So meistern Sie die iPhone App Store-Einstellungen

Der Apple App Store ist auf den ersten Blick ein einfacher Dienst. Es gibt jedoch noch viel mehr als nur die Anmeldung mit Ihrer Apple ID und die Bereitstellung einer Kreditkarte.

Es gibt unzählige Einstellungen, auf die Sie zugreifen können, um Ihre App Store-Erfahrung zu verbessern. Diese reichen von einfachen Methoden wie dem Anzeigen Ihrer Kaufhistorie und der Verwendung von Geschenkkarten bis hin zu erweiterten Funktionen wie dem Ändern von Zahlungsinformationen und Abonnements. Lass uns eintauchen.

Grundlegende App Store-Kontodetails

Wenn Sie in der App auf Ihre App Store-Kontodaten zugreifen möchten, tippen Sie auf Ihr Profilsymbol in der oberen rechten Ecke (die Blase im Screenshot unten).

Auf der Konto Seite können Sie alle Apps sehen, die Sie haben Gekauft, die kostenpflichtige und kostenlose Apps enthält. Ihre Kaufhistorie enthält alle Apps, die Sie Ihren Geräten hinzugefügt haben, unabhängig davon, ob sie installiert sind oder nicht.

Wenn Sie versuchen, eine App zu finden, die Sie installiert und anschließend deinstalliert haben, können Sie sie durch Auswahl ein wenig eingrenzen Nicht auf diesem iPhone.

Wischen Sie nach links, um etwas aus Ihrer Kaufhistorie auszublenden. Daraufhin wird ein Rot angezeigt Ausblenden Taste. Sobald Sie eine App ausgeblendet haben, können Sie sie erst dann in Ihrer Kaufhistorie sehen, wenn Sie sie in den App Store-Einstellungen anzeigen.

Auf der Kontoseite können Sie außerdem problemlos Geschenkkarten oder Geschenkcodes einlösen, Geschenkkarten per E-Mail an andere senden und Ihrer Apple ID Geld hinzufügen, damit Sie dies tun können Apps, Musik usw. kaufen

Grundlegendes zu App Store-Kontoeinstellungen

Zugriff auf die Account EinstellungenTippen Sie oben im App Store auf Ihren Namen Konto Bildschirm. Sie müssen Ihr Passwort eingeben oder zur Authentifizierung die Touch ID (oder FaceID) verwenden.

Wenn Sie Ihre Apple ID ändern möchten, werden Sie zu weitergeleitet appleid.apple.com. Dort müssen Sie sich bei Bedarf mit Ihrer Apple ID, Ihrem Kennwort und dem Bestätigungscode für die Zwei-Faktor-Authentifizierung anmelden.

Hinzufügen, Ändern und Löschen von Zahlungsmethoden

Wenn Sie etwas über den App Store oder iTunes kaufen möchten, benötigen Sie eine Zahlungsmethode. Sie können eine Kreditkarte oder ein PayPal-Konto über hinzufügen, bearbeiten oder löschen Zahlungsinformationen.

Apple belastet Ihre Karte erst nach dem Kauf. Es ist nur sicher aufbewahrt, falls Sie es brauchen. Wenn Sie Ihre Zahlungsmethode löschen möchten, können Sie auswählen Nein.

Unter Zahlungsinformationen können Sie Ihr App Store-Land oder Ihre App Store-Region ändern. Wenn Sie in ein neues Gebiet oder Gebietsschema umziehen, benötigen Sie es, um Ihrer Adresse zu entsprechen.

verbunden :  Mit der neuen Kamera von Twitter können Sie sofort Fotos aufnehmen

Entfernen Sie App-Bewertungen und verwalten Sie Abonnements

Haben Sie Bewertungen und Beurteilungen für einige Apps abgegeben? In diesem Fall können Sie diese Notiz löschen oder später überprüfen. Wenn beispielsweise ein App-Update Ihre Meinung dazu getrübt hat oder Sie es nicht mehr verwenden, können Sie die Bewertung entfernen.

Tippen Sie zum Verwalten Ihrer App-Abonnements auf Abonnements auf der Account Einstellungen Seite. Hier können Sie die aktiven und abgelaufenen Abonnements überprüfen und bei Bedarf ändern.

Anzeigen des Kaufverlaufs und Anzeigen von Apps

Wir haben bereits darauf hingewiesen, dass Sie Ihre App Store-Einkäufe bei Ihrem Kunden überprüfen können Konto Seite. Wenn Sie eine detailliertere Aufschlüsselung Ihrer Einkäufe wünschen, wenden Sie sich an Ihre Kaufhistorie auf der Account Einstellungen Seite. Hier können Sie alle Informationen anzeigen, falls Sie einen Screenshot zum Kaufnachweis einreichen müssen.

Wenn Sie Ihre Apps nach Datum sortieren möchten, können Sie auf tippen Letzte 90 Tage für eine vollständige Aufschlüsselung nach Jahr.

Weiter in der Account Einstellungen Osten Versteckte Einkäufe, wo man angeblich “[u]Einkäufe ausblenden, die Sie zuvor ausgeblendet haben. „Es scheint jedoch nicht so einfach zu sein. Es gibt keine eindeutige Möglichkeit, eine versteckte App anzuzeigen. Sie können es definitiv wieder herunterladen, wenn Sie möchten, aber es bleibt weiterhin verborgen.

Um die App Store-Einstellungen zu vervollständigen, stehen drei Elemente zur Verfügung. Sie können Ihr Gerät aus automatischen Downloads (wie Apps, Updates und Musik) oder zuvor heruntergeladenen Inhalten auf anderen Geräten entfernen, die Ihrer Apple ID zugeordnet sind.

Wenn Sie Ihrem iTunes Pass Geld hinzufügen möchten (damit Sie Filme und andere Medien kaufen können), zeigen Sie den QR-Code einfach einer Kassiererin bei einem teilnehmenden Einzelhändler. Schließlich können Sie iTunes-Newsletter und Sonderangebote verwalten.

Andere App Store-Einstellungen, die Sie kennen sollten

Gehe zum iPhone die Einstellungen App, tippen Sie auf Ihren Namen und wählen Sie iTunes und der App Store.

Diese Einstellungen sind ziemlich einfach. Automatische Downloads bestimmt Downloads auf Ihrem Gerät, auch wenn sie auf einem anderen Gerät gekauft wurden. Wenn Sie einen eingeschränkten Datentarif mit Ihrem Mobilfunkanbieter haben, möchten Sie diese wahrscheinlich deaktivieren Verwenden Sie Mobilfunkdaten.

Wenn Sie eine Vorschau von Videos im App Store anzeigen möchten, können Sie diese aktivieren Automatische Videowiedergabe ein, aus oder nur über WLAN.

Warst du jemals verärgert über eine App, die dich auffordert, sie zu überprüfen? Wenn ja, dann Bewertung und Feedback in der App ist etwas, das Sie ausschalten möchten.

Wenn Sie Speicherplatz auf Ihrem iPhone sparen möchten, können Sie die Entladen Sie nicht verwendete Apps kann helfen. Wenn Sie Apps haben, die Sie nicht verwenden, werden diese von iOS automatisch entfernt. Alle mit der Anwendung verbundenen Dokumente oder Daten bleiben erhalten. Sie müssen die App jedoch neu installieren (sofern sie noch verfügbar ist).

verbunden :  So löschen Sie doppelte Fotos auf dem iPhone

Beherrsche den iPhone App Store für eine bessere Erfahrung

Die Einstellungen, die wir technisch besprochen haben, fallen zwar unter das Dach der Apple ID, sie wirken sich jedoch eher auf die Verwendung des App Store (und etwas iTunes) aus. Daher lohnt es sich auf jeden Fall zu wissen, was Sie wo tun können.

Weitere Hilfe finden Sie in unseren Tipps, wie Sie den überarbeiteten App Store optimal nutzen können.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.