So listen Sie nicht verwendete iOS-Apps auf und entladen sie, um Speicherplatz zurückzugewinnen

Wenn Sie bestimmte Apps auf Ihrem iPhone in der Hoffnung behalten, dass Sie sie irgendwann verwenden, können Sie feststellen, ob dies passieren wird: indem Sie herausfinden, wann Sie sie das letzte Mal verwendet haben.

Um herauszufinden, wann Sie zuletzt eine iOS-App verwendet haben, gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> iPhone-Speicher.

Ihre Apps werden in der Reihenfolge der Speichernutzung aufgelistet, die höchste zuerst. Direkt unter jedem App-Namen sehen Sie jedoch das Datum ihrer letzten Verwendung. (Dies bedeutet auch, dass die App das letzte Mal geöffnet wurde. Wenn Sie eine App versehentlich öffnen und nicht mit ihr interagieren, wird Apple die „Verwendung“ der App weiterhin berücksichtigen.)

Löschen oder Entladen: Was ist der Unterschied?

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihre nicht verwendeten Apps zu verwalten. Auf beide können Sie zugreifen, indem Sie auf den App-Namen in dieser Liste tippen.

Der einfachste Ansatz – wenn Sie sicher sind, dass Sie die App nicht mehr verwenden – ist zu Löschen Sie die App Taste. Durch Löschen der App löschen Sie alle mit der App verknüpften Daten und Dokumente. Diese Aktion kann nicht rückgängig gemacht werden.

Wenn Sie glauben, dass Sie die App in Zukunft wieder verwenden werden, können Sie auf tippen Laden Sie die Anwendung herunter Anstatt von. Dadurch wird die App von Ihrem Telefon entfernt und Speicherplatz freigegeben. Anstatt jedoch alle Daten und Dokumente zu löschen, die sich auf diese App beziehen, werden sie beim Auslagern gespeichert, sodass Sie sie haben, wenn die App endgültig neu installiert wird.

Hinweis: Lassen Sie sich nicht täuschen, wenn sich das Symbol nach dem Entladen einer App noch auf Ihrem Startbildschirm befindet. Beim Entladen wird das Symbol selbst nicht entfernt, und Sie können auf das Symbol tippen, wenn Sie es erneut installieren möchten.

So automatisieren Sie das Entladen nicht verwendeter Anwendungen

Sie können den Entladevorgang auch automatisieren, indem Sie eine Funktion über der Liste der Apps aktivieren. Wo steht Entladen Sie die nicht verwendete AnwendungDrücken Sie Aktivieren, um die Funktion zu aktivieren. Ihr Telefon entlädt Apps nur dann automatisch, wenn Ihnen der Speicherplatz ausgeht. Bevor Sie es einschalten, können Sie sich ein Bild davon machen, wie viel Speicherplatz Sie durch das Einschalten gewinnen.

Wenn Sie die Funktion deaktivieren möchten, müssen Sie zu Einstellungen> iTunes & App Store gehen und zum unteren Bildschirmrand scrollen. Neben Entladen Sie nicht verwendete Apps Sie können die Funktion wieder deaktivieren.

Wenn Sie nach anderen Möglichkeiten suchen, um das Beste aus Ihrem iPhone-Speicher herauszuholen, gibt es einige Tipps, mit denen Sie freien Speicherplatz auf Ihrem iOS-Gerät erstellen können.

verbunden :  7 Google Translate-Funktionen für Mobilgeräte, die Sie kennen müssen
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.