So melden Sie sich auf Ihrem Apple-Gerät für Apple One an

Apple hat kürzlich einen neuen Abonnementdienst „Apple One“ eingeführt. Apple One ist im Grunde eine Reihe von Apple-Diensten, die in einem Paket gebündelt sind. Dies ist sehr hilfreich für diejenigen, die verschiedene Apple-Dienste nutzen und verschiedene Abonnements separat erworben haben.

Das Apple One Bundle enthält die meisten Dienste von Apple, darunter Apple Music, Apple Arcade, Apple News+, Apple TV+ und mehr. Die spezifischen Dienste hängen davon ab, welche Apple One-Stufe Sie abonnieren möchten. Derzeit gibt es drei Stufen: Individual, Family und Premier. Weitere Details finden Sie hier.

Apple Premier-Länderbeschränkungen

Während die Apple One Individual- und Family-Bundles in über 100 Ländern und Regionen erhältlich sind, ist die Apple Premier-Stufe derzeit nur auf die USA, Großbritannien, Australien und Kanada beschränkt, da Apple News+ nur in diesen Ländern verfügbar ist. Denken Sie auch daran, dass Apple Fitness+ noch nicht offiziell veröffentlicht wurde, da Apples Website sagt, dass es „Ende 2020“ erscheinen wird.

Mit Safari bei Apple One anmelden

Der einfachste Weg, sich für Apple One anzumelden, ist die Safari-App auf iOS. Um dies zu tun:

1. Öffnen Sie Safari auf Ihrem iOS-Gerät. Eintippen one.apple.com im Browser und drücken Sie die Eingabetaste.

2. Sie werden automatisch gefragt, ob Sie Apple One-Pläne anzeigen möchten. Tippen Sie auf Ansicht.

Apple One Safari-Ansichtspläne

3. Sie sehen die verschiedenen Stufen und haben die Möglichkeit, eine zu starten. Wählen Sie einfach Ihre gewünschte Stufe aus und tippen Sie auf „Kostenlose Testversion starten“.

Apple One-Stufen

Melden Sie sich über den App Store für Apple One an

1. Starten Sie den App Store auf Ihrem iPhone oder iPad.

2. Tippen Sie auf Ihr Kontobild in der oberen rechten Ecke des Bildschirms.

Profileinstellungen für den Apple One App Store

3. Tippen Sie auf Abonnements.

Apple One App Store-Abonnements

4. Wählen Sie das Banner „Apple One holen“.

Apple One-Aufkleber

5. Wählen Sie Ihre bevorzugte Stufe aus und tippen Sie auf „Kostenlose Testversion starten“.

Alternativ können Sie Apple One über „Einstellungen -> Apple ID -> Abonnements -> Apple One herunterladen -> Kostenlose Testversion starten“ abonnieren.

Sobald Sie fertig sind, können Sie automatisch alle Dienste nutzen, die in der von Ihnen gewählten Stufe enthalten sind. Wir empfehlen Ihnen, Ihren iCloud-Speicherplan zu überprüfen, um sicherzustellen, dass Sie die richtige Speichermenge sehen. Einige Benutzer haben berichtet, dass ihre Apple One iCloud-Speichermengen zusätzlich zu den bestehenden iCloud-Plänen (für die sie bereits bezahlen) hinzugefügt werden. Wenn dies auch bei Ihrem Konto der Fall ist, empfehlen wir Ihnen, Ihren vorherigen iCloud-Plan entsprechend zu kündigen oder anzupassen.

Ein weiterer wichtiger Punkt ist, dass, wenn Sie bereits einen Dienst verwenden, der auch in Ihrem Apple One-Tarif enthalten ist, dieser Dienst nach Ablauf der Testphase automatisch zu Ihrem Apple One-Paket migriert wird. Daher müssen Sie für die Dienste, die Sie zuvor während der Apple One-Testversion verwendet haben, weiterhin separat bezahlen. Sobald die Apple-Testversion endet und in ein kostenpflichtiges Abonnement umgewandelt wird, werden alle eigenständigen Abonnements in Ihr Apple One-Abonnement umgewandelt. Wenn Sie für die einzelnen Abonnements noch im Voraus bezahlte Zeit haben, sollten Sie diese automatisch zurückerstattet bekommen.

verbunden :  So suchen Sie Ihre IP mit einer Siri-Verknüpfung unter iOS 12

Werden Sie ein Apple One Bundle abonnieren? Oder glauben Sie, dass Apple die in einem bestimmten Bundle angebotenen Dienste verbessern kann? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.