Der App Store bietet eine außergewöhnlich große Anzahl von Apps für iOS-Benutzer. So groß ist die Zahl, mit der Apple mindestens einmal im Jahr rühmt, wenn es das nächste iPhone ankündigt. Es mag Sie überraschen oder auch nicht, dass der App Store Tausende von Apps enthält, die noch kein einziges Mal heruntergeladen wurden. Darüber hinaus fallen viele App-Entwickler dem Klonen von Apps zum Opfer, bei denen ähnliche Apps kopiert und unter leicht unterschiedlichen Namen verbreitet werden. Der Punkt ist, dass es im überfüllten App Store schwer ist, Sichtbarkeit und Downloads zu erhalten. Eine Möglichkeit, Ihre Chancen zu verbessern, sind natürlich App-Bewertungen. Leider können auch diese gefälscht sein. Unternehmen, die es sich leisten können, werden Mitarbeiter einstellen, die positive Bewertungen zu ihren Apps hinterlassen. Entwickler schalten oft bestimmte Funktionen in ihren Apps frei, wenn Leute ihnen eine Rezension oder Bewertung im App Store hinterlassen. AppRecs ist eine kleine kostenlose Web-App, die dem entgegenwirken soll. Sie können eine App nachschlagen und beurteilen, wie viele ihrer Bewertungen authentisch erscheinen.

Besuchen Sie AppRecs und geben Sie den Namen der App ein, die Sie herunterladen möchten. AppRec zeigt Ihnen eine Liste mit übereinstimmenden Titeln an und unter jedem wird angezeigt, wie viele vertrauenswürdige Bewertungen die App hat. Sie können die Bewertung der App auch im App Store einsehen.

AppRecs funktioniert nur für den App Store. Sie können die Suchergebnisse für eine App nach Bewertung, Preis und Datum der letzten Aktualisierung filtern. Sie können auch Apps in einer bestimmten Kategorie durchsuchen.

Besuchen Sie AppRecs