Top 8 FaceTime Tipps und Tricks für iPhone und iPad

Apple hat im vergangenen Jahr eine Vielzahl neuer Funktionen für FaceTime eingeführt, einschließlich der Möglichkeit, dies zu tun Hinzufügen von Android- und Windows-Benutzern zu FaceTime-Anrufen. Abgesehen davon gibt es noch einige andere nützliche Tipps und Tricks, mit denen Sie Ihr Videoanruferlebnis über FaceTime auf Ihrem iPhone und iPad verbessern können.

Hier sind einige der besten FaceTime-Tipps und Tricks, um Ihr Video während eines Anrufs besser aussehen zu lassen oder lustige Elemente hinzuzufügen, wenn Sie mit Ihren Freunden und Ihrer Familie sprechen. Wenn Sie FaceTime nicht verwenden können, können Sie sich die ansehen Die besten Möglichkeiten, um zu beheben, dass FaceTime keine Verbindung zu Ihrem iPhone herstellt und dann diese Tricks anwenden.

1. Hochformat für Hintergrundunschärfe

Das iPhone verfügt über einen eingebauten Porträtmodus in der Kamera-App, um hauptsächlich menschliche Motive mit unscharfem Hintergrund zu fotografieren. Mit iOS 15 hat Apple diese Funktion sogar für FaceTime-Anrufe eingeführt. Sie können Ihren Hintergrund verwischen, um Ablenkungen von dem, was hinter Ihnen passiert, während eines FaceTime-Videoanrufs zu vermeiden. Hier ist, wie es geht.

Schritt 1: Tippen Sie während eines Anrufs auf Ihre Videovorschau, um sie zu vergrößern.

Video Vorschau

Schritt 2: Tippen Sie auf den Umschalter in der oberen linken Ecke der Vorschau.

Hochformat umschalten

Dadurch wird der Hochformatmodus aktiviert und der Hintergrund weichgezeichnet, wie Sie in der Vorschau sehen können.

Hochformat aktiviert

Um den Hochformatmodus zu deaktivieren, tippen Sie erneut auf denselben Schalter.

2. Blockieren Sie Hintergrundgeräusche mit Mikrofonmodi

Eine weitere neue Funktion, die Apple mit iOS 15 eingeführt hat, ist die Möglichkeit, während eines FaceTime-Anrufs zwischen verschiedenen Mikrofonmodi umzuschalten. Mit diesen Mikrofonmodi können Sie Hintergrundgeräusche bis zu einem gewissen Grad eliminieren oder je nach Anwendungsfall verstärken. So können Sie sie verwenden.

Schritt 1: Greifen Sie bei einem laufenden FaceTime-Anruf auf das Kontrollzentrum zu, indem Sie auf iPhones mit Face ID von der oberen linken Ecke nach unten und auf iPhones mit einer physischen Home-Taste nach oben wischen.

Schritt 2: Tippen und halten Sie den Mikrofonmodus-Schalter im Kontrollzentrum gedrückt.

Mikrofon umschalten im Kontrollzentrum

Schritt 3: Wählen Sie den entsprechenden Modus.

Wählen Sie den Mikrofonmodus

Standard ist der Standardmodus, der nichts daran ändert, wie der andere Teilnehmer Sie hört.

Wechseln zu Sprachisolation wird versuchen, die Hintergrundgeräusche zu reduzieren und gleichzeitig Ihre Stimme zu betonen.

Weites spektrum lässt die Geräusche im Hintergrund durch, wenn Sie sich also in einer Konferenz oder einem Konzert befinden, nimmt es den Ton aus der Ferne auf.

Verwandt :  „Vater unser“: Was ist die Quiverfull-Bewegung und hat sich Donald Cline ihr angeschlossen?

3. Nehmen Sie Fotos während eines FaceTime-Anrufs auf

FaceTime gibt Ihnen die Möglichkeit, während eines Anrufs Fotos zu machen. Sie können alles, was Sie im Sucher sehen, zur späteren Verwendung aufnehmen. Beachten Sie, dass jedes Mal, wenn Sie während eines Anrufs ein Foto aufnehmen, der andere Teilnehmer darüber benachrichtigt wird. Hier ist, wie es geht.

Schritt 1: Tippen Sie während eines Anrufs auf den Video-Feed des Gesprächspartners.

Video-Feed-Vorschau

Schritt 2: In der unteren rechten Ecke sehen Sie eine kleine Aufnahmeschaltfläche. Tippen Sie darauf.

Foto aufnehmen

Ihr iPhone oder iPad nimmt das Bild auf und speichert es in der Fotos-App.

4. Erstellen Sie einen FaceTime-Anruf mit Android- und Windows-Benutzern

Bis iOS 15 war FaceTime exklusiv für Apple-Geräte. Während die App ausschließlich auf Apples Plattformen bleibt, können Sie jetzt einen Link mit Android- und Windows-Benutzern teilen und sie bitten, an einem FaceTime-Anruf teilzunehmen. Sie benötigen weiterhin ein iPhone, iPad oder einen Mac, um den Link zu generieren.

Schritt 1: Öffnen Sie die FaceTime-App auf Ihrem iPhone und tippen Sie auf die Option Link erstellen.

Link für FaceTime-Anruf erstellen

Schritt 2: Sie können den Link kopieren, um ihn an anderer Stelle einzufügen, oder ihn direkt über das Freigabeblatt mit einem Kontakt teilen.

Facetime-Link teilen

Schritt 3: Wenn die Person, mit der Sie es teilen, auf den Link klickt, führt dies zu einem Browserfenster, in dem FaceTime auf jedem Gerät verwendet werden kann.

Schritt 4: Geben Sie den Namen ein und klicken Sie dann auf Weiter.

Facetime-Anruf eingeben

Schritt 5: Sobald Sie bereit sind, klicken Sie auf Beitreten, um dem Anruf beizutreten.

Anruf beitreten

5. Ersetzen Sie Ihr Gesicht durch Memojis

Apple hat Animojis und Memojis eingeführt, die basierend auf Ihren Gesichtsbewegungen reagieren. Sie können Memojis und Animojis auch während eines FaceTime-Anrufs als Maske auf Ihrem Gesicht verwenden. Dies fügt Ihren Videoanrufen ein Element des Spaßes hinzu. Hier ist, wie es geht.

Schritt 1: Tippen Sie während eines Anrufs auf Ihre Videovorschau, um sie zu vergrößern.

Video Vorschau

Schritt 2: Tippen Sie auf den Umschalter in der linken unteren Ecke der Vorschau. Dadurch werden Effekte aktiviert.

Effekte-Taste

Schritt 3: Wählen Sie die erste Option unten, um Memojis und Animojis zu aktivieren.

Memoji umschalten

Schritt 4: Blättern Sie durch die verfügbaren Optionen, tippen Sie auf eine, um sie zu verwenden, und ersetzen Sie Ihr Gesicht in der Vorschau.

6. Verwenden Sie Filter für einen unverwechselbaren Look

Sie haben wahrscheinlich Filter in Social-Media-Apps wie Instagram und Snapchat verwendet, um Ihren Fotos ein wenig Flair zu verleihen oder mit Farben und Farbtönen herumzuspielen. Sie können dasselbe während eines FaceTime-Anrufs tun. Hier ist wie.

Schritt 1: Tippen Sie während eines Anrufs auf Ihre Videovorschau, um sie zu vergrößern.

Verwandt :  So verwenden Sie Snapchat-3D-Selfies

Video Vorschau

Schritt 2: Tippen Sie auf den Umschalter in der linken unteren Ecke der Vorschau. Dadurch werden Effekte aktiviert.

Effekte-Taste

Schritt 3: Wählen Sie die zweite Option unten, um Filter zu aktivieren.

Filter in FaceTime

Schritt 4: Blättern Sie durch die Liste der verfügbaren Optionen und tippen Sie auf eine, um sie zu verwenden. Sie können die Änderung im Vorschaufenster sehen.

7. Fügen Sie Ihrem Video Fließtext hinzu

Wenn Sie eine Nachricht übermitteln oder Ihren Namen bei einem Gruppen-FaceTime-Anruf ständig anzeigen möchten, können Sie eine schwebende Textblase oder ein Banner verwenden, das in Ihrem Video dauerhaft bleibt. So fügen Sie es hinzu.

Schritt 1: Tippen Sie während eines Anrufs auf Ihre Videovorschau, um sie zu vergrößern.

Video Vorschau

Schritt 2: Tippen Sie auf den Umschalter in der linken unteren Ecke der Vorschau. Dadurch werden Effekte aktiviert.

Effekte-Taste

Schritt 3: Wählen Sie die dritte Option unten, um Text hinzuzufügen.

Text hinzufügen

Schritt 4: Wählen Sie aus der großen Auswahl an verfügbaren Stilen für Ihren Text. Sie können eine Sprechblase, ein Banner oder sogar ein Emoji hinzufügen.

Textstile

Schritt 5: Geben Sie den Text ein, den Sie hinzufügen möchten.

Text eingeben

Schritt 6: Solange Ihr Gesicht im Video zu sehen ist, schwebt der Text daneben. Sie können den Text per Drag & Drop an eine beliebige Stelle im Video ziehen, um seine Position zu ändern.

Schwebender Text in FaceTime

Es gibt noch einige andere Effekte, die Sie sich ansehen können, z. B. das Teilen von Aktivitätsringen auf dem Bildschirm, das Hinzufügen von Aufklebern usw. Wählen Sie einfach einen davon aus, und Sie können den Effekt im Video in der Vorschau anzeigen.

Alle Effekte in FaceTime

8. Geben Sie Ihren Bildschirm frei, um Filme anzusehen oder zu präsentieren

Das iOS 15- und iPadOS 15-Update ermöglicht es FaceTime, Ihren Bildschirm mit den Gesprächsteilnehmern zu teilen. Sie können diese Funktion verwenden, um Präsentationen zu zeigen oder sich mit Freunden und Familie einen Film oder eine Fernsehsendung anzusehen. So können Sie den Inhalt Ihres Bildschirms teilen.

Schritt 1: Tippen Sie im Banner oben im Anrufbildschirm auf die letzte Option.

Teilen Sie den Bildschirm in FaceTime

Schritt 2: Wählen Sie die angezeigte Option „Meinen Bildschirm freigeben“ aus.

Meinen Bildschirm umschalten

Schritt 3: Der Inhalt Ihres Bildschirms wird nun geteilt. Die violette Pille kann dies ungefähr zu der Zeit oben auf dem Bildschirm erkennen.

Bildschirm teilen

Kehren Sie zur FaceTime-App zurück, um die Bildschirmfreigabe zu beenden. Sie können sich die besten Möglichkeiten ansehen, um zu beheben, dass die FaceTime-Bildschirmfreigabe nicht funktioniert, wenn Sie Probleme damit auf Ihrem Mac haben.

Nutzen Sie FaceTime voll aus

Mit diesen Tipps und Tricks können Sie FaceTime wie ein Power-User nutzen und sein maximales Potenzial ausschöpfen. Egal, ob Sie FaceTime in einem professionellen Setup oder in der Freizeit verwenden, Sie haben mehrere Optionen und Funktionen, mit denen Sie herumspielen können.