6 beste Kamera-Schultertaschen für unterwegs

Wenn es ums Reisen geht, möchten die meisten Menschen mit leichtem Gepäck reisen – mit minimalen Unannehmlichkeiten. Aber wenn Sie eine sperrige Kameratasche haben, ist es wahrscheinlich, dass sie schwierig zu tragen und zu verstauen ist. Aus diesem Grund benötigen Sie eine Kameratasche, in der Sie eine Kamera und ein paar Objektive aufbewahren können.

Umhängetaschen für Kameras sind leicht zu tragen. Sie müssen nur den Riemen über Ihre Schultern drapieren, und das war es auch schon. Oder Sie können sie quer über der Brust tragen, um sicherzustellen, dass sie nicht so leicht von Ihren Schultern rutscht.

Wenn Sie also Ihre Kameratasche aufwerten möchten, finden Sie hier die besten Kamera-Schultertaschen für die Reise. Schauen wir sie uns an. Aber zuerst,

  • Beleuchten Sie Ihre Fotos mit diesen Telefonstativen mit Ringlicht
  • Nehmen Sie mit diesen Weitwinkelobjektiven für Canon Vollformatkameras wunderschöne Ausblicke auf
  • Werfen Sie einen Blick auf diese Stative mit Fluidkopf für Videos und Standbilder

1. Bagsmart Kompaktkameratasche

Bagsmart Kompakte Kameratasche

Die Bagsmart Compact Camera Bag ist ein Knall-für-ein-Buck-Angebot. Wie sein Name andeutet, ist es kompakt und kann mehrere Dinge beherbergen. Es kann eine Vollformat-DSLR-Kamera mit angesetztem Objektiv aufnehmen und bietet Platz für zusätzliche Objektive. Natürlich hängt es auch von der Bauweise Ihres Objektivs und der Größe ab. Außerdem hat sie eine Netztasche und ein paar Taschen an den Seiten. Es wird auch mit einer speziellen Regenhülle geliefert.

Das Beste an der Regenhülle sind die speziellen D-Schlaufen an den Seiten, mit denen Sie sie auch bei Regen mit einem Riemen über den Schultern tragen können. Die Taschen sind groß und bieten Platz für SD-Karten, zusätzliche Batterien, Kabel usw. Und da Sie in den Seitentaschen auch Bargeld aufbewahren können, können Sie diese Tasche auch als Brieftasche verwenden.

Das Hauptfach ist mit zwei gepolsterten Trennwänden ausgestattet. Und wie bei den meisten Kamerataschen können die Trennwände nach Bedarf verschoben werden. Darüber hinaus ermöglicht das offene Design vollen Zugriff auf das Hauptfach. Das Material der Tasche ist dick und schützt den Inhalt im Inneren. Schließlich hat der Schultergurt eine anständige Polsterung für seinen Preis.

2. Peak Design Everyday Sling 3L

Peak Design Everyday Sling 3L

Die Peak Design Everyday Sling 3L ist etwas kleiner als die obige und funktioniert als kompakte Kameratasche für bestimmte Aufnahmen. Das Highlight dieser Tasche ist ihr wetterfestes Äußeres und die außenliegenden Tragegurte. Außerdem können Sie die gepolsterten Trennwände im Inneren nach Ihren Wünschen anpassen.

Verwandt :  Die 5 besten Samsung Galaxy S21 und Galaxy S21 Plus Lederhüllen

Der Everyday Sling 3L hat eine anständige Größe, und wenn Ihre Kamera groß gebaut ist, sollten Sie die Abmessungen vielleicht noch einmal überprüfen. Es funktioniert für Kompaktkameras wie spiegellose Kameras mit festem Objektiv oder einem schlankeren Gehäuse.

Das Äußere der Tasche besteht aus einem wetterfesten Material und Sie müssen sich keine Sorgen machen, wenn Sie von einem plötzlichen Regenschauer überrascht werden. Das Aluminium in den Gurten macht sie langlebig. Außerdem sind diese Gurte einfach einzustellen, und mehrere Benutzer haben diese Behauptung in ihren Bewertungen unterstützt.

Der Everyday Sling 3L fehlt in der Taschenabteilung. Die Außentaschen sind klein und können nur Kleinigkeiten aufnehmen. Das Fehlen einer Öffnung von oben nach unten macht es etwas schwierig, schnell auf die Kamera zuzugreifen.

3. Moment 10L Kamera-Umhängetasche

Moment 10L

Die Moment 10L Camera Sling Bag vereint die besten Eigenschaften der beiden oben genannten Kamerataschen. Es ist kompakt und kommt mit einer Menge Taschen. Außerdem ermöglichen die größeren Abmessungen mehr als nur Ihre Kamera und Objektive. Auch diese Tasche ist aus wetterfestem Material und kann das Innere vor Regenwasser schützen.

Das Merkmal, das es jedoch von seinen Gegenstücken unterscheidet, ist sein Material. Das Material ist strapazierfähig und schützt vor gelegentlichen Stößen. Im Vergleich zum obigen hat es eine größere Tragfähigkeit und wird mit zwei beweglichen Trennwänden geliefert. Interessanterweise verfügt es über eine spezielle Tasche für Ihr Tablet, falls Sie Ihre Aufnahmen unterwegs überprüfen möchten. Das nach oben offene Design gewährleistet einfachen Zugriff auf Ihre Kameras und Objektive.

Die Moment 10L ist eine vielseitige Tasche, und die Tragfähigkeit bedeutet, dass Sie auf Reisen etwas Kleidung aufbewahren können. Allerdings fühlt sich die Tasche etwas klobig an, besonders wenn man sie an der Schulter aufhängt.

4. Compagnon Element Sling 15

Compagnon-Element

Die Element Sling 15 von Compagnon ist mehr als eine durchschnittliche Kamera-Schultertasche. Wenn Sie auf Reisen eine All-in-One-Tasche für die Kameraausrüstung wünschen. Es hat ein Rolltop, um Ihre Kleidung zu verstauen. Auf der Vorderseite befindet sich ein spezielles Fach für kleinere Gegenstände wie Akkus, Ladegeräte und SD-Kartenhalter. Außerdem ist die Tasche robust und hat oben einen Griff, sodass Sie sie sogar mitnehmen können.

Wie die obige ist diese etwas größer als durchschnittliche Umhängetaschen für Kameras. Gleichzeitig ist es auch ein wenig teuer. Aber die gute Nachricht ist, dass die solide Konstruktion und das clevere Design den Preisunterschied wettmachen. Interessanterweise kommt es mit einer geheimen Tasche an der Unterseite.

Verwandt :  5 geeky YouTube-Kanäle für Tech-Geeks

Das Hauptkamerafach ist ausreichend, um Ihre Kamera mit angesetztem Objektiv und ein paar Zweitobjektiven aufzunehmen. Und ja, Sie können die Trennwände verschieben. Das Beste am Element Sling 15 von Compagnon sind seine Reißverschlüsse, Schnallen und Halterungen. Zum Beispiel wird das Rolltop mit einer Fidlock V-Schnalle geliefert.

Abgesehen von den oben genannten gibt es mehrere Taschen, und das Material der Tasche ist robust genug, um den Elementen standzuhalten. Außerdem ist der Schultergurt bequem und breit. Und ja, es kommt mit einer Regenhülle.

5. Domke F-2 Classic Waxwear Kameratasche

Domke F-2 Classic

Wem die höhlenartige Größe der Kameratasche über der Schulter nicht gefällt, der kann einen Blick auf die Domke F-2 Classic Waxwear werfen. Es ist eine Low-Profile-Tasche und hat keinen Schnickschnack wie Geheimtaschen. Es kann jedoch viel Ausrüstung aufnehmen, und Chris Upton von Chris Upton Photography argumentiert, dass sie in der Lage waren, zwei Fuji X-Gehäuse mit Objektiven, zwei Objektiven, Blitz, Gegenlichtblenden, Lee Seven5-Filterkit, Tüchern und SD-Karten unterzubringen Andere. Wow, oder?

Das Material ist nicht so robust wie einige seiner Gegenstücke oben. und hat eine gewachste Außenseite. Das Unternehmen verschickt auch eine Flasche Wachs zum Imprägnieren.

Abgesehen vom Hauptfach helfen die beiden Taschen an den Seiten dabei, Kamerazubehör zu transportieren. Die Domke F-2 Classic Waxwear Kameratasche wird mit 4-Fach-Trennwand geliefert und die Platzierung kann nach Ihren Wünschen angepasst werden.

Hast Du gewusst: Jim Domke führte 1976 Kamera-Shooter-Taschen ein.

6. Tenba DNA 16 Pro

Tenba DNA 16 Pro

Zu guter Letzt haben wir das Tenba DNA 16 Pro. Sie ist genau das Richtige für Sie, wenn Sie eine kompakte Kameratasche mit viel Stauraum mögen. Sie können nicht nur Ihr Kamerazubehör tragen, sondern auch einen kleinen Laptop oder ein Tablet (oder beides). Es kommt mit einem Fach oben, einem gefütterten Fach innen und Taschen an den Seiten. Der Stoff ist wasserabweisend.

Wie beim Element Sling 15 sind die Schnallen etwas unkonventionell, und Sie müssen die Schnallen zum Öffnen schieben. Gleichzeitig ist die Polsterung im Hauptfach herausnehmbar. Das bedeutet, dass Sie Ihre Kameraausrüstung effizient anpassen und organisieren können.

Die Tenba DNA 16 Pro ist teuer und sperrig für eine Umhängetasche. Wenn Sie jedoch maximalen Schutz für Ihre Kameraausrüstung wünschen, ist diese genau das Richtige für Sie.

Lächeln!

Für Shootings zu reisen bedeutet, dass Sie die maximale Ausrüstung mit minimalem Aufwand tragen möchten, und die Umhängetaschen über der Kamera sind der richtige Weg.

Wenn es nur eine Kamera und ein paar Objektive sind, passen die von Bagsmart und Peak Design perfekt zu Ihnen. Außerdem sind sie erschwinglich. Aber wenn Sie Ihrer Kameraausrüstung maximalen Schutz bieten möchten und jede Menge Stauraum benötigen, können Sie mit dem Element Sling 15 oder dem Tenba DNA 16 Pro nichts falsch machen.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.