Eines der schwierigsten Dinge, die man mit Foren oder jeder Plattform machen kann, die es Benutzern ermöglicht, Kommentare/Bewertungen zu veröffentlichen, ist die Moderation. Wenn sich ein Forum mit Spam füllt, verliert es seine Glaubwürdigkeit. Das gleiche gilt für die meisten Online-Plattformen, die es Menschen ermöglichen, zu interagieren und Gemeinschaften aufzubauen. Online-Shops werden oft von Spammern ins Visier genommen und wenn die Bewertungen irreführend sind, wird der Shop darunter leiden. So können Sie Spam-Bewertungen im App Store auf iOS melden.

Spam im App Store melden

Öffnen Sie die App Store-App auf Ihrem iPhone oder iPad und navigieren Sie zu der App-Seite mit einer Spam-Überprüfung. Suchen Sie die Spam-Überprüfung und tippen und halten Sie sie. Ein Menü wird angezeigt. Über das Menü können Sie eine Bewertung als hilfreich oder nicht hilfreich markieren oder ein Problem damit melden.

Bevor Sie fortfahren, stellen Sie sicher, dass Sie verstehen, was Spam ist und was eine nicht hilfreiche Überprüfung ist. Machen Sie die Unterscheidung, bevor Sie eine Vorgehensweise wählen. Wenn Sie sich sicher sind, dass es sich bei der Bewertung um Spam handelt, z. B. wenn ein Rezensent jedem sagt, dass er sein iPhone in die Mikrowelle stellen soll und es in zwei Minuten zu 100% aufgeladen ist, tippen Sie im Menü auf die Option „Ein Problem melden“.

Der App Store kategorisiert „Bedenken“ als anstößig, themenfremd, Spam oder etwas anderes. Wenn es sich um Spam handelt, wählen Sie die Option „Es sieht aus wie Spam“. Sie haben die Möglichkeit, einen Kommentar zu Ihrem Bericht zu hinterlassen. Klicken Sie auf Senden, wenn Sie fertig sind.

Wenn Sie sich für eine andere Option entscheiden, z. B. dass die Überprüfung anstößig ist, nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um zu überlegen, ob sie tatsächlich anstößig ist. Ein Rezensent kann in einer Rezension starke Worte verwenden, insbesondere wenn es sich um eine kostenpflichtige App oder eine kostenpflichtige Funktion innerhalb der App handelt. Das ist kaum etwas zu berichten. Wenn jedoch Apps, die auf Kinder ausgerichtet sind, dieselbe Art von Bewertung hinterlassen, kann dies eine Berichterstattung rechtfertigen. Verwenden Sie Ihr bestes Urteilsvermögen, wenn Sie etwas als anstößig melden.

Die Bewertung wird nicht sofort entfernt, und der Bewerter und der Entwickler erhalten keine Kenntnis von dem Bericht oder dem Kommentar, den Sie dazu hinterlassen haben. Es gibt keinen Zeitplan, wann Apple Maßnahmen ergreift oder ob es tatsächlich überhaupt Maßnahmen ergreift. Die Überprüfung kann bestehen bleiben, wenn Apple entscheidet, dass es sich nicht um Spam (oder beleidigend) handelt. In diesem Fall können Sie nicht viel tun. Wenn man das Gesamtbild betrachtet, handelt es sich schließlich nur um eine App-Rezension.

verbunden :  So verschieben Sie ein Foto aus dem Selfies-Album auf iOS