Erstellen Sie Ihre Musik ganz einfach auf Mobilgeräten mit Music Maker Jam

Als ich noch ein Amateur-Gitarrist/Sänger an der High School war, bedeutete das Aufnehmen von Musik, eines der wenigen Musikaufnahmestudios zu mieten. Die stündlichen Sitzungen der Studiomiete waren teuer – mit dem Minimum von acht Stunden waren die Ergebnisse bestenfalls mittelmäßig, aber wir mussten.

Rückblickend auf diese Tage ist es erstaunlich, wie die Teenager von heute mit ihrem Smartphone und ihrer Vorstellungskraft in Minutenschnelle Musik in guter Qualität erstellen können. Es gibt bereits viele Apps zum Musikmachen auf dem Markt, von den einfachsten bis hin zu den kompliziertesten und fortschrittlichsten.

Wenn Sie gerade Ihre musikalische Reise beginnen, Music Maker Jam (kostenlos, verfügbar für iOS, Android und Windows Mobile) sollte perfekt sein. Es ist einfach zu starten, kann Ihnen aber dabei helfen, großartige Musik zu produzieren.

Jammen starten

Das Ziel der App ist es, Benutzer dazu zu bringen, schnell gute Musik zu machen. Der bewährte Weg, dies zu tun, ist die Verwendung von Schleifen. Ein Loop ist ein kurzer Clip mit vorgefertigter Musik, den Sie immer wieder in Loop abspielen können, daher der Name, und mit anderen Loops mischen. Sie können Ihre Musik erstellen, indem Sie einfach einen Loop nach dem anderen hinzufügen.

Sie können die Reise beginnen, indem Sie im Hauptfenster „Make Music“ auswählen.

Vom Musikmachen-Fenster aus haben Sie eine Reihe von aktiven Musikinstrumenten, die Sie durch Tippen auf das Instrumentenlogo aktivieren oder deaktivieren können. Die Lautstärke jedes Instruments kann durch Verschieben des Reglers über der Lautstärke eingestellt werden. Tippen Sie auf die Wiedergabetaste, um zu wissen, wie der Mix klingen wird, und nehmen Sie unterwegs die erforderlichen Anpassungen vor.

Music Maker Jam -mte- Musikinstrument machen

Sie können das Instrument für jeden Kanal ändern, indem Sie auf den Namen des Instruments tippen und ein anderes aus der Liste auswählen. Durchsuchen Sie die Optionen, indem Sie das Element nach links und rechts schieben. Die erste Schicht ist das Genre der Musik. Gehen Sie danach zum nächsten darunter, um eines der verfügbaren Instrumente auszuwählen. Und schließlich wählen Sie aus, welche Art von Klang dieses Instrument erzeugen würde.

Music Maker Jam -mte- Loops und Instrumente auswählen

Andere Einstellungen

Auf der oberen Ebene des Fensters befinden sich die Menüreiter. Neben der Registerkarte „Musik machen“ befindet sich die Registerkarte „Equalizer“. Sie können den Steuerkreis überall in den vier Quadranten verschieben, um den Gesamtklang Ihrer Musik zu ändern. Zur Auswahl stehen die Kombination von „Low“ und „High“ Sound (linke und rechte Seite) sowie „Strong“ und „Soft“ Sound (obere und untere Seite).

Music Maker Jam -mte- Equalizer

Eine weitere Einstellung, die Sie ändern können, ist der Akkord in jedem Teil des Songs. Wählen Sie das Notensymbol, um das Menü „Akkord“ zu öffnen. Tippen Sie auf einen der Teile (die Kreistasten) und wischen Sie nach oben und unten, um den gewünschten Akkord auszuwählen. Wenn Sie Musik nicht verstehen, lassen Sie diese Einstellungen besser. Sie können auch das Segment des Songs auswählen (Intro, Refrain, Coda usw.) und Segmente hinzufügen und entfernen, indem Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten tippen.

Verwandt :  So bearbeiten Sie Fotos mit der iOS-Fotos-App

Music Maker Jam -mte- Songstruktur

Um die Gesamtlautstärke des Songs zu steuern und den Song-Beat anzupassen, tippen Sie auf das Lautstärkesymbol im Menü. Dieser Regler ist nützlich, wenn Ihr Song zu laut oder das Tempo zu langsam oder zu schnell ist.

Music Maker Jam -mte- Lautstärke und Beats

Die letzte Option aus dem Menü ist die analoge Aufnahmetaste. Mit dieser Funktion können Sie echte Instrumente und Ihre Stimme aufnehmen und mischen. Wenn Sie die Art von Person sind, die der Meinung ist, dass elektronische Musik zu perfekt ist und der menschliche Touch fehlt, können Sie Ihr Gitarrenspiel, Solo-Klavierspiel oder Gesang in den Song einfügen.

Music Maker Jam -mte- Aufnahme

Wenn Sie mit allen Einstellungen und Anpassungen fertig sind, können Sie Ihren Song aufnehmen, indem Sie auf den roten „Aufnahme“-Button in der oberen linken Ecke des Fensters tippen.

Speichern, Hinzufügen von Ton und Teilen

Was können Sie nach Abschluss des Aufnahmevorgangs tun? Sie können den Song speichern, indem Sie auf das Menü „Speichern“ tippen. Geben Sie Ihrer Datei einen Namen und klicken Sie auf Speichern.

Music Maker Jam -mte- Save

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Auswahl an Sounds und Stilen in Music Maker Jam nicht ausreicht, können Sie über das Menü „Projekt“ auf der Startseite weitere hinzufügen. Es gibt kostenlose und kostenpflichtige Downloads, und Sie können Ihre früheren Einkäufe (falls vorhanden) in diesem Fenster wiederherstellen.

Music Maker Jam -mte- Projects-1

Music Maker Jam bietet Benutzern auch die soziale Seite des Musikmachens. Sie können die Profile anderer Musiker überprüfen, ihre Arbeit liken und kommentieren und mit ihnen interagieren. Sie können Ihre Arbeit auch mit der Community teilen und Eingaben und Hinweise erhalten.

Music Maker Jam -mte- Herunterladen & Teilen

Egal, ob Sie ein Nichtmusiker sind, der nur Ihre Pendelzeit nutzen möchte, ein Amateur, der die Möglichkeiten erkunden möchte oder ein erfahrener Musiker, der Ihren Horizont erweitern möchte, Music Maker Jam ist eine coole mobile App, die Sie ausprobieren sollten. Und wenn Sie es verwenden oder andere alternative Musik-Maker-Apps kennen, teilen Sie es bitte in den Kommentaren unten mit.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.