5 Gründe für den Kauf von AirPods im Jahr 2021 und 1 Grund, dies nicht zu tun

„Soll ich AirPods 2021 kaufen oder warten?“ ist eine häufig gestellte Frage, da Apple in den kommenden Monaten eine neue Version veröffentlichen könnte und es so viele günstigere alternative Kopfhörer gibt. Es gibt viele gute Gründe, die AirPods heute zu kaufen, auch wenn Sie bereits die AirPods der ersten Generation besitzen, aber es gibt ein paar gute Gründe, zu warten.

Dies ist eine großartige Zeit, um AirPods zu kaufen, insbesondere wenn Sie nach AirPods mit kabellosem Laden suchen. Das liegt daran, dass wir Angebote von sehen Amazonas und andere Einzelhändler für nur 129 US-Dollar, was 70 US-Dollar billiger ist als der UVP von 199 US-Dollar, für den Apple sie verkauft.

Lohnt sich der Kauf der AirPods? Ja, die neuen AirPods halten länger, ermöglichen es Ihnen, Siri zu verwenden, ohne einen AirPod zu berühren, und verbinden sich dank Apples H1-Chip schneller. Hier sind die Gründe, die AirPods zu kaufen;

  1. Kaufen Sie für ‚Hey Siri‘ Freisprecheinrichtung
  2. Kaufen Sie für eine bessere Akkulaufzeit der AirPods
  3. Kaufen Sie für schnelleres Umschalten und bessere Konnektivität
  4. Kaufen Sie für kabelloses Laden
  5. Kaufen, wenn Sie mit AirPods spielen

Hier sind ein paar Gründe zu warten:

Während wir letztes Jahr viele AirPods 3-Gerüchte gehört haben, erwarten wir erst später im Jahr 2021 neue AirPods. Während normale AirPods gut sind, sind die AirPods Pro noch besser. Sie sind natürlich teurer, aber viele Leute finden die Geräuschunterdrückungsfähigkeiten jeden Cent wert. Es ist einfach, die AirPods Pro für etwa 40 US-Dollar zum UVP von 249 US-Dollar zu finden. Wenn Sie Ablenkungen reduzieren möchten, ohne Ihre Musik aufdrehen zu müssen, um Geräusche zu überdecken, dann sind die AirPods Pro der richtige Weg.

Es gibt unzählige „echte kabellose“ AirPods-Alternativen, von denen viele deutlich billiger sind als AirPods. Wenn Sie ein knappes Budget haben, empfehlen wir Ihnen, sich Alternativen von namhaften Marken anzusehen. Halten Sie sich einfach von den offensichtlichen AirPods-Klonen von unbekannten Marken fern.

Ein großes Problem bei AirPods-Alternativen ist, dass ihnen die Benutzerfreundlichkeit fehlt, die in Apples Kopfhörern zu finden ist. Wenn Sie ein begrenztes Budget haben, können Sie den Beats Flex kaufen, der nur 49,99 $ kostet. Sie sind nicht so kompakt wie AirPods, aber sie haben eine lange Akkulaufzeit und können auf die gleiche Weise wie AirPods problemlos auf verschiedene Apple-Geräte umgeschaltet werden. Das liegt daran, dass Apple Beats besitzt und ihre Kopfhörer teilweise die gleiche Technologie wie AirPods haben.

Wenn Sie nach wirklich kabellosen Ohrhörern suchen, stehen die AirPods ganz oben auf der Liste, und das aus gutem Grund. Die aktuelle Generation ist eines der besten drahtlosen Ohrhörer-Erlebnisse auf dem iPhone oder iPad.

Verwandt :  Verwendung von Microsoft Office auf Tablets und Smartphones

Hier ist ein genauerer Blick auf die Gründe, warum Sie AirPods jetzt kaufen sollten und warum Sie vielleicht warten sollten, bevor Sie ein Upgrade durchführen.

Letztes Update am 13.01.2022. Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Klicken Sie hier, um unsere Offenlegungsrichtlinie für weitere Details zu lesen. Bilder über Amazon API