iPhones, die nicht über die Home-Taste verfügen, dh diejenigen mit dem neuen Design ohne Rahmen, unterstützen alle Tap to Wake. Diese Funktion wurde kürzlich zu iOS hinzugefügt, wird jedoch nicht auf allen Geräten unterstützt, auf denen iOS 13 ausgeführt werden kann. Sie ist nützlich, wenn Sie auf Ihren Bildschirm schauen, aber Ihr Telefon nicht abheben und auf die Weck-Schaltfläche klicken möchten. Es verbraucht tendenziell mehr Batterie und in einigen Fällen können Sie den Bildschirm sogar versehentlich aufwecken. Wenn Ihnen die Funktion nicht gefällt, können Sie sie deaktivieren. Hier ist wie.

Deaktivieren Sie Zum Aufwecken tippen

Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone, tippen Sie auf Eingabehilfen und anschließend auf Berühren.

Gehen Sie die Optionen auf dem Touchscreen durch und Sie finden einen Schalter namens „Tap to Wake“. Schalten Sie es aus und tippen Sie auf, um aufzuwecken. Dies wird auf dem iPhone deaktiviert.

Tippen, um auf dem iPhone aufzuwecken, funktioniert mit einem einzigen Tippen. Auf Nicht-iOS-Telefonen, dh Android-Telefonen, die diese Funktion unterstützen, sind normalerweise zwei Berührungen des Bildschirms erforderlich, um sie zu aktivieren. Es ist weniger wahrscheinlich, dass Ihr Bildschirm versehentlich geweckt wird, wenn Sie dies nicht möchten. In Bezug auf iOS 13 und die neueren iPhone-Modelle kann ein einziges Tippen die Aufgabe erledigen, und es gibt keine Möglichkeit, sie zu ändern oder anzupassen.

Tippen Sie auf, um mit den neueren iPhones aufzuwecken. Dies bedeutet auch, dass das Gerät nach Ihrem Gesicht sucht, wenn Sie FaceID eingerichtet haben und wenn es erkennt, dass Sie auf das Telefon schauen, wird es entsperrt. Die Funktion selbst ist großartig, aber die Ausführung muss ein wenig bearbeitet werden, da iPhones eine wirklich gute, sehr schnelle Gesichtserkennung haben. Da es unwahrscheinlich ist, dass Benutzer FaceID deaktivieren, ist es sinnvoller, Tap to Wake zu deaktivieren. Wenn Sie FaceID jedoch nicht verwenden, können Sie durch Auftippen zum Aufwecken einen Spitzenwert auf Ihrem Bildschirm erreichen und schnell zum Passcode-Bildschirm gelangen.

Tap to Wake ist bei den meisten iPhone-Nutzern und bei älteren iPhone-Modellen beliebt, dh bei solchen, die noch über eine Home-Taste verfügen, wird nach Möglichkeiten gesucht, die Funktion ihren Geräten hinzuzufügen. Die einzige Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, das Gerät zu jailbreaken. Dies ist eine merkwürdige Einschränkung von Apple, da ältere Android-Geräte diese Funktion unterstützen können. Es ist ähnlich wie 3D-Touch, das durch langes Drücken auf dem Bildschirm nachgeahmt werden kann, aber Apple hat es für bestimmte ältere Geräte eingeschränkt.