So deaktivieren Sie Siris Kontaktvorschläge im Freigabeblatt auf dem iPhone

Mit der Veröffentlichung von iOS 13 hat Apple Siris Kontaktvorschläge auf dem iPhone eingeführt. Öffnen Sie das Share Sheet in einer App, und Sie sehen automatisch die letzten Kontakte aus Apps wie Nachrichten und WhatsApp ganz oben aufgelistet. Darüber hinaus werden sogar Geräte aufgelistet, mit denen Sie Fotos oder Dokumente über AirDrop geteilt haben. Einige haben es geliebt, da es offensichtlich das Teilen von Inhalten beschleunigt. Aber einige hassten es aufgrund des zusätzlichen Durcheinanders auf einem ansonsten überfüllten Aktienblatt.



Share Sheet deaktivieren Empfohlene Kontakte Empfohlene Alt

Wenn Sie in das letztere Lager gefallen sind, haben Sie endlich Glück. Während iOS 13 keine Möglichkeit bot, Siris Kontaktvorschläge zu deaktivieren (abgesehen von einer etwas verrückten Problemumgehung, über die wir ebenfalls sprechen werden), hat Apple eine Option mit iOS 14 hinzugefügt, mit der Sie sie einfach ausschalten können. Sehen wir uns also ohne weiteres an, wie Sie Siris Share Sheet-Kontaktvorschläge auf Ihrem iPhone deaktivieren können.

Vorschläge zum Teilen von Blättern vollständig deaktivieren

Bevor wir beginnen, gehen wir davon aus, dass Sie Ihr iPhone auf iOS 14 oder höher aktualisiert haben. Wenn nicht, können Sie die Kontaktvorschläge von Siri Share Sheet auf Ihrem iPhone nicht deaktivieren. Es gibt eine Problemumgehung, die sowohl für iOS 13 als auch für iOS 14 gilt und die Kontaktvorschläge einzeln entfernen kann. Die folgende Methode ist jedoch weitaus bequemer, wenn Sie alle Kontaktvorschläge für das Share Sheet schnell loswerden möchten.

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen-App.

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Siri & Suche.



Deaktivieren Sie das Share Sheet Empfohlene Kontakte 1

Schritt 3: Deaktivieren Sie unter dem Abschnitt Siri-Vorschläge den Schalter neben Vorschläge beim Teilen.



Vorgeschlagene Kontakte des Share Sheet deaktivieren 2

Das ist es. Sie werden in keiner App auf Ihrem iPhone mehr Kontaktvorschläge für das Share Sheet sehen. Wenn Sie sie später verpassen, wiederholen Sie die obigen Schritte und aktivieren Sie den Schalter neben Vorschläge beim Teilen.

Wenn Sie diese Option nicht sehen, müssen Sie Ihr iPhone auf iOS 14 aktualisieren. Gehen Sie dazu zu Einstellungen > Allgemein > Software-Update. Tippen Sie dann auf Herunterladen und installieren.

Alle Geräte, auf denen iOS 13 ausgeführt wird, unterstützen iOS 14, sodass Sie keine Probleme beim Upgrade haben sollten. iOS 14 bietet auch eine Reihe aufregender Funktionen wie Startbildschirm-Widgets, Unterstützung für den Bild-in-Bild-Modus, eine App-Bibliothek sowie Dutzende anderer Funktionen. Sie haben also genügend Grund, das Upgrade durchzuführen.

Deaktivieren Sie einzelne Vorschläge für Freigabeblätter

Anstatt alle Kontaktvorschläge für das Share Sheet zu entfernen, können Sie Kontakte auch einzeln entfernen. Dazu müssen Sie den Konversations-Thread zu dem Kontakt löschen, den Sie loswerden möchten. Angenommen, Sie möchten einen Kontakt aus dem Freigabeblatt entfernen, nur weil Sie sich in der Nachrichten-App mit ihm unterhalten haben. Wenn Sie die gesamte Konversation löschen, wird der Kontaktvorschlag aus dem Freigabeblatt entfernt.

Das bedeutet jedoch, dass Sie alle Fotos und Anhänge im Zusammenhang mit der Konversation verlieren. Also nur tun, wenn es unbedingt nötig ist.

Notiz: Möglicherweise möchten Sie alle wichtigen Anhänge speichern, bevor Sie einen Unterhaltungsthread löschen.

In der Nachrichten-App können Sie beispielsweise eine Konversation löschen, indem Sie sie nach rechts wischen und auf das Symbol Löschen tippen. Wischen Sie in WhatsApp nach rechts, tippen Sie auf Mehr und dann auf Chat löschen.



Share Sheet Vorgeschlagene Kontakte deaktivieren 3

Sie können dies verwenden, um den ungeraden Kontaktvorschlag loszuwerden, der nicht im Freigabeblatt angezeigt werden soll. Wenn Sie jedoch alle Konversationsthreads entfernen, entfernen Sie effektiv den gesamten Streifen der Vorschläge für das Share Sheet. Da dies auch für iOS 13 gilt, betrachten Sie dies als etwas unhandlichen Workaround, wenn Sie nicht auf iOS 14 aktualisieren möchten.

Wenn Sie AirDrop-Kontakte im Share Sheet haben, können Sie diese nicht einzeln löschen. Die einzige Möglichkeit, sie zu entfernen, besteht darin, AirDrop selbst zu deaktivieren. Dies würde natürlich bedeuten, dass Sie über AirDrop nichts senden oder empfangen können. Wenn Sie fortfahren möchten, öffnen Sie zunächst die App Einstellungen. Tippen Sie dann auf Bildschirmzeit > Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen > Zugelassene Apps und schalten Sie den Schalter neben AirDrop aus.



Share Sheet Vorgeschlagene Kontakte deaktivieren 4

Notiz: Wenn Sie Screen Time noch nicht verwendet haben, müssen Sie mehrere Begrüßungsbildschirme durchlaufen, um sie einzurichten.

Freigabe starten

So müssen Sie also vorgehen, um die Kontaktvorschläge für das Share Sheet zu deaktivieren. iOS 14 hat es lächerlich einfach gemacht. Aber vergessen Sie auch nicht, dass Sie unerwünschte Vorschläge auch einzeln entfernen können, während Sie die Funktionalität nutzen.

Next Up:

iOS 14 bietet eine Vielzahl von datenschutzbezogenen Funktionen. Klicken Sie unten auf den Link für den nächsten Artikel, um die besten Datenschutzfunktionen zu überprüfen, die Sie in iOS 14 verwenden können.

Verwandt :  7 iOS-Einstellungen, die geändert werden müssen, wenn Sie eine bessere Privatsphäre in Safari wünschen
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.