Top 5 SHAREit-Alternativen für iOS und Windows

Die Nutzung von Filesharing-Apps nimmt zu. Schließlich bevorzugt nicht jeder Cloud-Speicherlösungen, da sie eine ständige Internetverbindung benötigen und mehr Zeit benötigen, um Dinge zu erledigen. Bisher waren SHAREit und Xender unsere Empfehlung für unsere Leser. Aber in letzter Zeit war beides Teil von Kontroversen um die Privatsphäre der Benutzer. Die besten Xender-Alternativen haben wir bereits in einem separaten Beitrag behandelt.


Shareit-Alternativen

Was SHAREit angeht, haben wir über SHAREit-Alternativen für Android gesprochen. Aber was ist mit iPhone- und Windows-Benutzern? iPhone- und Mac-Nutzer genießen bereits eine enge Integration des Apple-Ökosystems mit AirDrop-Funktion. Aber iPhone- und Windows-Benutzer müssen sich auf iTunes verlassen, um Dateien offline zu übertragen.

Der Umgang mit iTunes mit Kabeln und nicht so toller UI/UX kann für die Endbenutzer eine umständliche Erfahrung sein. Und hier kommt die File-Sharing-Software ins Spiel.

In diesem Beitrag werden wir über die fünf wichtigsten SHAREit-Alternativen für iOS und Windows sprechen. Gehen Sie die Liste durch und starten Sie die drahtlose Freigabe von Dateien vom iPhone an Windows und umgekehrt.

1. Zapya

Zapya sieht aus und fühlt sich genauso an wie SHAREit. Es überrascht mich nicht, wenn Sie die App auf den ersten Blick mit SHAREit verwechseln. Die App verwendet die standardmäßige untere Leiste, um durch die Funktionen zu navigieren.

Gehen Sie zur Registerkarte Dateien und erteilen Sie die erforderliche Berechtigung, damit die App Musik, Fotos, Videos und Kontakte lesen kann.

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihr iPhone über Zapya mit Windows zu verbinden. Stellen Sie zunächst sicher, dass sowohl das Telefon als auch der PC mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind. Wählen Sie die mittlere Schaltfläche „Verbinden“ aus, und das Gerät in der Nähe wird in kürzester Zeit gescannt.


Zapya ios

Geschichte von Zapya

Leider bietet Zapya keine Webversion an. Sie müssen die Zapya Windows-App herunterladen, um eine erfolgreiche Verbindung herzustellen. Sie können die Mediendateien auf dem iPhone auswählen und Senden auswählen, um die Dateien schnell auf den PC zu übertragen. Mir gefällt, wie Zapya eine Registerkarte Verlauf bietet, die anzeigt, welche Dateien Sie an den Desktop senden und welche Dateien Sie mit Uhrzeit, Datum, Dateiname und Größe erhalten haben.


Zapya-Web

Zapya ist kostenlos und für iOS, Android, Windows und Mac verfügbar.

2. AirDroid

Ich bevorzuge AirDroid im Vergleich zu Zapya aufgrund seiner einfach zu bedienenden Benutzeroberfläche. AirDroid bietet auch einen webbasierten Service, sodass Sie keine zusätzliche Software auf den PC herunterladen müssen. Einzige Voraussetzung ist das AirDroid-Konto. Sie können den AirDroid-Dienst nicht verwenden, ohne ein neues Konto zu erstellen.

AirDroid war in der Vergangenheit Teil von Sicherheitslücken. Das Unternehmen hat die notwendigen Schritte unternommen, um die Probleme zu beheben. Öffnen Sie AirDroid auf dem iPhone und rufen Sie das AirDroid-Web auf dem PC auf.

Melden Sie sich mit den Kontoanmeldedaten an, und die Software zeigt die Mediendateien auf Ihrem PC an. Öffnen Sie den Medienordner, wählen Sie Bilder/Videos aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Herunterladen“.


Airdroid-Web

Airdroid-ios

Sie können auch Dateien vom PC hochladen, um sie auf das iPhone zu übertragen. Sie finden den Übertragungsverlauf im AirDroid Web auf dem iPhone.


Airdroid-Web 2

AirDroid kann kostenlos verwendet werden und ist für iOS, Android, Windows, Mac und das Web verfügbar. Überraschenderweise ist die AirDroid iOS-App werbefrei.

3. Überall senden

Ich mag den direkten Ansatz von Send Anywhere im Vergleich zu seinen Konkurrenten. Sie müssen keine anderen Geräte drahtlos verbinden oder ein Konto wie AirDroid erstellen. Wählen Sie einfach die Dateien auf dem Startbildschirm aus und klicken Sie auf die Schaltfläche „Senden“.

Die App generiert einen einzigartigen sechsstelligen Code. Besuchen Sie dazu einfach Send Anywhere im Web und fügen Sie diesen sechsstelligen Code hinzu. Der Code läuft in zehn Minuten ab. Nach erfolgreicher Authentifizierung lädt der Dienst die ausgewählten Dateien auf den PC herunter.


Code überall senden

Überall senden

Sie können auf das ‚+‘-Symbol im Web tippen und Dateien hinzufügen, um sie auf das iPhone zu übertragen. Send Anywhere bietet auch eine Desktop-App, aber mit der Webversion werden Sie vollkommen zufrieden sein.


Überall im Internet senden

Send Anywhere ist für iOS, Android, Windows, Mac, Web und sogar Linux verfügbar. Das Unternehmen bietet den Dienst auch als Erweiterung für gängige Browser wie Chrome und Microsoft Edge an.

4. Dokumente von Readdle

Bisher haben wir über Apps und Dienste gesprochen, die direkte Alternativen zu SHAREit auf iOS und Windows darstellen. Wir werden einige Dateimanager-Apps auf dem iPhone erwähnen, die Wi-Fi-Transfer als Add-On anbieten. Documents by Readdle ist ein solider Dateimanager auf dem iPhone.

Zuerst müssen Sie die App aus dem App Store herunterladen. Tippen Sie unten auf das ‚+‘-Symbol. Wählen Sie die Option Von PC importieren und Sie werden aufgefordert, zu einer bestimmten Web-URL auf dem PC zu navigieren. Wechseln Sie zum Windows-Gerät und besuchen Sie die Webseite.


Dokumente nach Hause

Dokumente verbunden

Authentifizieren Sie sich und die App öffnet das Dateimenü im Web. Sie können neue Ordner erstellen, sich die Fotoalben und Videos ansehen und die Mediendateien über die Schaltfläche Dateien hochladen in der oberen rechten Ecke übertragen.


Dokumente web

Zu den weiteren Funktionen gehören ein integrierter Browser, ein PDF-Viewer/-Editor, Cloud-Synchronisierung, WebDAV-Serverunterstützung und mehr. Die App kann kostenlos heruntergeladen werden.

5. Dateimanager & Browser

File Manager ist ein einfacher Dateimanager für das iPhone. Die App bietet die Möglichkeit, Dateien zu sortieren, ZIP-Dateien zu erstellen und zu extrahieren, Dateien mit Passcode zu schützen, mehrere Cloud-Unterstützung, integrierten PDF-Reader und mehr.

Sie können Dateien auch von Ihrem PC/Mac über Wi-Fi übertragen. Öffnen Sie einfach die App und navigieren Sie zu Einstellungen > Upload per Wi-Fi Sync. Die Option fordert Sie auf, das iPhone über eine bestimmte Webadresse mit dem Internet zu verbinden.


App zum Synchronisieren von WLAN-Dateien

Dateien-App

Wechseln Sie zu Ihrem PC und verwenden Sie die Webadresse und stellen Sie eine erfolgreiche Verbindung her. Stellen Sie einfach sicher, dass das iPhone und der PC mit demselben Wi-Fi-Netzwerk verbunden sind. Laden Sie Dateien vom PC hoch, und Sie werden diese Dateien direkt in der iPhone-Dateimanager-App sehen.


Dateien web

Lassen Sie SHAREit fallen und gehen Sie mit…

Jede SHAREit-Alternative hat ihre Vor- und Nachteile. Zapya funktioniert plattformübergreifend, ist aber voller Werbung. AirDroid ist meine erste Wahl, wenn ich mit meinem Windows-Laptop arbeite. Ich mag die Benutzeroberfläche und Funktionalität von Send Anywhere. Und schließlich bieten Documents by Readdle und File Manager zusätzlich zur Dateiverwaltung und PDF-Unterstützung eine saubere Wi-Fi-Synchronisierungsfunktion.

Next Up:

Verwechseln Sie SHAREit und Zapya? Lesen Sie den folgenden Vergleichsbeitrag, um die bessere Option für Sie zu finden.

Verwandt :  Starten Sie Apps und tätigen Sie Anrufe über die iPhone-Benachrichtigungszentrale
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.