Laden Sie das iOS 18-Hintergrundbild für Ihr iPhone herunter 13

Laden Sie das iOS 18-Hintergrundbild für Ihr iPhone herunter

Zusammenfassung
  • Apple hat iOS 18 auf der WWDC 24 vorgestellt. Bisher haben wir nur ein neues iOS 18-Hintergrundbild gesehen.
  • Mehrere Gerüchte deuten jedoch darauf hin, dass Apple plant, mit iOS 18 auch Hintergrundbilder aus älteren iPhone-Editionen zu integrieren.
  • iOS 18 wird im September 2024 zusammen mit der Einführung der neuen iPhones für die Öffentlichkeit verfügbar sein.

Das spannende Hauptevent der WWDC 24 war die Einführung von iOS 18, bei dem es vor allem darum ging, einige der lang erwarteten Anpassungsfunktionen einzuführen. Wie immer gibt es auch ein brandneues Hintergrundbild, das Sie schnell in die Hände bekommen können!

Das neue Hintergrundbild zeigt einen Farbverlauf in einem pfirsichrosa Farbton, der sanft in ein helles Gelb übergeht. Der untere Teil geht in ein kühles, blaugrünes Farbschema über. In den vorherigen Ausgaben haben wir lebhaftere Standardhintergründe gesehen, aber wenn Sie optisch beruhigende Farben mögen, ist dieses hier genau das Richtige für Sie.

Laden Sie das iOS 18-Hintergrundbild herunter

Wichtige neue Funktionen in iOS 18

Hier sind einige der bemerkenswerten Ergänzungen und Updates der neuesten Version von iOS:

iOS 18-FunktioneniOS 18-Funktionen

Bildquelle: Apple

Anpassung des Startbildschirms: Android-Benutzer können sich nicht mehr über das iPhone lustig machen

Sie können Apps jetzt nach Ihren Wünschen neu anordnen und an beliebiger Stelle auf dem Bildschirm platzieren. Darüber hinaus gibt es ein neues App-Symboldesign mit einem dunklen Thema, und Sie können Farben und Akzente für die Symbole basierend auf Ihrem Hintergrundbild anpassen.

Endlich ist die lang erwartete Funktion zum Ausblenden von Apps auf dem Startbildschirm auch in iOS 18 verfügbar. Sie können zur App-Mediathek gehen und mit FaceID auf den Ordner mit den ausgeblendeten Apps zugreifen.

Kontrollzentrum: Übernehmen Sie die Kontrolle darüber, wie Sie Ihr iPhone steuern können

Das Kontrollzentrum in iOS 18 wurde neu gestaltet und enthält nun verschiedene Kontrollbildschirme, die mit einem einzigen Wisch nach unten leicht zugänglich sind. Auch die Symbole wurden nun optisch überarbeitet.

Verwandt :  Arsenal ist „auf der Suche nach einem günstigeren Spieler“ als Douglas Luiz für 60 Millionen Pfund

Darüber hinaus können Sie in einer neuen Steuerelementgalerie Steuerelemente anpassen, indem Sie alle verfügbaren Optionen anzeigen, einschließlich der Optionen Ihrer Lieblings-Apps. Sie haben jetzt die Flexibilität, Steuerelemente neu anzuordnen und ihre Größe zu ändern oder sogar benutzerdefinierte Steuerelementgruppen für ein persönlicheres Erlebnis zu erstellen.

Fotos-App: Ein Sammelalbum für all Ihre Erinnerungen

Die Fotos-App in iOS 18 kategorisiert Bilder jetzt automatisch nach Themen wie letzte Tage, Reisen, Personen und Haustiere. Sie können Fotos mithilfe verschiedener Filter ganz einfach finden – und Sie können jetzt Screenshots ausblenden, während Sie alle Bilder in der App anzeigen.

Es gibt auch eine neue Karussellansicht, die Ihre besten Inhalte in einem optisch ansprechenden Format hervorhebt, das täglich aktualisiert wird. Obwohl sie einige Elemente der Google Photos-App übernimmt, ist es in der Tat eine erfrischende Abwechslung!

iMessage: RCS ist endlich da

iMessage unterstützt unter iOS 18 endlich RCS, was bedeutet, dass Sie über das Internet Texte an Android-Geräte senden und empfangen können. Sie können jetzt mit einem Emoji Ihrer Wahl auf eine Nachricht reagieren, Textnachrichten planen, animierte Effekte hinzufügen und Texte fett, kursiv und durchgestrichen formatieren.

Weitere wichtige Funktionen

  • Passwörter App: Eine dedizierte Passwort-App zur zentralen, sicheren Speicherung aller Anmeldeinformationen, geräteübergreifend synchronisiert.
  • Karten: Apple Maps bietet jetzt topografische Karten und Wegenetze, Offline-Zugriff auf gespeicherte Wanderungen und benutzerdefinierte Spazier-/Wanderrouten.
  • Spielmodus: Optimiert die Spieleleistung durch Minimierung der Hintergrundaktivität und Verbesserung der Audio- und Controller-Reaktionsfähigkeit.
  • Geldbörse: Sie können zwei iPhones nahe beieinander halten und per „Tippen auf Bargeld“ private Zahlungen tätigen, Prämien nutzen oder mit Apple Pay in Raten zahlen und Veranstaltungstickets mit Veranstaltungsortführern und Empfehlungen neu gestalten.
  • AirPods: Freihändige Siri-Interaktionen mit Gesten – nicken Sie mit dem Kopf, um einen Anruf anzunehmen oder abzulehnen. Auf AirPods ist jetzt eine Sprachisolierung verfügbar, um Störungen und Geräusche von Telefonanrufen auszublenden.
  • Tagebuch: Sie können jetzt Ihre Stimmung in der Journal-App verfolgen und außerdem frühere Einträge einfach durchsuchen und sortieren.
  • Taschenrechner: Neuer Math Notes-Rechner mit Einheitenumrechnung, Verlauf und wissenschaftlichem Rechner im Hochformat.

Allerdings enthält iOS 18 noch viele weitere Funktionen, die einen Blick wert sind. Außerdem wird Apple später in diesem Jahr mit den iPhone 15 Pro-Modellen auch KI-Funktionen einbinden – keine künstlichen, sondern „Apple Intelligence“-Funktionen. Weitere Informationen finden Sie im offiziellen Funktionsleitfaden für iOS 18!

iPhone kompatibel mit iOS 18

Hier sind alle iPhones, die mit iOS 18 kompatibel sind:

FAQs zu iOS 18

1. Wann steht iOS 18 zum Download bereit?

Verwandt :  Wie iOS 11 Ihr iPad mehr wie einen Mac macht

Die Betaversion für Entwickler ist nach der Veranstaltung verfügbar, die öffentliche Beta wird im Juli veröffentlicht und die stabile Version wird im September zusammen mit den neuen iPhones verfügbar sein.

2. Wie lade ich die iOS 18 Developer Beta herunter?

Sofern Sie die Entwickler-Beta nicht zu Testzwecken benötigen, raten wir Ihnen von der Installation ab. Gehen Sie stattdessen zu Einstellungen > Allgemein > Softwareaktualisierung > Beta-Updates > Wählen Sie iOS 18 Developer Beta und installieren Sie das Update.

Lesen Sie auch: So legen Sie ein Live-Hintergrundbild auf dem iPhone fest