Neues iPad App Survival Kit: Wichtige Apps zur Installation auf Ihrem neuen iPad

Der App Store scheint eine verzerrte Vorstellung von den Grundvoraussetzungen für den Betrieb eines iPads zu haben. Sie bieten eine Sammlung von Anwendungen, die sie als „Apps Starter Kit“ bezeichnen, aber die enthaltenen Apps sind alles andere als notwendig.

Als ich mit potenziellen neuen iPad-Besitzern darüber sprach, was sie brauchen würden, um ein iPad zu betreiben, begann ich, in meinem Kopf eine Sammlung der üblichen Apps zu sammeln, die ein iPad-Erstbesitzer herunterladen möchte, um die beste Erfahrung zu machen ihr neues iPad. Dies sind keine „fluffigen“ Apps, sondern diejenigen, die die Standardanwendungen abdecken.

Soziales Netzwerk

Sie können auf Ihrem einchecken Facebook und Twitter Konten über den Safari-Browser, aber um das volle Erlebnis zu erhalten, benötigen Sie die Apps. Sie können die Bilder einfach über die Facebook-App anzeigen. Die einzige negative Seite der Facebook-App ist, dass sie noch keine Unterstützung für Timeline bietet und die App nicht aktualisiert hat, um Unterstützung für das Retina Display hinzuzufügen. Um Bilder zu Facebook hinzuzufügen, benötigen Sie jedoch die App.

Skype

Überlebens-Skype

Skype ist zu jedermanns Lieblingsmethode geworden, um Sprachanrufe zu tätigen, wenn Sie diese Ferngesprächsgebühren vermeiden möchten. Dies kann auf einem Computer oder mobilen Gerät erfolgen. Auch wenn Ihr iPad nur über WLAN und nicht über 3G oder 4G LTE verfügt, können Sie weiterhin Anrufe über Skype tätigen, entweder mit Sprache, Video oder SMS.

Seiten, Zahlen, Keynote

Überlebens-Seiten

Seiten, Zahlen, und Keynote sind Apples Antwort auf Microsoft Office. Dies sind Apps zum Anzeigen und Gestalten von Dokumenten, Tabellenkalkulationen und Powerpoint-Präsentationen. Darüber hinaus sind sie mit iCloud verbunden, sodass Sie dieselben Dokumente, Tabellenkalkulationen und Powerpoints auf Ihrem Mac anzeigen und bearbeiten können. Sie kosten 9,99 US-Dollar für jede App, und es gibt kostenlose Apps auf iTunes, die die gleichen Funktionen ausführen, aber um das Beste aus Ihrem Apple- und iPad-Erlebnis herauszuholen, sollten Sie diese drei haben. Sie wurden jeweils verbessert, um die Vorteile des neuen Retina Displays zu nutzen.

Sound Hound

Survival-SoundHound

Das mussten wir vorher nie haben, aber im digitalen Zeitalter ist es irgendwie zu einer Notwendigkeit geworden. Sound Hound fungiert nicht nur als Musikplayer, sondern findet auch Musik für Sie. Wenn Sie ein Lied hören und den Namen oder Interpreten wissen möchten, können Sie SoundHound einschalten und es findet es für Sie sowie die iTunes-Download-Links. Darüber hinaus werden die Texte für Ihre gefundenen Songs oder die, die Sie gerade spielen, angezeigt. Es funktioniert ähnlich wie die Shazam-App, aber ich bevorzuge die Erfahrung von SoundHound. Es findet nicht nur Songs von aufgenommener Musik, sondern kann auch Songs mit Ihrer Stimme finden.

Verwandt :  So verwenden Sie die automatische Füllung auf dem iPhone wie ein Power-User

Pandora

Überleben-Pandora

Genau wie die Möglichkeit, Songs und Künstler zu markieren, scheint es auch eine Notwendigkeit zu sein, einen eigenen persönlichen Radiosender zu haben. Sie können Ihre eigenen Radiosender einrichten, indem Sie ein Lied oder einen Interpreten benennen, und Pandora richtet den Sender ein, der dieses Lied spielt, sowie andere, die daran erinnern. Indem Sie ihm sagen, welche Songs auf jedem Sender Sie mögen und nicht mögen, haben Sie bald Sender, die speziell für Sie erstellt wurden.

Netflix

Überleben-Netflix

Blockbuster und andere Videotheken an der Ecke gehören der Vergangenheit an. Die Leute leihen Filme entweder online bei Netflix aus oder kaufen sie für nur einen Dollar in einer Redbox an der Ecke. Schauen Netflix Inhalte auf Ihrem iPad herunterzuladen, ist natürlich so einfach wie das Herunterladen der App und das Abonnieren ihres Dienstes. Sie haben Zugriff auf mehr Filme, als Sie zum Anschauen zur Verfügung haben.

AP-Mobile

Überlebens-APMobile

Es gibt so viele Nachrichten-Apps, von denen jede ein bisschen anders angezeigt wird. Aber jetzt das AP-Mobile wurde aktualisiert, um das Retina Display zu nutzen, es wird wirklich keine andere App benötigt. Die meisten Nachrichtendienste beziehen ihre Inhalte ohnehin von Associated Press. Es ist eine Möglichkeit, direkt zum Maul des Pferdes zu gelangen. Es zeigt nicht nur nationale und internationale Nachrichten an, sondern auch lokale.

iBooks

Überlebens-iBooks

Sicher, Sie können einfach Ihren Kindle in die Hand nehmen, um die neuesten Blockbuster in Form von E-Books zu lesen, aber iBooks macht ein bisschen mehr. Zum einen enthält es jetzt Lehrbücher und zum anderen ist es eine bequeme Möglichkeit, Ihre .pdf-Dateien zu speichern und anzuzeigen. Und Sie können einige der gleichen Bücher lesen, die Sie auch auf Ihrem Kindle lesen.

Der Wetter Kanal

Überlebens-Wetter

Während das iPhone eine Wetter-App enthält, ist dies beim iPad überraschenderweise nicht der Fall. Während Sie das Wetter von Nachrichten-Apps oder Safari abrufen können, gibt es nichts Besseres, als dieselben Informationen zu erhalten, die Sie erhalten Der Wetter Kanal auf Ihrem Fernseher. Es ist eine schöne, übersichtliche App, und sie wurde nicht einmal aktualisiert, um das Retina Display zu nutzen. Mit dieser App werden Sie nie in Wetter erwischt, das Sie nicht erwartet haben.

Es gibt so viele Apps zur Auswahl, dass die Auswahl alles ein wenig überwältigend machen kann. Wenn Sie jedoch diese kleine Sammlung herunterladen, sind Sie auf alles vorbereitet, was auf Sie zukommt, bis Sie sich entscheiden, weiter zu gehen und andere Apps zu erkunden.

Verwandt :  So verstecken Sie Ihren Nachnamen auf LinkedIn

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.