegs zu beheben.

Schritt 1: Drücken Sie kurz die Lauter-Taste.

Schritt 2: Drücken Sie kurz die Leiser-Taste.

Schritt 3: Drücken Sie den Netzschalter, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Der Trick ist für iPhone-Modelle mit Face ID relevant. Wenn Sie ein älteres iPhone-Modell haben, gehen Sie zur offiziellen Apple Support-Seite und erzwingen Sie einen Neustart Ihres Geräts.

8. Aktualisieren Sie iOS

Wie bereits erwähnt, bündeln Netzbetreiber die neuesten Updates mit iOS-Builds. Sie sollten Ihr iPhone mit einem robusten Wi-Fi-Netzwerk verbinden und die neueste iOS-Software installieren.

Schritt 1: Gehen Sie in den iPhone-Einstellungen zum Menü „Allgemein“ (siehe oben).

Verwandt :  5 Möglichkeiten, einen Equalizer auf Ihre Musik in macOS anzuwenden

Schritt 2: Wählen Sie Softwareaktualisierung.

Schritt 3: Laden Sie den ausstehenden iOS-Build herunter und installieren Sie ihn.

Genießen Sie kristallklare Anrufe auf dem iPhone

Das iPhone ist ein technisches und technologisches Wunderwerk. Das Gerät, das grundlegende Aufgaben nicht erfüllt, kann Sie verwirren. Gehen Sie die oben genannten Tricks durch und beheben Sie das Problem im Handumdrehen.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.