Probieren Sie diese 6 coolen iPhone-KI-Tools aus, während Sie auf Apple-OpenAI warten 13

Probieren Sie diese 6 coolen iPhone-KI-Tools aus, während Sie auf Apple-OpenAI warten

Schnelle Tipps
  • Mit iOS 17 wurden zahlreiche KI-gesteuerte Funktionen auf dem iPhone eingeführt.
  • Sie können zusätzliche Funktionen hinzufügen, indem Sie Apps von Drittanbietern wie ChatGPT und Google installieren.

1. Google Circle zur Suche nach Alternativen mithilfe von Verknüpfungen

Der Mangel an KI-Funktionen auf dem iPhone wurde deutlich, als das Samsung S24 mit Galaxy AI auf den Markt kam. Aber jetzt können Sie mit der Google-App die Shortcuts-App verwenden, um eine Sequenz zu erstellen, die einen Screenshot erstellt und dann Google Lens startet, um zu identifizieren, was auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird. Es ist nicht ganz das Gleiche, als würde man etwas einkreisen, um es zu durchsuchen, aber es erledigt die Aufgabe.

iPhone AI-FunktioneniPhone AI-Funktionen
iPhone AI-Funktionen 2iPhone AI-Funktionen 2

Ich habe zum Beispiel die Aktionstaste auf meinem iPhone 15 Pro verwendet, um schnell zu erkennen, wer in einem Beitrag neben Jay Shah stand. Sobald ich die Verknüpfung ausgelöst habe, identifizierte Google Lens Roger Binny, BCCI-Präsident (richtig).

Sie können dieselbe Verknüpfung verwenden, um eine Vielzahl von Dingen zu identifizieren, beispielsweise Produkte und mehr. Diese Verknüpfung wurde von Minsang Choi, dem Designmanager von Google, geteilt und kann durch Tippen hier auf Ihrem iPhone installiert werden.

Lesen Sie auch: Die besten kostenlosen KI-Tools online für Ihren geschäftlichen oder persönlichen Gebrauch

2. Persönliche Stimme – Klonen Sie Ihre Stimme

Apple bietet eine Funktion namens „Personal Voice“ an, um Menschen zu helfen, die Gefahr laufen, ihre Stimme zu verlieren. Mit dieser Funktion können Sie Ihre eigene Stimme klonen, indem Sie eine Reihe von Textansagen vorlesen, die das System trainieren. Der Vorgang dauert etwa 15 Minuten. Anschließend müssen Sie Ihr iPhone zur Verarbeitung über Nacht aufladen lassen.

Funktionen des iPhone AI 3 1Funktionen des iPhone AI 3 1
iPhone AI-Funktionen 4iPhone AI-Funktionen 4

Sobald Sie fertig sind, können Sie Personal Voice verwenden, um mit Freunden und Familie über Apple-Dienste wie FaceTime zu kommunizieren und sogar zu telefonieren.

Damit Ihr iPhone mit Ihrer Stimme sprechen kann, geben Sie einfach ein, was Sie sagen möchten. Sie können mit der Erstellung einer persönlichen Stimme beginnen, indem Sie zu „Einstellungen“ > „Bedienungshilfen“ > „Persönliche Stimme“ gehen. Später können Sie Ihre eigene persönliche Stimme in Live Speech wählen.

Verwandt :  8 einfache Möglichkeiten, das Problem zu beheben, dass der iPhone-Speicher nicht geladen wird

3. Möglichkeit, Haustiere in der Fotos-App zu erkennen

Mit iOS 17 hat Apple die Möglichkeit eingeführt, Haustiere in Ihrer Fotos-App zu erkennen. Diese Fähigkeit war bisher nur Menschen vorbehalten. Tatsächlich können Sie Ihren Haustieren jetzt sogar einen Namen geben und sie als Favoriten markieren.

iPhone AI-Funktionen 6Funktionen des iPhone AI 6
iPhone AI-Funktionen 5iPhone AI-Funktionen 5

Dies ist eine häufig nachgefragte Ergänzung für Tierbesitzer, die viele Bilder ihrer geliebten Haustiere auf ihrem iPhone haben. Dies erleichtert nicht nur das Auffinden von Fotos davon, sondern erleichtert auch die Organisation in Alben erheblich.

4. Kopieren Sie Text aus Bildern mithilfe von Live-Text

Wollten Sie schon immer eine Textzeile aus einem Bild kopieren? Seien wir ehrlich, das haben wir alle irgendwann einmal. Diese Funktion vereinfacht die Arbeit, wenn Sie versuchen, eine bestimmte Nummer oder beispielsweise eine E-Mail-Adresse zu kopieren. Obwohl es diese Funktion in iOS bereits seit mehreren Versionen gibt, ist sie mit der Zeit immer besser geworden.

iPhone AI-Funktionen 7iPhone AI-Funktionen 7
iPhone AI verfügt über 8iPhone AI verfügt über 8

Damit dies funktioniert, muss es in der App „Einstellungen“ > „Allgemein“ > „Sprache und Region“ > „Live-Text“ aktiviert sein. Dann müssen Sie nur noch lange auf eine Textzeile in einem Foto drücken und schon können Sie sie kopieren und an einer beliebigen Stelle einfügen.

Lesen Sie auch: Die einfachsten Möglichkeiten, Dateien vom iPhone auf den Mac zu übertragen

5. ChatGPT-Sprachausgabe über die Aktionstaste

Mit der Aktionstaste können Benutzer ChatGPT Voice mit einem einzigen Tastendruck aktivieren und es so zu einem KI-Assistenten für Ihr iPhone machen. Im Gegensatz zu Siri verfügt ChatGPT Voice jedoch nicht über einen Datenzugriff in Echtzeit und kann keine Aufgaben wie das Abrufen von Wetterinformationen oder das Online-Bestellen von Artikeln ausführen.

iPhone AI-Funktionen 11iPhone AI-Funktionen 11
iPhone AI-Funktionen 12 1iPhone AI-Funktionen 12 1

Es lässt sich auch nicht mit iOS-Funktionen wie dem Ein- und Ausschalten der Taschenlampe oder dem Einstellen von Alarmen integrieren. Trotz dieser Einschränkungen hat es einen bedeutenden Anwendungsfall und funktioniert gut. Um es zu verwenden, müssen Sie in den Einstellungen das Untermenü „Aktionsschaltfläche“ aufrufen und auswählen ChatGPT – Starten Sie eine Sprachkonversation als Aktion der Wahl.

6. Bessere Autokorrektur in iOS 17

Bereits auf der WWDC 2023 kündigte Apple an, dass iOS 17 ein Transformer-Sprachmodell für maschinelles Lernen auf dem Gerät und Wortvorhersage beim Tippen verwenden würde. Diese Funktion wurde tatsächlich mit iOS 17 eingeführt, und seitdem kann ich sagen, dass sich die Autokorrektur von iOS im Vergleich zu den vorherigen Iterationen deutlich verbessert hat.

iPhone AI-Funktionen 9iPhone AI-Funktionen 9
iPhone AI verfügt über 10iPhone AI verfügt über 10

Dies macht die Dinge für diejenigen, die für Textgespräche auf ihr Telefon angewiesen sind – was, seien wir ehrlich, die meisten von uns sind – viel komfortabler. Um nun sicherzustellen, dass Ihre Autokorrektur aktiviert ist, öffnen Sie die App „Einstellungen“, gehen Sie zu „Allgemein“ > „Tastatur“ und schalten Sie die Autokorrektur ein oder aus.

Verwandt :  Tommy Paul behauptet, dass „niemand sich für Tennis in den USA interessiert“ und lobt Leute wie Gauff, Pegula und Fritz dafür, dass sie zu Fahnenträgern des Sports im Land geworden sind