Führen Sie mit Day One ein schönes Tagebuch auf Mac, iPhone und iPad

Ob es darum geht, Ihr Denken zu klären, den Kontext Ihres Lebens zu verstehen, Ihren EQ zu erhöhen oder viele andere Vorteile zu haben, Forscher haben gesagt, dass das Führen eines Tagebuchs eine Therapie für Ihre Seele ist. Und da wir es kontinuierlich und regelmäßig in schriftlicher Form produzieren, verbessert es auch Ihre Kommunikationsfähigkeit, weckt Kreativität, stärkt das Selbstbewusstsein und stärkt Ihre Selbstdisziplin. Einige haben sogar gesagt, dass das Journaling den körperlichen Heilungsprozess beschleunigt.

Die Frage ist, warum das Führen eines Tagebuchs so viele Vorteile hat, warum macht es nicht jeder? Der offensichtlichste Grund ist, dass es eine mühsame Aufgabe ist. Zumindest, wenn Sie es nur als eine weitere Aufgabe betrachten, die erledigt werden muss. Aber was ist, wenn Sie der Aktivität Freude und Spaß hinzufügen? Es könnte zu etwas werden, auf das Sie sich jeden Tag freuen.

Tag eins ist eine schöne Tagebuch-App, mit der Sie sich darauf freuen können, regelmäßig ein Tagebuch zu schreiben. Und als Bonus müssen Sie nicht Jahre Ihrer geschriebenen Tagebücher in den Bücherregalen stapeln, um Staub zu sammeln.

Das erste Wort schreiben

Day One ist in einigen Versionen verfügbar: Mac (US$ 19,99), iOS-Geräte und Apple Watch (US$ 4,99). Sie können sich über den Day One Cloud-Server miteinander synchronisieren, aber dazu müssen Sie sich registrieren und bei Ihrem Day One-Konto anmelden. Sie können dies tun, indem Sie zum Menü „Tag Eins -> Einstellungen -> Allgemein“ gehen und auf „Anmelden“ klicken. Wenn Sie kein Konto haben, können Sie sich dort registrieren.

Notiz: Die Preise beider Apps sind zum Zeitpunkt des Schreibens gültig, aber Entwickler neigen dazu, die Preise ihrer Apps zu ändern.

Wenn Sie bereits ein Konto haben, können Sie sich mit Ihren Zugangsdaten anmelden. Die App synchronisiert Ihre Journaldaten regelmäßig mit dem Server, sodass Sie Ihr Journal immer auf dem von Ihnen verwendeten Gerät verfolgen können.

Tag eins -mte- anmelden

Jetzt kommt der schwierige Teil: Schreiben Sie Ihr erstes Wort. Einige Experten haben gesagt, dass Sie nicht zu viel nachdenken müssen und nur Wörter eingeben und den Vorgang jeden Tag wiederholen sollten. Die Pop-Wissenschaft sagt, dass man den gleichen Prozess 21 Tage lang wiederholen muss, um es zur Gewohnheit zu machen, aber die echte Wissenschaft sagt, dass es davon abhängt, wie schwer der Prozess ist. Die schwierigeren Prozesse brauchen mehr Wiederholung, um zur Gewohnheit zu werden. Hoffentlich macht Day One das Tagebuchen Spaß und wird in kürzester Zeit zu Ihrer täglichen Routine.

Day One -mte- Hauptfenster

Verwandt :  So richten Sie Git-Benutzernamen und E-Mail in Ubuntu ein

Das Tagebuch am Leben halten

In der Mac-Version bleibt die App ruhig in der Menüleiste. Klicken Sie auf das Menüleistensymbol oder verwenden Sie die Tastenkombination, um das kleine Schnelleingabefenster zu öffnen und Ihr Tagebuch zu schreiben. Die Tastenkombination kann über „Einstellungen -> Allgemein“ angepasst werden. Ich verwende „Strg + Umschalt + D“ auf meinem Mac, um das Schnelleingabefenster aufzurufen.

Day_One_-mte-_Menubar

Standardmäßig erinnert dich Day One daran, dein Tagebuch einmal am Tag zu schreiben. Sie können unter „Einstellungen -> Erinnerungen“ eine neue Erinnerung hinzufügen oder die vorhandene(n) bearbeiten.

Day One -mte- Erinnerungen

In der neuen Version von Day One können Sie mehrere Journale hinzufügen, die jeweils mit einem anderen Day One-Konto verknüpft und mit einem Passwort geschützt sind. Diese Einstellung kann sehr praktisch sein, wenn Sie nur einen Computer zu Hause haben, aber mehrere iOS-Geräte, eines für jedes Familienmitglied. Verwalten Sie die mehreren Konten über „Einstellungen -> Journal“ und die Passworteinstellung über „Einstellungen -> Sicherheit“.

Tag eins -mte- mehrere Zeitschriften

Eine andere Sache, die Sie in den Einstellungsfenstern anpassen können, ist der „Schrift“-Stil auf der Registerkarte „Erscheinungsbild“.

Vergessen wir nicht die iOS-Version der App. Es ist eine ähnliche App, die für kleinere Bildschirme und die mobile Nutzung entwickelt wurde. Die beiden gravierendsten Unterschiede zwischen der Desktop- und der mobilen Version sind, dass die mobile Version die Funktion hat, Fotos mit der Kamera des Geräts hinzuzufügen, und die Benutzeroberfläche passt sich der Ausrichtung des Geräts an.

Day_One_-MTE-_iOS

Teilen des Journals mit der Welt

Soziale Medien haben unsere Generation im Allgemeinen zur Sharing-Generation gemacht. Die privaten und persönlichen Angelegenheiten der Menschen sind jetzt für jeden offen, der sich interessiert. Manchmal können Sie in den sozialen Medien sogar belanglose, unwichtige Dinge über das Leben Ihres Freundes finden, z.

Wenn Sie zu dieser Sharing-Generation gehören, macht es Ihnen Day One leicht, Ihre Tagebucheinträge mit beliebten sozialen Medien wie Facebook, Twitter, LinkedIn oder anderen Anwendungen zu teilen, die sich mit der Sharing-Option des Mac verbinden.

Tag eins -mte- Sharing

Für mich ist Day One eine elegante Möglichkeit, das Journaling zu einem Teil meiner täglichen Routine zu machen. Was ist mit dir? Führst du ein Tagebuch? Warum oder warum nicht? Teilen Sie Ihre Gedanken mit dem Kommentar unten.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.