Top 13 Fixes für Outlook-Benachrichtigungen, die auf Android und iPhone nicht funktionieren

E-Mail-Benachrichtigungen sind sehr wichtig. Normalerweise benachrichtigt Sie Ihr Telefon, wenn eine neue E-Mail eingeht, damit Sie die E-Mails nicht oft abrufen müssen. Leider erleben viele Outlook-App-Benutzer nicht die gleiche Freude. Bei vielen von ihnen sendet die Outlook-App keine Benachrichtigung für neue E-Mails. Sehen wir uns verschiedene Möglichkeiten an, um zu beheben, dass Outlook-Benachrichtigungen auf iPhone und Android nicht funktionieren.



Benachrichtigungen der Microsoft Outlook-App funktionieren nicht

Die Probleme der Outlook-Benutzer reichen vom Erhalten von Benachrichtigungen bis hin zum Empfangen von Benachrichtigungen ohne Badges oder Ton. Einige iPhone-Benutzer sehen keine Vorschau der Nachricht.

Lassen Sie uns die Lösungen überprüfen.

1. Telefon neu starten

Bevor Sie andere Lösungen ausprobieren, empfehlen wir Ihnen, Ihr Telefon neu zu starten. Oft behebt diese einfache Lösung alle Benachrichtigungsprobleme.

2. Outlook-App aktualisieren

Eine weitere einfache Lösung, die Sie ausprobieren sollten, besteht darin, die Outlook-App zu aktualisieren. Oft gibt es einen Fehler in der vorhandenen App, der zu Benachrichtigungsproblemen führt. Öffnen Sie also den Play Store (Android) und den App Store (iPhone/iPad) und suchen Sie nach Microsoft Outlook. Tippen Sie auf Aktualisieren.

Profi-Tipp: Um zu überprüfen, ob das Problem in der aktuellen Version einer App auftritt, öffnen Sie Outlook im Play Store oder App Store. Gehen Sie zum Abschnitt Überprüfung. Sortieren Sie es nach den neuesten. Möglicherweise sehen Sie ähnliche Bewertungen von Personen, die ihre Bedenken bezüglich des Benachrichtigungsproblems äußern.

3. Überprüfen Sie die Outlook-App-Benachrichtigungseinstellungen

So gehen Sie vor.

Schritt 1: Öffnen Sie die Outlook-App auf Ihrem Android-Telefon oder iPhone.

Schritt 2: Tippen Sie oben auf das Profilbild-Symbol. Klicken Sie auf das Symbol Einstellungen.



Benachrichtigungen der Microsoft Outlook-App funktionieren nicht 2


Benachrichtigungen der Microsoft Outlook-App funktionieren nicht 1

Schritt 3: Tippen Sie im Abschnitt Mail auf Benachrichtigungen.



Benachrichtigungen der Microsoft Outlook-App funktionieren nicht 3

Profi-Tipp: Tippen Sie im Abschnitt Kalender auf Benachrichtigungen, um Outlook-Kalenderbenachrichtigungen anzupassen oder Fehler zu beheben. Finden Sie heraus, was der Unterschied zwischen Outlook- und Gmail-Kalender ist.

Schritt 4: Tippen Sie unter Android auf Benachrichtigungen und wechseln Sie zu Alle E-Mails.



Benachrichtigungen der Microsoft Outlook-App funktionieren nicht 4

Tippen Sie auf dem iPhone auf Fokussierte und andere Posteingänge.



Benachrichtigungen der Microsoft Outlook-App funktionieren nicht 5

Jetzt erhalten Sie Benachrichtigungen für alle E-Mails, die in Ihrem Outlook-Posteingang eingehen.

4. Benachrichtigungston prüfen

Wenn Sie eine Benachrichtigung erhalten, jedoch ohne Ton, sollten Sie sich die Toneinstellungen der Outlook-App ansehen. Wiederholen Sie dazu die Schritte 1-3 der obigen Methode, dh gehen Sie zu Outlook-App-Einstellungen > Benachrichtigungen. Sie finden Ton für neue E-Mail oder Ton für neue E-Mail. Tippen Sie darauf. Ändern Sie den Ton in einen anderen Ton.



Benachrichtigungen der Microsoft Outlook-App funktionieren nicht 6

Spitze: Erfahren Sie, wie Sie Desktopbenachrichtigungen auf der Outlook.com-Website aktivieren oder deaktivieren.

5. Überprüfen Sie die Telefonbenachrichtigungseinstellungen

Neben den Benachrichtigungseinstellungen der Outlook-App finden Sie weitere Benachrichtigungseinstellungen in der Einstellungen-App. Sie müssen auch dort Benachrichtigungen für Outlook überprüfen und aktivieren.

So gehen Sie vor.

Überprüfen Sie Outlook-Benachrichtigungen auf Android

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem Android-Telefon.

Schritt 2: Gehen Sie zu Apps & Benachrichtigungen. Tippen Sie unter allen Apps auf Outlook.



Benachrichtigungen der Microsoft Outlook-App funktionieren nicht 7

Schritt 3: Tippen Sie auf Benachrichtigungen. Stellen Sie dann sicher, dass der Schalter, der besagt, dass Outlook-Benachrichtigungen oben vorhanden sind, aktiviert ist. Überprüfen Sie auch andere Umschalter unten.



Benachrichtigungen der Microsoft Outlook-App funktionieren nicht 8


Benachrichtigungen der Microsoft Outlook-App funktionieren nicht 9

Wenn neben einer Benachrichtigungseinstellung ein gerader Balken angezeigt wird, bedeutet dies, dass sich darin weitere Einstellungen befinden. Tippen Sie auf eine solche Einstellung. Zum Beispiel können Sie sehen, dass Mail einen geraden Balken daneben hat. Tippen Sie auf eine beliebige Stelle vor dem Umschalten. Überprüfen Sie auf dem nächsten Bildschirm, ob alles in Bezug auf Benachrichtigungen aktiviert ist.



Benachrichtigungen der Microsoft Outlook-App funktionieren nicht 10


Benachrichtigungen der Microsoft Outlook-App funktionieren nicht 11

Überprüfen Sie Outlook-Benachrichtigungen auf dem iPhone

Schritt 1: Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone.

Schritt 2: Scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Outlook.



Benachrichtigungen der Microsoft Outlook-App funktionieren nicht 12

Schritt 3: Tippen Sie auf Benachrichtigungen.



Benachrichtigungen der Microsoft Outlook-App funktionieren nicht 13

Schritt 4: Aktivieren Sie auf dem nächsten Bildschirm den Schalter neben Benachrichtigungen zulassen. Wenn es eingeschaltet ist, deaktivieren Sie es und aktivieren Sie es erneut.



Benachrichtigungen der Microsoft Outlook-App funktionieren nicht 14

Achten Sie außerdem auf folgende Dinge:

  • Aktivieren Sie alle Arten von Benachrichtigungen.
  • Tippen Sie auf Banner-Stil. Wählen Sie Persistent.
  • Aktivieren Sie auch Umschalter neben Sounds und Badges.
  • Wählen Sie Immer unter Vorschauen anzeigen aus. Dies ist besonders hilfreich, wenn Sie keine E-Mail-Vorschau sehen.

Spitze: Sehen Sie sich andere Fixes für iPhone-App-Benachrichtigungstöne an, die nicht funktionieren.

6. Aktivieren Sie die Hintergrundaktualisierung der App (iPhone)

Sie sollten die Aktualisierung der Hintergrund-App in den iPhone-Einstellungen aktiviert lassen, um E-Mail-Benachrichtigungen zu erhalten, während die E-Mail-App im Hintergrund ausgeführt wird. Um es zu aktivieren, gehen Sie zu Telefoneinstellungen > Outlook. Aktivieren Sie den Umschalter neben der Aktualisierung der Hintergrund-App. Wenn es eingeschaltet ist, schalten Sie es aus und aktivieren Sie es erneut.

Notiz: Wenn Sie die App-Aktualisierung und Benachrichtigungen im Hintergrund aktivieren, werden die App-Badges automatisch im Hintergrund aktualisiert.



Microsoft Outlook App-Benachrichtigungen funktionieren nicht 15

7. Löschen Sie den Cache und die Daten der Outlook-App (Android)

Auf Android-Telefonen sollten Sie den Cache und die Daten für die Outlook-App leeren. Während das Löschen des Caches oder der Daten keine Ihrer persönlichen Daten löscht, werden Sie durch das Löschen von Daten von der App abgemeldet. Sie müssen sich erneut anmelden. Dadurch werden Ihre E-Mails auf dem Gerät wiederhergestellt. Erfahren Sie im Detail, was beim Löschen von Daten auf Android-Handys passiert.

Um Cache und Daten für die Outlook-App zu löschen, gehen Sie zu Telefoneinstellungen > Apps > Outlook. Tippen Sie auf Speicher gefolgt von Cache löschen. Handy neustarten. Sehen Sie, ob Sie Benachrichtigungen erhalten. Wenn das Problem weiterhin besteht, tippen Sie auf Daten löschen/Speicher löschen.



Microsoft Outlook App-Benachrichtigungen funktionieren nicht 16


Benachrichtigungen der Microsoft Outlook-App funktionieren nicht 17

8. Schalten Sie den Energiesparmodus aus

Häufig behindern Batteriesparmodi die normale Funktionalität von Apps. Sie sollten es deaktivieren und prüfen, ob Sie Outlook-E-Mail-Benachrichtigungen erhalten können.

Um den Energiesparmodus auf dem iPhone zu deaktivieren, gehen Sie zu Einstellungen > Akku. Schalten Sie den Schalter neben Energiesparmodus aus.



Benachrichtigungen der Microsoft Outlook-App funktionieren nicht 18

Gehen Sie auf Android zu Einstellungen > Akku. Schalten Sie den Energiesparmodus oder den adaptiven Akku aus. Wenn Sie ein Samsung-Telefon besitzen, sollten Sie unter Einstellungen > Geräteverwaltung > Akku > Apps im Ruhezustand nach der Outlook-App suchen. Entfernen Sie es von dort.



Benachrichtigungen der Microsoft Outlook-App funktionieren nicht 19

9. Aktivieren Sie den Modus „Nicht stören“

Möglicherweise haben Sie den Modus „Nicht stören“ (DND) auf Ihrem iPhone aktiviert und vergessen. Überprüfen Sie also die DND-Einstellungen auf Ihrem Telefon.

Gehen Sie auf Android zu Einstellungen > Ton > Nicht stören. Gehen Sie auf dem iPhone zu Einstellungen > Nicht stören. Schalten Sie es entweder vollständig aus oder überprüfen Sie einzelne Einstellungen, wenn Sie es aktiviert lassen möchten. Überprüfen Sie auch die DND-Einstellungen planen.

Spitze: Erfahren Sie mehr über den Nicht stören-Modus auf Android und iPhone.

10. Diagnose sammeln

Einige Outlook-App-Benutzer haben vorgeschlagen, dass die Benachrichtigungen ordnungsgemäß funktionieren, wenn sie Microsoft erlauben, Diagnosedaten aus der Outlook-App zu sammeln. Ausprobieren schadet nicht.

Öffnen Sie die Outlook-App und gehen Sie zu den Einstellungen. Tippen Sie auf Hilfe & Feedback, gefolgt von Diagnose sammeln.



Microsoft Outlook App-Benachrichtigungen funktionieren nicht 20


Benachrichtigungen der Microsoft Outlook-App funktionieren nicht 21

11. Aktualisieren Sie die Telefonsoftware

Ähnlich wie bei der Outlook-App mit Fehlern besteht die Möglichkeit, dass das neueste Softwareupdate Ihres Telefons ebenfalls Probleme aufweist. Prüfen Sie, ob für Ihr Telefon ein neues Software-Update verfügbar ist.

Gehen Sie auf dem iPhone zu Einstellungen > Allgemein > Software-Update. Gehen Sie auf Android zu Einstellungen > Software-Update oder Einstellungen > System > Software-Update.

12. Installieren Sie die Outlook-App erneut

Wenn nichts funktioniert, müssen Sie möglicherweise die Outlook-App deinstallieren. Dadurch werden keine Ihrer E-Mails gelöscht. Sobald Sie die App neu installieren, sind die E-Mails wieder auf Ihrem Telefon verfügbar.

Sie können die Outlook-App von Ihrem Telefon deinstallieren. Starten Sie Ihr Telefon neu. Installieren Sie dann die Outlook-App nur aus offiziellen Stores, dh App Store (iPhone) und Play Store (Android).

13. Einstellungen zurücksetzen

Zuletzt sollten Sie alle Einstellungen auf Ihrem Telefon zurücksetzen. Sie müssen das nicht manuell tun. Eine Einstellung ist sowohl auf Android als auch auf dem iPhone vorhanden.

Auf Android müssen Sie App-Einstellungen zurücksetzen verwenden. Dadurch werden Einstellungen wie App-Berechtigungen, Standard-Apps, Einschränkungen usw. auf ihre Standardwerte zurückgesetzt. Um die App-Einstellungen zurückzusetzen, öffnen Sie Einstellungen > Apps. Tippen Sie unter Alle Apps oben auf das Drei-Punkte-Symbol und wählen Sie App-Einstellungen zurücksetzen. Erfahren Sie im Detail, was passiert, wenn Sie die App-Einstellungen zurücksetzen.



Benachrichtigungen der Microsoft Outlook-App funktionieren nicht 22

Gehen Sie auf dem iPhone zu Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Alle Einstellungen zurücksetzen. In unserem Erklärer erfahren Sie, was passiert, wenn Sie die iPhone-Einstellungen zurücksetzen.



Benachrichtigungen der Microsoft Outlook-App funktionieren nicht 23

Google Mail mit Outlook

Wir hoffen, dass Outlook-Benachrichtigungen auf Ihrem Android-Telefon oder iPhone funktionieren, indem Sie die oben genannten Fehlerbehebungen befolgen. Wenn das Problem weiterhin besteht, sollten Sie Outlook mit Gmail synchronisieren. Lesen Sie unsere Anleitung zum Synchronisieren von Outlook-E-Mails mit Gmail.

Next Up:

Verbessern Sie Ihr Outlook-E-Mail-Erlebnis mit coolen Tipps. Sehen Sie sich 9 Outlook-Tipps für Android und iOS über den nächsten Link an.

Verwandt :  Topia World Builder: Spielen Sie Gott, während Sie die Erde mit Tieren bevölkern [Paid]
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.