So entsperren Sie Ihr iPhone mit einer Gesichtsmaske

Hoffentlich müssen wir Ihnen nicht sagen, wie wichtig das Tragen einer Gesichtsmaske ist – besonders jetzt, während die Welt noch immer gegen die COVID-19-Pandemie kämpft. Diese neuen Umstände haben auch die Art und Weise verändert, wie wir mit unseren Geräten interagieren. Apple hat bereits auf diese Änderungen reagiert. Lassen Sie uns darüber sprechen, wie Sie Ihr iPhone entsperren können, während Sie eine Gesichtsmaske tragen, in diesem Fall mit Ihrer Apple Watch.

Überprüfen Sie zuerst, was Sie brauchen

Wenn wir darüber sprechen, wie Sie Ihr iPhone entsperren können, während Sie eine Gesichtsmaske tragen, sprechen wir von einer (neu veröffentlichten) Funktion namens „Mit Apple Watch entsperren“. Um diese neue Funktion nutzen zu können, müssen Sie die folgenden Anforderungen erfüllen:

  • iPhone mit Face ID und iOS 14.5 oder neuer
  • Apple Watch Series 3 oder neuer mit watchOS 7.4 oder neuer

Wenn Sie Ihr iPhone und Ihre Apple Watch schon länger nicht mehr aktualisiert haben, ist jetzt der richtige Zeitpunkt dafür. Um Ihr iPhone zu aktualisieren, navigieren Sie zu „Einstellungen -> Allgemein -> Software-Update“. Um deine Apple Watch zu aktualisieren, navigiere auf deinem iPhone zu „Watch-App -> Allgemein -> Software-Update“.

So richten Sie „Mit Apple Watch entsperren“ ein

Sie werden überrascht sein, wie einfach es ist, Ihr iPhone zu aktivieren, um Ihr Gesicht zu scannen, während Sie eine Maske tragen. Dieser Vorgang nimmt nur einen Moment Ihrer Zeit in Anspruch. Führen Sie daher die folgenden schnellen Schritte aus:

1. Starten Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone.

2. Scrollen Sie nach unten und wählen Sie „Face ID & Passcode“.

3. Geben Sie Ihren Passcode ein, wenn Sie danach gefragt werden.

4. Scrollen Sie nach unten, bis Sie den Abschnitt „Mit Apple Watch entsperren“ sehen. Die mit Ihrem Konto verbundene Apple Watch wird dort aufgelistet. Stellen Sie sicher, dass es aktiviert ist, während der Schalter eingeschaltet ist.

5. Ihr iPhone fordert Sie nun auf, die Aktivierung dieser Funktion zu bestätigen, und gibt Ihnen eine kurze Einführung, wie sich Ihr iPhone verhalten wird, während Sie eine Gesichtsmaske tragen. Tippen Sie auf „Einschalten“.

Entsperren Sie das iPhone mit Maske beim Aktivieren der Funktion

6. Es kann einige Zeit dauern (in unserem Fall etwa 30 Sekunden), bis diese Funktion aktiviert wird.

So entsperren Sie Ihr iPhone, während Sie eine Gesichtsmaske tragen

Lassen Sie uns die obigen Anweisungen in die Tat umsetzen. Sobald Sie „Mit Apple Watch entsperren“ aktiviert haben, können Sie Ihr iPhone entsperren, während Sie eine Gesichtsmaske tragen.

1. Verwenden Sie diese Option, während Sie ein Gesichts Make-up und Ihre Apple Watch tragen. Ihre Smartwatch sollte entsperrt sein, geben Sie also Ihr Passwort ein, wenn dies nicht der Fall ist.

Verwandt :  So verwenden Sie das Lupen-Tool in iOS

2. Heben Sie Ihr iPhone genauso an, wie Sie es zum Entsperren tun würden. Ihr Telefon scannt jetzt Ihr Gesicht und erkennt, dass Sie eine Gesichtsmaske tragen.

3. Sobald Sie auf Ihr Telefon schauen, wird es entsperrt. Sie können jetzt vom unteren Bildschirmrand nach oben gleiten, um ihn zu verwenden. Ihre Apple Watch zeigt eine kurze Warnung an, die Sie darüber informiert, dass Ihr iPhone entsperrt wurde.

Zum Schluss noch ein wertvoller Tipp. Denken Sie daran, dass „Mit Apple Watch entsperren“ keine Face ID verwendet, um Sie zu identifizieren. Das bedeutet, dass Sie es nur verwenden können, um Ihr iPhone zu entsperren. Mit anderen Worten, Sie können es nicht verwenden, um Ihre Identität zu überprüfen, Apple Pay zu verwenden oder auf passwortgeschützte Apps zuzugreifen.

Abschluss

Oben wurde beschrieben, wie Sie Ihr iPhone entsperren, während Sie eine Gesichtsmaske tragen. Während wir noch Ihre Aufmerksamkeit haben, möchten wir Ihnen ein paar weitere Ressourcen zur Verfügung stellen. Sieh dir an, wie du Siri-Kurzbefehle auf deiner Apple Watch verwendest und wie du die Schlafaufzeichnung auf deiner Smartwatch einrichtest.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.