So verbinden Sie AirPods mit Ihrem MacBook, iPhone, PC oder Android

Die AirPods von Apple sind einer der besten drahtlosen Kopfhörer überhaupt. Dies ist auf den angemessenen Preis, die lange Akkulaufzeit und die hohe Klangqualität zurückzuführen. Kopfhörer sollten ganz oben auf Ihrer Liste stehen, unabhängig davon, ob Sie andere Apple-Geräte besitzen oder nicht.

Wir schauen uns an, wie Sie AirPods an eine Vielzahl verschiedener Geräte anschließen, damit Sie loslegen können.

So verbinden Sie AirPods mit iPhone oder iPad

Dank eines speziellen Chips können Sie AirPods in Sekundenschnelle mit Ihrem iPhone oder iPad verbinden.

Öffnen Sie Ihre AirPods-Hülle und stellen Sie sicher, dass sich beide Ohrhörer im Inneren befinden. Bringen Sie sie näher an Ihr iPhone oder iPad und stellen Sie sicher, dass sich das iOS-Gerät auf dem Startbildschirm befindet.

Sie sehen dann ein Dialogfeld auf dem Bildschirm. Schlag einfach Verbinden. Das ist es. Sie müssen sich keine Gedanken über einen Pairing-Modus machen oder in die Setup-Bildschirme eintauchen.


Eine der besten Eigenschaften der AirPods der zweiten Generation ist die Fähigkeit, mit Siri zu interagieren, ohne einen der Ohrhörer drücken zu müssen. Wenn Sie die Funktion „Hey Siri“ auf Ihrem iPhone noch nicht eingerichtet haben, können Sie den Einrichtungsvorgang in nur wenigen Schritten durchführen. Sie müssen nur ein paar Sätze sagen, damit Geräte Ihre Stimme besser verstehen.

Ein weiteres großes Plus ist, dass Ihre AirPods jetzt mit Ihren anderen Geräten verwendet werden können, wenn Sie iCloud verwenden. Sie funktionieren mit jedem anderen iPhone, iPad oder Apple Watch, bei dem Sie mit derselben Apple ID angemeldet sind.

Was tun, wenn Sie keine AirPods anschließen können?

Wenn Ihre AirPods aus irgendeinem Grund keine Verbindung herstellen, müssen Sie sich keine Sorgen machen.

Öffnen Sie zunächst das Control Center auf Ihrem iPhone oder iPad, indem Sie von unten (iPhone 8 und früher) nach oben oder von der oberen rechten Ecke (iPhone X und höher) nach unten wischen. Stellen Sie sicher, dass Bluetooth aktiviert ist. Setzen Sie dann die beiden AirPods wieder in das Gehäuse ein und schließen Sie die Abdeckung. Warten Sie 15 Sekunden und öffnen Sie dann den Deckel wieder.

Die AirPods-Statusanzeige sollte weiß blinken. Dies bedeutet, dass sie bereit sind, eine Verbindung herzustellen. Beim kabellosen Ladekoffer befindet sich die Statusanzeige an der Vorderseite des Koffers. Achten Sie beim normalen Laden auf die Statusanzeige im Raum zwischen den AirPods.

So schließen Sie AirPods an: Statusleuchten


Wenn Sie immer noch Probleme beim Koppeln von AirPods haben, drehen Sie das Gehäuse um und drücken Sie auf den kleinen Installateur Knopf auf der Rückseite des Gehäuses. Halten Sie die Taste gedrückt, bis die Statusanzeige weiß, dann gelb und dann durchgehend weiß blinkt.

verbunden :  So löschen Sie doppelte Fotos auf dem iPhone

Öffnen Sie die Hülle erneut und platzieren Sie sie in der Nähe Ihres iPhone oder iPad. Die AirPods sollten korrekt gekoppelt sein.

Können AirPods eine Verbindung zu Android herstellen?

Apple hat dafür gesorgt, dass Android-Nutzer nicht von der Party ausgeschlossen werden. Hier erfahren Sie, wie Sie AirPods mit Android verbinden.

So verbinden Sie AirPods mit dem MacBook

Das Anschließen Ihrer AirPods an ein MacBook, MacBook Pro, MacBook Air oder einen Desktop-Mac erfordert einige zusätzliche Schritte.

Wenn Sie Ihre AirPods bereits mit einem iOS-Gerät eingerichtet haben und Ihr Mac dasselbe iCloud-Konto verwendet, legen Sie beide AirPods in Ihre Ohren. Wähle aus Bluetooth Menü oder Lautstärkeregelung Cursor in der Menüleiste. Wählen Sie dann Ihre AirPods aus der Liste aus.

Sie müssen wissen, wie Sie Ihre AirPods manuell koppeln, wenn sie in keinem dieser Steckplätze angezeigt werden. Wählen Sie dazu Systemeinstellungen von Apple-Menü und wählen Sie die Bluetooth Eingang. Vergewissern Sie sich, dass Bluetooth aktiviert ist.

Mac Airpods Paarung

Setzen Sie beide AirPods wieder in das Gehäuse ein und öffnen Sie die Abdeckung. Dann gedrückt halten Installateur Taste auf der Rückseite des Gehäuses, bis die Statusanzeige weiß blinkt. Sie sollten dann den Namen der AirPods im sehen Geräte Auflistung. Klicke auf Verbinden. Dieser Vorgang sollte Ihre AirPods verbinden.

Aus irgendeinem Grund, wenn Ihre AirPods in der angezeigt werden Geräte aber nicht funktionieren, Sie können sie entfernen und dann wieder Ihrem Mac zuordnen. Wählen Sie dazu diese in der Liste aus und klicken Sie auf X. rechts von den AirPods.

Wir haben uns bei Interesse die Verwendung von Bluetooth auf Ihrem Mac genauer angesehen.

So verbinden Sie AirPods mit einem PC

Mit einem Windows-PC funktionieren AirPods wie jedes andere drahtlose Bluetooth-Headset. Sehen wir uns also an, wie AirPods in dieser Situation eingerichtet werden.

Stellen Sie auf Ihrem PC zunächst sicher, dass Bluetooth aktiviert ist, damit Sie Ihre AirPods koppeln können. Eile Win + A. Öffnen Sie das Action Center und überprüfen Sie die Schilder unten, wenn Sie sich nicht sicher sind. Öffnen Sie dann die AirPods-Hülle und drücken Sie die Taste Installateur bis es weiß blinkt.

Kehren Sie zu Ihrem Bluetooth-Einstellungsmenü unter zurück Einstellungen> Geräte> Bluetooth und andere Geräte und wähle Fügen Sie Bluetooth oder ein anderes Gerät hinzu. Gehen Sie die Schritte durch und wählen Sie Ihre AirPods aus, um die Verbindung herzustellen.

Windows 10 Bluetooth-Einstellungen

So verbinden Sie AirPods mit einer Apple Watch

Wenn Sie Ihre AirPods jemals mit demselben iPhone verbunden haben, das mit Ihrer Apple Watch gekoppelt ist, haben wir einige großartige Neuigkeiten. Das drahtlose Headset sollte bereits als Audioquelle verfügbar sein, wenn Sie die Wiedergabe auf Ihrer Uhr starten.

verbunden :  Sparen Sie Platz auf Android, indem Sie Netflix-Inhalte auf die SD-Karte verschieben

Schieben Sie zunächst Ihren Finger nach oben, um das Control Center anzuzeigen. Wählen Sie das AirPlay-Symbol und dann den Namen Ihrer AirPods. Ihr Audio wird abgespielt.

Apple Watch AirPods

Wenn sie nicht als Option angezeigt werden, scrollen Sie auf derselben AirPlay-Seite nach unten und wählen Sie Schließen Sie ein Gerät an. Versetzen Sie die AirPods in den Pairing-Modus, indem Sie die Taste drücken Installateur bis die Statusanzeige weiß blinkt. Wählen Sie sie dann aus der Liste aus, um eine Verbindung herzustellen.

So verbinden Sie AirPods mit Apple TV

Möglicherweise wissen Sie es nicht, aber es ist auch möglich, AirPods (und andere Bluetooth-Kopfhörer) mit Apple TV zu koppeln. Dies macht es einfach, Filme, Fernsehsendungen und andere Medien anzuhören, ohne jemanden in Ihrer Umgebung zu stören.

Navigieren Sie mit der Siri-Fernbedienung zu Einstellungen> Fernbedienung und Geräte. Dann klicken Sie auf Bluetooth.

So koppeln Sie AirPods mit Apple TV


Starten Sie den Pairing-Vorgang auf AirPods, indem Sie die Taste drücken Installateur bis die Statusanzeige weiß blinkt. Ihre AirPods sollten auf dem angezeigt werden Andere Geräte Bildschirm. Wählen Sie den Namen aus, um Ihre AirPods zu koppeln.

Schließen Sie Ihre AirPods an alles an

Wie Sie sehen, können Sie AirPods mit viel mehr als nur einem iPhone oder einem anderen Apple-Gerät koppeln. Nutzen Sie die kabellosen Kopfhörer, um Musik, Podcasts und alles andere zu hören, was Sie möchten.

Lesen Sie diese Tipps, um Ihre AirPods optimal zu nutzen, nachdem Sie verbunden und einsatzbereit sind. Sie sollten auch wissen, wie man gefälschte AirPods erkennt, damit Sie keine gefälschten kaufen.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.