So stellen Sie gelöschte Textnachrichten auf Ihrem iPhone wieder her

Der Verlust wertvoller Daten ist die Art von Angst, an die Sie erst denken, wenn dies geschieht. Sie suchen auf Ihrem iPhone nach einem Foto oder einer alten Nachricht und schrecken entsetzt zurück, wenn Sie feststellen, dass sie verschwunden ist.

Es ist überraschend einfach, SMS oder iMessages auf Ihrem iPhone zu löschen. Ein schlechter Schachzug, und Sie haben kein Glück. Meistens müssen wir nicht einen Tag oder länger nach dem Senden oder Empfangen auf diese Nachrichten zugreifen, müssen dies aber nicht immer.

Glücklicherweise ist es nicht unmöglich, gelöschte Textnachrichten von Ihrem iPhone oder iPad wiederherzustellen. Wir werden einen Blick darauf werfen.

Stellen Sie gelöschte Textnachrichten vom iPhone aus der Sicherung wieder her

Wenn iCloud Backup aktiviert ist, können Sie gelöschte Textnachrichten auf dem iPhone wiederherstellen, dies ist jedoch nicht einfach. Sie müssen Ihr Telefon vollständig zurücksetzen und dann aus einer Sicherung wiederherstellen. Dies ist offensichtlich nicht ideal.

ICloud Wiederherstellung

Wenn Sie sich dazu entschließen, besuchen Sie Einstellungen> Allgemein> Zurücksetzen und löschen Sie Ihr Telefon. Beachten Sie, dass Sie eine erstellte Sicherung wiederherstellen müssen, bevor Sie Nachrichten löschen. Dies kann dazu führen, dass Sie andere Daten verlieren, wenn Sie eine Weile nicht gesichert haben.

Glücklicherweise können Sie das neueste Backup überprüfen, bevor Sie drastische Maßnahmen ergreifen. Gehe zu die EinstellungenTippen Sie dann oben auf dem Bildschirm auf Ihren Namen. Scrollen Sie von dort nach unten zu ICloud Backup.

Hoffentlich ist der Schieberegler auf eingestellt Sicher. Wenn ja, drücken Sie die ICloud Backup Etikette. Hier unter der Schaltfläche, die liest Jetzt sparenwird angezeigt, wann das Telefon das letzte Mal in der Cloud gesichert wurde. Leider können Sie keinen vollständigen Sicherungsverlauf sehen.

ITunes-Backups

ITunes-Backups lassen sich viel einfacher wiederherstellen. Allerdings sichern heutzutage nicht viele Leute manuell auf iTunes. Diese Option ist jedoch einfach, solange Sie Ihre letzte Sicherung durchgeführt haben, bevor Sie Nachrichten löschen. Wenn Sie nach dem Löschen von Nachrichten synchronisiert haben, haben Sie kein Glück.

Schließen Sie Ihr iPhone an Ihren Computer an, um es von iTunes wiederherzustellen. iTunes sollte automatisch gestartet werden. Nach einer Weile sollte Ihr iPhone im Menü auf der linken Seite des Bildschirms angezeigt werden.

Verwandt :  doctape Viewer öffnet alle gängigen Dateiformate aus der Cloud auf iOS

Finde dein iPhone bei iTunes

Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Zusammenfassung in dem die Einstellungen Menübereich. Wenn Sie Sicherungen aktiviert haben, sollte die Option angezeigt werden Backup wiederherstellen unter dem Backups Abschnitt des Hauptbildschirms.

Stellen Sie das Backup von iTunes wieder her


Wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkdienst

Es ist ein langer Plan, aber manchmal hat Ihr Mobilfunkanbieter eine Sicherungskopie der kürzlich gesendeten und empfangenen Nachrichten. Es funktioniert nicht für iMessage, aber es kann für MMS- oder SMS-Nachrichten funktionieren. Dies sollte Ihr absoluter letzter Ausweg sein, da es weit von etwas entfernt ist, auf das Sie zählen können.

Wenn dies nur wichtige Informationen sind, können Sie jederzeit versuchen, die Person zu kontaktieren, mit der Sie gesprochen haben. Obwohl Sie das Gespräch möglicherweise verloren haben, können Sie dies nicht tun. Auch dies ist nichts, worauf Sie sich verlassen müssen. Wenn Sie jedoch nach der Adresse eines bestimmten Datums oder ähnlichen Informationen suchen, ist es möglicherweise einen Versuch wert.

Gelöschte iPhone-Texte mit Apps von Drittanbietern wiederherstellen

Wenn Sie gelöschte Nachrichten auf dem iPhone wiederherstellen möchten und noch kein Backup erstellt haben, werden Ihre Auswahlmöglichkeiten immer enger. Es gibt viele Apps, die versprechen, gelöschte Textnachrichten und andere Daten wiederherzustellen, aber sie sind keine Zauberei.

Ein Wort der Warnung

Viele Wiederherstellungs-Apps von Drittanbietern sind kostenlos oder scheinen dies zumindest auf den ersten Blick zu sein. Installieren Sie sie und es stellt sich heraus, dass Sie bezahlen müssen, um etwas zu tun. Der Preis ist in der Regel nicht billig.

Sobald Sie bezahlt haben, gibt es keine Garantie dafür, dass diese Apps tatsächlich gelöschte Textnachrichten für Sie wiederherstellen. Es gibt eine bessere Chance als dünn, dass sie dir überhaupt nichts antun. Nicht alle dieser Apps sind zwielichtig, aber viele von ihnen stammen von Unternehmen, die Menschen ausnutzen möchten, die verzweifelt nach ihren gelöschten Nachrichten suchen.

Wenn Sie keine Optionen mehr haben und nicht wissen, wie Sie gelöschte Textnachrichten auf andere Weise wiederherstellen können, ist möglicherweise eine dieser Apps Ihre einzige Option. Seien Sie in diesem Fall vorsichtig und suchen Sie nach einigen Apps, bevor Sie eine installieren.

Wenn Sie können, suchen Sie Bewertungen von Personen, die die Produkte tatsächlich verwendet haben. Vertrauen Sie nicht den Bewertungen auf der Website der Software. Wenn etwas zu gut klingt, um wahr zu sein, ist es es wahrscheinlich.

Verwenden der Drittanbieter-App zum Wiederherstellen gelöschter Textnachrichten auf dem iPhone ohne Sicherung

Bisher war es mit Apps wie Recuva etwas einfacher, gelöschte Textnachrichten auf Android-Telefonen wiederherzustellen, da diese als USB-Massenspeichergerät auf das Telefon zugreifen konnten. Neuere Android-Handys funktionieren jedoch nicht so und das iPhone auch nicht. Stattdessen muss die App auf eine Datenbank auf dem Telefon zugreifen, um Textnachrichten abzurufen. Dies schränkt Ihre Möglichkeiten drastisch ein.

Verwandt :  So deaktivieren Sie den Bixby-Button auf Galaxy S8 und Note 8 vollständig

Wenn Sie das Geld nicht ausgeben möchten, stehen Ihnen noch weniger Optionen zur Verfügung. Anwendungen wie Gihosoft iPhone Datenrettung Sie können Informationen zu Ihren Texten mit der kostenlosen Version anzeigen, müssen jedoch auf die Pro-Version aktualisieren, um sie wieder zu erhalten. Denken Sie daran, dies setzt voraus, dass Ihre Beiträge nicht endgültig gelöscht sind, was durchaus möglich ist.

Gihosoft iPhone Recovery Website

Die Pro-Version dieser Software kostet 60 US-Dollar, was eine Menge Geld für etwas ist, das keine Garantien bietet. Die kostenlose Version kann sich lohnen, wenn Sie nicht wissen, wie gelöschte Nachrichten auf dem iPhone angezeigt werden, um sicherzustellen, dass sie vorhanden sind, aber auch hier kein Versprechen.

Sparen Sie häufig, um zukünftige Verluste zu vermeiden

Wenn Sie dies lesen, ist es wahrscheinlich zu spät, um Ihre gelöschten Texte wiederherzustellen. Dennoch ist Backup die beste Wahl, um Ihre Daten zu schützen. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Am einfachsten ist es jedoch, das in iOS integrierte iCloud-Backup zu verwenden. Wenn Sie es noch nicht aktiviert haben, sollten Sie dies so schnell wie möglich tun.

Als noch sicherere Option können Sie sich für redundante Sicherungen entscheiden. Dies bedeutet, dass neben der iCloud-Sicherung eine andere Sicherungsmethode verwendet wird. Die einfachste Möglichkeit besteht darin, Ihr Telefon gelegentlich an Ihren Computer anzuschließen und iTunes zum Sichern Ihres Telefons zu verwenden.

Sie wissen nicht, wie Sie Ihr iPhone sichern sollen? Das ist kein Problem. Sehen Sie sich unsere vollständige Anleitung zum Sichern Ihres iPhone oder iPad an.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.