So spiegeln Sie ein iPhone oder iPad auf Ihren Fernseher

Bleiben Sie nicht beim Anschauen von Videos oder Spielen auf einem kleinen Bildschirm hängen – Sie können Ihr iPhone oder iPad mit größeren Bildschirmen verwenden, indem Sie Bildschirmspiegelungsmethoden verwenden. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, iOS-Inhalte auf einem Fernseher, Projektor oder einem anderen HDMI-kompatiblen Display anzusehen.

Es gibt auch einen Unterschied zwischen Spiegeln und nur Videoausgabe. Sie können Ihr iPhone oder iPad verwenden, um Videos anzusehen oder Ton anzuhören, während Sie gleichzeitig in sozialen Medien oder im Internet surfen! So funktioniert es.

1. Senden Sie mit AirPlay ein Video oder spiegeln Sie Ihren Bildschirm


AirPlay ist Apples proprietäre drahtlose Anzeigetechnologie und ermöglicht es Ihnen, ein Bild drahtlos an einen AirPlay-Empfänger zu senden. Um AirPlay nutzen zu können, benötigen Sie einen kompatiblen Empfänger. Das häufigste für Video ist das Apple TV (ab 149 USD).

Apple TV stellt über HDMI eine Verbindung zu Ihrem Display her, fungiert als Set-Top-Box und verfügt über eigene Apps und einen App Store. Es hat auch andere coole Funktionen wie das Anzeigen Ihrer letzten iPhone-Fotos und das Abspielen von Musik von iTunes oder Apple Music. Lesen Sie unseren Leitfaden zum Einrichten und Verwenden Ihres Apple TV, um loszulegen.

Wenn Sie stattdessen auf einem Mac oder Windows-PC ausgeben möchten, können Sie dies mit einer App namens tun AirServer (20 $). Sie können auch AirPlay-kompatible Audiogeräte erwerben, um Musik zu streamen.

Spiegeln gegen Ausgabe

Merken Sie sich: Sie können Spiegel Ihr Bildschirm, der das Seitenverhältnis des Bildschirms Ihres Geräts beibehält (z. B. 4: 3 für ein iPad). Wo Du kannst aktuelle Videoausgabe oder andere Medien, die nur Musik, Videos und einige Spiele an den Fernseher senden. In den meisten Fällen möchten Sie Letzteres tun.

BEIM Spiegel Ihren iPhone- oder iPad-Bildschirm an einen AirPlay-Empfänger:

  1. Zugriff Kontrollzentrum auf Ihrem Gerät (siehe Hinweis unten).
  2. Drücken Sie die Bildschirmspiegel Taste.
  3. Wählen Sie Ihren AirPlay-Empfänger, wenn er angezeigt wird.

AirPlay-Bildschirmspiegel


BEIM aktuelle Videoausgabe ohne den gesamten Bildschirm zu spiegeln:

  1. Zugriff Kontrollzentrum auf Ihrem Gerät (siehe Hinweis unten).
  2. Langes Drücken oder 3D Berühren Sie die Medienprüfungen.
  3. Drücken Sie die Bouton AirPlay (ein Dreieck mit ein paar Kreisen) auf der rechten Seite.
  4. Wählen Sie Ihren AirPlay-Empfänger, wenn er angezeigt wird.

AirPlay externes Display

Sie wissen nicht, wie Sie auf das Control Center zugreifen sollen?

Verwandt :  So installieren Sie den Halo Infinite Flight-Test auf dem PC: Serverdaten und -zeiten

  • Bei iPhone X oder höher müssen Sie von der oberen rechten Ecke des Bildschirms nach oben wischen.
  • Wischen Sie auf einem iPhone 8 oder früher vom unteren Bildschirmrand nach oben.
  • IPad-Benutzer müssen doppelt tippen Zuhause um den Anwendungsumschalter aufzurufen.

Da es sich bei AirPlay um eine drahtlose Verbindung handelt, können Interferenzen, langsames WLAN, alte Bluetooth-Geräte und dergleichen die Leistung beeinträchtigen. Wenn Sie ein Spiel spielen, werden Sie wahrscheinlich eine Verzögerung zwischen der Eingabe und dem, was Sie auf dem Bildschirm sehen, bemerken.

Aber um Videos anzusehen, Musik zu hören, Präsentationen zu halten, eine Foto-Diashow mit Familienmitgliedern zu teilen oder sogar eine Website zu zeigen, auf der andere den Bildschirm sehen können, ist AirPlay eine gute Wahl.

2. Verwenden Sie einen Kabeladapter

Adaptateur HDMI Apple


Die Verwendung eines Kabeladapters hat einige Nachteile, aber das aktuelle Modell ist besser als früher. Das Problem ist, dass der Lightning-Anschluss des iPhone und iPad nicht für die Ausgabe eines Videosignals ausgelegt ist. Unabhängig von Apples Überlegungen (vermutlich, um kleine Geräte zuzulassen) wurde die Funktionalität auf einen Adapter verschoben.

Bei der ersten Charge von Lightning-zu-HDMI-Adaptern traten Probleme auf. Sie erreichten eine Auflösung von 900p. Obwohl aktuelle Modelle 1080p versprechen, Bewertungen sind nicht großartig. Sie erwähnen Probleme wie häufige schwarze Bildschirme und plötzliche Hardwarefehler. Für den Preis von 49 US-Dollar und den damit verbundenen Aufwand scheint ein Apple TV keine vergleichsweise schlechte Investition zu sein.

BEIM Spiegeln Sie Ihren iPhone-Bildschirm Verwenden eines Lightning to HDMI-Adapters:

  1. Schließen Sie Ihren Adapter an den Lightning-Anschluss Ihres iPhone oder iPad an.
  2. Schließen Sie Ihren Bildschirm oder Projektor mit einem HDMI-Kabel an.
  3. Wechseln Sie zur richtigen Quelle auf Ihrem Bildschirm, um Ihr Gerät gespiegelt zu sehen.

Sie können auch bekommen Blitz zu VGA-Adaptern, die anscheinend dieselben Probleme haben und HDCP nicht unterstützen.

3. Verwenden Sie Google Chromecast

Sie können die drahtlose Streaming-Technologie von Google verwenden, um Inhalte drahtlos von Ihrem iPhone oder iPad aus anzusehen, obwohl dies etwas anders funktioniert. Chromecast ist Googles Antwort auf Apple TV und kostet 35 US-Dollar (oder 69 US-Dollar für 4K-kompatibel) Chromecast Ultra) können Sie Inhalte von Ihrem Mobilgerät auf Ihren Fernseher streamen.

Es ist nicht möglich, Ihren gesamten Bildschirm mit Chromecast zu spiegeln, da Apple die Technologie auf seine proprietären Produkte beschränkt. Allerdings mögen viele iOS-Apps Youtube, Netflix, und Spotify Unterstützung für Chromecast einschließen. Auschecken Liste der von Wikipedia unterstützten Chromecast-Apps für mehr.

Jede App behandelt die Chromecast-Integration etwas anders, sodass es keine einzige Möglichkeit gibt, Videos oder andere Medien von einer iOS-App zu streamen. Suchen Sie einfach nach dem jeter in der App, die Sie gerade verwenden.

Weitere Informationen zu Chromecast finden Sie in unserem Vergleich zwischen Chromecast und Apple TV oder zum Einrichten von Chromecast Ultra.

Verwandt :  So laden Sie Facebook-Videos auf Ihr iPhone herunter

Womit spiegeln Sie Ihr iPhone oder iPad?

AirPlay ist der beste Weg, um Mediendateien zu spiegeln oder an einen Remote-Bildschirm oder ein Audiogerät zu senden, aber es ist auch der teuerste. Kabelgebundene Lösungen sind angesichts der Entwicklung des Lightning-Standards unelegant und problematisch, weshalb Apple das drahtlose Streaming vorantreibt.

Wenn Sie bereits über einen Chromecast verfügen oder der Meinung sind, dass Sie ohne echte Bildschirmspiegelung leben und sich mit App-für-App-Kompatibilität zufrieden geben können, ist dies eine gute Option. Informationen zu AirPlay-Konnektivität zu Chromecast-Preisen finden Sie in AirPlay-Empfängern, die billiger als Apple TV sind. Und wir haben gezeigt, wie Sie die Bildschirmfreigabe auf Ihrem Mac verwenden können, wenn Sie sie auch benötigen.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.