iOS gibt es schon lange genug, um viele großartige Apps für fast alles zu entwickeln. Immer wenn ich etwas Neues machen möchte, was ich noch nie auf meinem iPhone gemacht habe, muss ich zuerst nach der richtigen App suchen. Leider ist die Suche nach der richtigen App, die tut, was ich will, oft frustrierend. Es beinhaltet viele Versuche und Irrtümer, einfach weil ich nicht weiß, ob eine App das macht, was ich will und welche Einschränkungen sie hat. Vor diesem Hintergrund ist diese Anleitung ein kurzer Spickzettel mit Apps, mit denen Sie Videos bearbeiten können. Anstatt den Leitfaden nach Apps zu organisieren, wurde er nach Funktionen organisiert, sodass Sie erkennen können, welche kostenlose App Sie verwenden können, um eine bestimmte Bearbeitungsaktion an einem Video durchzuführen. Die Apps funktionieren vollständig auf Ihrem iPhone, ohne dass eine Verbindung zu einem PC oder Mac erforderlich ist. Keine dieser Apps hinterlässt ein Wasserzeichen jeglicher Art.

Grundlegende Anforderungen: iPhone mit iOS 8

Ausbruch aus dem Gefängnis: Macht nichts

In diesem Handbuch vorgestellte Apps:

Zuschneiden der Länge eines Videos

Sie benötigen keine Drittanbieter-App, um die Länge eines Videos zu kürzen. Die native Fotos-App kann dies tun, obwohl Sie aus anderen Gründen möglicherweise nach einer Drittanbieter-App suchen. Spielen Sie ein Video ab und tippen Sie oben auf die Suchleiste. Drücken Sie die Finger zusammen, um die Länge des Clips zu erhöhen oder zu verringern, und tippen Sie auf Trimmen. Sie können ihn so speichern, dass er das Original überschreibt oder als anderen Clip speichern.

photos_trim_video

Alternative Apps, die verwendet werden können, sind iMovie, mit denen Sie einen Film teilen und Clips aus anderen Filmen hinzufügen können. Wählen Sie einen Clip aus und ziehen Sie den Griff am Anfang, um ihn zu trimmen.

imovie_split imovie_trim

Für einige Benutzer ist iMovie eine App, die möglicherweise gekauft werden muss, daher ist Video Trim & Cut eine alternative App, die kostenlos und in Bezug auf das Trimmen ähnlich leistungsstark ist. Mit der App können Sie das Video entweder als MP4- oder MOV-Datei speichern und auch die Ausgabequalität auswählen.

trim_cut_select trim_cut

Zwei Clips zusammenführen

Wenn Sie iMovie haben, wird dies nicht schwierig sein, da die App so ziemlich ein vollständiger Videobearbeitungsanzug ist, aber für diejenigen, die eine kostenlose und einfachere Lösung benötigen, versuchen Sie Video+Merger. Der einzige Nachteil der App ist, dass sie das Video komprimiert. Die Qualität ist nicht schlecht, aber nicht so gut, wie es sein könnte, wenn das Video nicht komprimiert wäre. Es gibt auch Anzeigen, aber sie sind nicht sehr aufdringlich. Fügen Sie einfach die Clips hinzu, die Sie hinzufügen möchten, wählen Sie die Ausrichtung für das endgültige Video aus und tippen Sie auf Zusammenführen.

Verwandt :  So deaktivieren Sie das Game Center in iOS 11 (endlich)

video_fusion video_merger_orientation

Audio hinzufügen oder entfernen

Mit AddAudio können Sie eine Audiodatei aus Ihrer iTunes-Mediathek hinzufügen und auch den Ton oder das Rauschen in Ihrem Video stummschalten. Sie können die Lautstärke des Originalvideos auf Null reduzieren und das Hinzufügen anderer Musik überspringen. Für jede Musik, die Sie hinzufügen, können Sie die Lautstärke steuern und mehrere Tracks hinzufügen, um einen Mix zu erstellen.

add_audio add_audio_

Text zu einem Video hinzufügen

Over ist eine beliebte App zum Hinzufügen von Text zu Fotos, aber wir mussten tatsächlich ein wenig herumsuchen, bevor wir etwas Ähnliches für Videos gefunden haben. Es musste natürlich kostenlos sein, was die Suche etwas erschwerte, aber wir fanden TextOnVideo. Es ist eine kostenlose App mit sechs kostenlosen Schriftarten, der Möglichkeit, die Schriftgröße und Schriftfarbe auszuwählen und eine Farbhervorhebung hinzuzufügen. Die App bietet auch Anzeigen und komprimiert ein Video, wenn Sie es importieren. Es tut jedoch den Trick und sehr gut.

textonvideo_font textOnVideo

Es gibt viele Videobearbeitungs-Apps, mit denen Sie einen Aspekt eines Videos kostenlos bearbeiten können. Wenn Sie eine umfassendere All-in-One-Lösung wünschen, ist iMovies mit 3,99 US-Dollar nicht schlecht. Es gibt auch viele andere Videobearbeitungs-Apps, die viel mehr tun als diese kleineren, auf einzelne Funktionen ausgerichteten Apps, aber sie werden Sie kosten. Sie müssen sich entscheiden, wie einfach eine App zu bedienen ist und wie viel Geld Sie ausgeben möchten.