So entsperren Sie Ihr iPhone, wenn Sie Ihren Passcode vergessen haben

Das Festlegen eines Passworts auf Ihrem iPhone ist eine großartige Möglichkeit, um sicherzustellen, dass niemand ohne Erlaubnis auf Ihr Gerät zugreifen kann. Idealerweise wählen Sie ein sicheres und leicht zu merkendes Passwort. Wenn Sie Ihr Passwort vergessen, kann es leider auch Kopfschmerzen bereiten, wieder in das Gerät einzudringen. Apple hat keine Möglichkeit, Ihr iPhone zu entsperren, wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben. Alle Hoffnung ist jedoch nicht verloren, da es einige Methoden gibt, die Ihnen helfen, wieder auf Ihr Telefon und die darauf befindlichen Apps zuzugreifen.

Die erste Methode

Die Realität ist, dass es nur eine Möglichkeit gibt, wieder auf Ihr Gerät zuzugreifen, wenn Sie Ihr Passwort vergessen haben. Die Wiederherstellung Ihres iPhones ist die beste Option. Bei dieser Methode, die über iCloud wiederherstellt, besteht die Hoffnung, dass eine Wiederherstellung eine Sicherung aller Daten enthält, die durch den Wiederherstellungsprozess von Ihrem Gerät entfernt wurden. Die folgende Anleitung zeigt Ihnen, wie es geht.

1. Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID bei iCloud.com an.

2. Klicken Sie auf „iPhone suchen“ und suchen Sie Ihr iPhone auf der Karte. Wenn Sie das iPhone gefunden haben, klicken Sie darauf.

3. Suchen Sie die Schaltfläche „iPhone löschen“ und klicken Sie darauf.

Ihr iPhone wird auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Beginnen Sie mit der Einrichtung Ihres Telefons und versuchen Sie es mit dem neuesten iCloud-Backup wiederherzustellen. Wenn Sie iCloud richtig verwenden, sollte das neueste iCloud-Backup nicht älter als ein paar Stunden bis ein oder zwei Tage sein, sodass der Informationsverlust minimal sein sollte.

Die zweite Methode

Iphone entsperren Passwort vergessen Iphone wiederherstellen

Wenn die Wiederherstellung über iCloud nicht funktioniert, fahren Sie mit der zweiten Methode fort: Wiederherstellen über iTunes. Der erste und wahrscheinlich wichtigste Schritt, bevor Sie diesen Vorgang starten, besteht darin, Ihr iPhone in den Wiederherstellungsmodus zu versetzen. Abhängig von Ihrem Gerät gibt es drei Möglichkeiten, Ihr Gerät für diese Methode vorzubereiten.

iPhone X oder neuer, iPhone SE (2. Generation, iPhone 8 oder iPhone 8 Plus)

Halten Sie die Seitentaste Ihres Telefons (die Einschalttaste) gedrückt, bis der Schieberegler zum Ausschalten angezeigt wird. Fahren Sie fort und schalten Sie Ihr Telefon aus. Verbinden Sie als Nächstes Ihr iPhone mit Ihrem Computer, während Sie die rechte Seitentaste gedrückt halten, und halten Sie sie gedrückt, bis Sie den Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus sehen. Nachdem Sie Ihr iPhone wiederhergestellt haben, versuchen Sie, Ihre Daten über die iCloud- oder iTunes-Sicherung wiederherzustellen.

iPhone 7 und iPhone 7 Plus

Bei diesen Geräten ist es dennoch wichtig, das iPhone vom Computer zu trennen. Beginnen Sie mit dem Ausschalten des iPhones, indem Sie die Ein-/Aus-Taste gedrückt halten, bis der Schieberegler zum Ausschalten angezeigt wird. Verbinden Sie als Nächstes Ihr iPhone mit dem Computer, während Sie die Taste „Lautstärke verringern“ gedrückt halten, bis der Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus angezeigt wird. Nachdem Sie das iPhone wiederhergestellt haben, können Sie es jetzt über iCloud- oder iTunes-Backups sichern.

verbunden :  Deaktivieren Sie AirDrop, um eine NSFW-Bildsperre zu vermeiden

iPhone SE (1. Generation) und iPhone 6s oder frĂĽher

Beachten Sie hier die gleiche Erinnerung zum Ausschalten des iPhone und Trennen vom Computer, bevor Sie diese Wiederherstellungsmethode ausprobieren. Wenn das iPhone ausgeschaltet ist, verbinden Sie es mit dem Computer, während Sie die Home-Taste oder die rechte Seitentaste gedrückt halten. Halten Sie Ihren Finger auf der Home-Taste, bis der Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus angezeigt wird. Jetzt ist es an der Zeit, das iPhone und Ihre Daten wiederherzustellen.

Sobald eines der oben genannten iPhone-Modelle angeschlossen ist, teilt Ihnen iTunes (oder der Finder unter macOS Catalina) mit, dass „ein Problem mit dem iPhone vorliegt, das eine Aktualisierung oder Wiederherstellung erfordert“. Unten in dieser Eingabeaufforderung haben Sie drei Optionen: Abbrechen, Wiederherstellen oder Aktualisieren. Sie möchten auf Wiederherstellen klicken und warten, bis das iPhone die Wiederherstellung abgeschlossen hat. Wenn es fertig ist, beginnen Sie erneut mit der Einrichtung des iPhones und versuchen Sie, Ihre alten Daten über iCloud oder iTunes/Finder wiederherzustellen.

Die dritte Methode

Iphone entsperren Passwort vergessen Iphone Backup wiederherstellen

Während Apple seine Kunden ermutigt, ihre iPhones regelmäßig mit iCloud zu sichern, bevorzugen einige iPhone-Besitzer immer noch die iTunes/Finder-Sicherungsmethode. Wenn Sie es vorziehen, es regelmäßig mit einem Computer zu synchronisieren, ist diese Option wahrscheinlich eine der einfachsten, um wieder in Ihr passwortgeschütztes iPhone zu gelangen.

1. Öffnen Sie iTunes oder den Finder auf Ihrem Computer, mit dem Sie das iPhone regelmäßig sichern.

2. Verbinden Sie das iPhone ĂĽber das Lightning-Kabel mit dem Computer. Sobald iTunes/Finder Ihr iPhone erkennt, klicken Sie auf das iPhone-Symbol im iPhone-Ăśbersichtsbildschirm.

3. Suchen Sie die Option „Backup wiederherstellen“ auf der Registerkarte „Zusammenfassung“ und wählen Sie das Backup aus, das Sie verwenden möchten. iTunes oder Finder sollten standardmäßig Ihr neuestes Backup verwenden, egal wie lange das her ist.

4. Geben Sie alle relevanten Apple-ID-Informationen ein, nach denen der Computer fragt, wenn Sie mit dem Wiederherstellungsprozess beginnen. Dies sollte das gleiche Apple-ID-Konto sein, mit dem Sie das iPhone eingerichtet oder aktiviert haben.

iTunes oder Finder werden jetzt sein Ding machen und die gesicherten Daten auf Ihrem iPhone wiederherstellen. Es sollte ein relativ schneller Vorgang sein, da nur Ihre Daten und Einstellungen wiederhergestellt werden. Nach der Wiederherstellung mĂĽssen Sie Ihre Apps, Musik, BĂĽcher, Fotos usw. manuell erneut herunterladen.

Egal wie Sie es schneiden, das Vergessen Ihres iPhone-Passworts kann gefährlich sein. Die gute Nachricht ist, dass nicht alle Hoffnung verloren ist, wenn Sie Ihre Daten über iTunes/Finder oder iCloud sichern.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.