Durchführen einer Suche in iOS: Was sind Ihre Alternativen?

Bei iOS gibt es Auswahlmöglichkeiten bei der Verwendung einer Suchmaschine. Sie können es entweder in Safari oder einem anderen Browser verwenden, genau wie in Mac OS, oder Sie können eine separate Suchmaschinen-App verwenden. Welche Option Sie wählen, hängt stark von Ihren persönlichen Vorlieben ab.

Es gibt sogar mehrere Auswahlmöglichkeiten für verschiedene Suchmaschinen-Apps. Welche Sie verwenden, hängt stark davon ab, nach welchen Funktionen Sie suchen und welche Sie normalerweise bei der Suche bevorzugen. Die meisten von ihnen sind kostenlos, da Sie für die Suche nicht bezahlen müssen, aber es gibt eine, die nur wenig kostet. Je nach Nutzung kann es sich lohnen.

Ich suche hier nach Neuigkeiten über Apple. Ich habe zuerst versucht, das Suchwerkzeug im Safari-Browser in iOS zu verwenden. Ich habe viele Auswahlmöglichkeiten, sicherlich mehr als beim ersten Safari-Browser im ursprünglichen iOS. Oben in der schwarzen Leiste kann ich nach Nachrichten, Bildern, Karten, Shopping usw. suchen und mich bei meinem Google-Konto anmelden, um weitere Optionen zu erhalten. In einer Liste auf der rechten Seite werden verwandte Suchen angezeigt. Wenn ich auf den Schraubenschlüssel klicke, habe ich Zeitoptionen sowie andere interessante Optionen wie Leseniveau, Übersetzung, wörtlich usw. Außerdem können Sie in der App „Einstellungen“ auswählen, ob Sie mit Google, Bing oder suchen möchten Yahoo! Hier gibt es reichlich Möglichkeiten.

Google-App

Suchmaschinen-Google

Die Google-App funktioniert ähnlich wie Google in Safari, bietet Ihnen jedoch einige weitere Optionen. Wenn ich nur zu einer regulären Suche gehe, bekomme ich dieselbe Suchliste sowie die verwandten Suchen rechts und einige oben. Mit einem Klick auf den Pfeil oben links komme ich zu weiteren Optionen, die eine Sprachsuche beinhalten. Wenn Sie kein neueres iPhone besitzen oder ein iPad verwenden und Siri nicht verwenden, können Sie hier mit der Stimme suchen. Es ist schön, wenn Sie mit etwas anderem beschäftigt sind, aber dennoch Ihre Augen verwenden müssen, um hier an die richtige Stelle zu navigieren. Darüber hinaus können Sie in der Bibliothek anderer Google-Apps einchecken. Wenn Sie zu Ihrer Suche zurückkehren, erhalten Sie die zusätzlichen Optionen, die Sie mit Google in Safari haben. Wenn Sie auf eine Suchoption tippen, wird diese in einer separaten Registerkarte geöffnet. Gesten ermöglicht es Ihnen, das Anzeigefenster neben Ihren Suchergebnissen anzuzeigen.

Bing-App

Attraktiver geht es einfach nicht Bing-App. Der für das iPad optimierte ist sogar noch mehr. In der Mitte werden große Bilder geöffnet, und Sie können zu verschiedenen Bildern wischen, wenn Sie möchten. Sie können unten rechts auf ein Info-Symbol klicken, um weitere Informationen zu dem angezeigten Objekt zu erhalten, und auf bestimmte Teile des Bildes klicken, um weitere Informationen zu diesem Abschnitt des Bildes zu erhalten. Aber darum geht es nicht. Es gibt auch eine Sprachsuche und eine attraktive Liste am unteren Rand mit lokalem Wetter, Karten, Suchtrends, Nachrichten, Filmen und Finanzen. Wenn Sie auf diese tippen, gelangen Sie zu weiteren Optionen. Und natürlich gibt es oben links eine Suchfunktion, die Ihnen Standard-Suchoptionen bietet.

Verwandt :  Was passiert, wenn Sie Fotos aus iCloud deaktivieren und löschen?

Yahoo-App

Suchmaschinen-Yahoo

Über den einzigen Grund, den . zu verwenden Yahoo! App wäre, wenn Sie es gewohnt sind, mit Yahoo! online und sind auf Ihrem iPhone. Es ist überhaupt nicht für das iPad optimiert. Es bietet Ihnen großartige lokale Vorschläge. Wenn Sie ein Restaurant, einen Film oder ein Café in der Nähe suchen, werden Ihnen diese Optionen auf einer Karte angezeigt. Es zeigt Ihnen auch die aktuellen Suchtrends, ermöglicht Ihnen die Suche per Sprache und bietet natürlich oben die gleichen Standardsuchoptionen.

Frag-App

Suchmaschinen-Ask

Wie Bing, die Frag-App ist nicht für das iPad optimiert und nur nützlich, wenn Sie ein iPhone verwenden. Es bietet mehr Auswahl, wenn Sie sich für ein kostenloses Konto anmelden. Die App zeigt Ihnen, was gerade von anderen mit Ask gesucht wird. Es kann normal im Web suchen und kann auch nach Antworten von Personen suchen, genau wie ask.com. Wenn Sie nach bestimmten Antworten suchen, müssen Sie entweder ein Konto erstellen oder sich bei Facebook anmelden. Es sollte beachtet werden, dass wenn Sie etwas zuvor gefragt haben, es in einer Websuche angezeigt wird, genau wie bei jeder anderen Such-App. Wenn Sie viele gezielte Fragen haben, die Sie beantwortet haben möchten, kann dies nützlich sein.

BingYaMaGoggle! App

SearchEngine-BingYaMaGoggle

Die BingYaMaGoggle! App vereint alle Suchfunktionen an einem Ort für Sie. Es gibt andere Apps, die dasselbe tun, aber sie sind nicht so einfach zu bedienen und so attraktiv. Wenn Sie viel suchen und es hassen, zwischen Suchmaschinen hin und her zu wechseln, um nach der richtigen Antwort zu suchen, ist es den Preis von 1,99 USD wert. Es durchsucht Bing, Yahoo!, Google, AOL und Ask.com. Sie können jederzeit die Auswahlmöglichkeiten in Safari öffnen. Meine einzige Frage ist, woher das „Ma“ im Titel kommt.

Welches ist Ihre bevorzugte Methode, um eine Suche in iOS durchzuführen?

Bildnachweis: Danard Vincente

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.