Die 4 besten 4K-Projektoren, die Sie kaufen können

Neben 4K-Blu-rays bieten heute sogar Streaming-Dienste 4K-Inhalte an. Es ist nur natürlich, dass Sie in einen 4K-Projektor investieren möchten, um die Filme und Shows mit einem überlebensgroßen Erlebnis zu genießen. Die 4K-Projektoren bieten eine bessere Bildqualität, ein besseres Kontrastverhältnis und eine bessere Leistungsqualität. Im Laufe der Jahre sind die Kosten für solche Projektoren allmählich gesunken und sind für etwas mehr als 1.500 US-Dollar erhältlich.

Wenn Sie also vorhaben, einen für Ihr Zuhause zu kaufen, finden Sie hier unsere Empfehlungen für die besten 4K-Projektoren.

Werfen wir einen Blick. Aber vorher,

  • Werfen Sie einen Blick auf diese besten Projektorleinwände für das Heimkino
  • Hier sind die coolen Mini-Projektoren für das iPhone

1. Optoma UHD35 Echter 4K-UHD-Gaming-Projektor

  • Helligkeit: 3.600 Lumen | Lampenlebensdauer: Bis zu 15.000 Stunden
  • Häfen: 2 x HDMI 2.0 (HDCP 2.2), 1 x VGA, 1 x 3,5-mm-Audio, 1 x USB, 1 x 12-V-Trigger, 1 x RS232

OptomaUHD35

Der Optoma UHD35 4K Beamer macht für den Preis einen Haken. Es liefert eine gestochen scharfe Bildqualität und macht das Ansehen von Filmen zum Vergnügen. Noch wichtiger ist, dass es mit einer maximalen Bildwiederholfrequenz von 240 Hz geliefert wird. Zusammen mit dem geringen Input-Lag erhält man das perfekte Rezept für Gaming.

Der Optoma UHD35 verwendet eine 3.600-Lumen-Lampe, was zu einem hellen Bild führt. Die helle Glühbirne bedeutet, dass Sie auch bei Umgebungslicht sehen können.

Wie bereits erwähnt, ist das Bild scharf und detailliert. Die Kontrastwerte sind hoch und Sie können Details in einem dunklen Raum gut erkennen. Bilder bei Tageslicht oder in einem hellen Raum können jedoch etwas verwaschen wirken. Fürs Protokoll: Es deckt den gesamten Rec.709-Farbraum ab. Für die Uneingeweihten, Rec. 709 ist der Standard für Kinofarben.

Der Optoma UHD35 Projektor ist einfach zu handhaben und dank des leichten Designs können Sie ihn problemlos durch Ihre Räume tragen. Im Moment können Sie bis zu 1,1-fach zoomen. Und wenn Sie das Bild weiter anpassen möchten, müssen Sie sich auf den digitalen Zoom verlassen.

Schließlich bündelt der UHD35 eine ordentliche Anzahl von Anschlüssen. Der Videoeingang besteht in Form von zwei HDMI 2.0-Anschlüssen mit HDCP 2.2-Unterstützung. Beachten Sie, dass der Lampenwechsel etwas kostspielig ist und Sie etwa 250 US-Dollar kosten kann. Glücklicherweise ist die Lebenserwartung der Lampe lang.

2. Epson Heimkino 3800

  • Helligkeit: 3.000 Lumen | Lampenlebensdauer: Bis zu 5.000 Stunden
  • Häfen: 2 x HDMI 2.0b, 2 x USB-A, 1 x Mini-USB, 1 x RS-232, 1 x 12-V-Trigger

Epson Heimkino 3800

Verwandt :  Die 7 besten Online-FPS-Browsergames

Projektoren von Epson sind für ihre scharfe und genaue Bildqualität bekannt, und dieser hier ist nicht anders. Das Leute im Heimkino High Fidelity Meiner Meinung nach liefert dieser preisgünstige 4K-Projektor eine der schärfsten Bildqualitäten. Und die beeindruckende HDR-Ausgabe verbessert die Bildqualität. Es unterstützt 10-Bit-Farben.

Diese Funktionen führen letztendlich zu einer beeindruckenden Bildqualität, insbesondere in Anbetracht des Preises. Dieser Epson-Projektor deckt etwa 90 % des Rec.709-Farbraums im natürlichen Modus ab. Darüber hinaus bündelt der Projektor eine helle 3.800-Lumen-Lampe, die selbst bei Umgebungslicht helle Bilder liefert.

Ein weiteres Highlight ist der flexible Lens-Shift. Die Kombination aus 1,62-fachem Zoom und vertikaler und horizontaler Verschiebung bedeutet, dass Sie diesen Projektor je nach Ihrer Flexibilität überall aufstellen können.

Wie das obige bündelt es eine große Anzahl von Anschlüssen und enthält zwei HDMI 2.0a-Anschlüsse, drei USB-Anschlüsse usw. Interessanterweise unterstützt es den aptX-Bluetooth-Codec.

Bisher hat es viele positive Bewertungen bei Amazon erhalten, wobei die Benutzer seine Farbgenauigkeit, Bildqualität und Helligkeit zu schätzen wissen.

3. BenQ HT3550 4K-Heimkinoprojektor

  • Helligkeit: 2.000 Lumen | Lampenlebensdauer: Bis zu 4.000 Stunden
  • Häfen: 2 x HDMI 2.0b (ARC), 2 x USB-A, 1 x USB Mini, 1 x 12-V-Trigger, IR-Empfänger, 1 x RS-232, 1 x 3,5-mm-Audio

BenQ HT3550

Wenn Sie das beste Angebot für Ihr Geld wollen, können Sie mit dem 4K-Projektor BenQ HT3550 nichts falsch machen. Es ist ein Projektor der Spitzenklasse und bringt mehrere interessante Funktionen auf den Tisch. Zum einen bündelt es eingebaute Lautsprecher und der HDMI-Anschluss unterstützt ARC (Audio Return Channel). Zweitens können Sie Inhalte ganz einfach mit FireTV Stick und Roku Streaming Stick streamen. Schließlich gibt es HDR10- und HLG-HDR-Unterstützung.

Die ARC-Unterstützung bedeutet, dass Sie Audio und Video mit demselben HDMI-Kabel erhalten. Die Bildqualität ist beeindruckend und das Ansehen von Filmen und Spielen ist ein Zauber. Interessanterweise versetzt das Gerät das Bild automatisch in den HDR10-Modus, wenn es kompatible Inhalte erkennt. Der BenQ HT3550 deckt 100 % des Rec.709-Farbraums ab.

Kurz gesagt, es ist klein, sieht scharf aus und ist leicht zu transportieren. Und ja, die vielen Bilder machen es zu einem großartigen Preis-Leistungs-Verhältnis.

4. XGIMI Aura Kurzdistanz-Laserprojektor

  • Helligkeit: 2.500 Lumen | Lampenlebensdauer: Bis zu 25.000 Stunden
  • Häfen: 3 x HDMI 2.0 (1 ARC), 3 x USB, 1 x 3,5-mm-Audio, optischer S/PDIF-Audioausgang

XGIMI-Aura

Der XGIMI Aura ist ein scharf aussehender moderner Projektor. Dieser ist für seine ultrakurze Projektionsentfernung bekannt, sodass Sie den Projektor in einem sehr kurzen Abstand (17,3 Zoll) von der Leinwand aufstellen können. Wenn Sie einen kleinen Fernsehraum haben (oder den Ärger mit der Einstellung des Objektivs vermeiden möchten), ist diese Funktion von Gott gesandt. Es bündelt Android TV 10 unter der Haube.

Verwandt :  Die 6 besten Google Pixel 6 Pro und Pixel 6 Zubehör

Mit der kurzen Wurfweite, den integrierten Harman Kardon-Lautsprechern und der Android-Oberfläche zum Streamen von Shows und Filmen erhalten Sie ein Heimkinoerlebnis. Es ist erwähnenswert, dass die Anzahl der Android-Apps begrenzt ist. Aber Sie bekommen die beliebten wie Amazon Prime Video, Disney Plus und HBO Max. Leider ist Netflix nicht auf der Liste.

Wenn es um die Bildqualität geht, liefert es gut gesättigte und genaue Farben. Dies gilt, solange die Szene eine normale Tageslichtszene ist. Das Detail erscheint jedoch ein bisschen verwaschen für schwach beleuchtete oder Nachtszenen. Fürs Protokoll: Die XGIMI Aura deckt 90 % des Rec.709-Farbraums ab.

Die XGIMI Aura ist etwas teurer als ihre oben genannten Gegenstücke. Für einen 4K-Kurzdistanzprojektor ist der Preis jedoch ziemlich gerechtfertigt. Außerdem erhalten Sie raumfüllenden, hochwertigen Sound mit überdurchschnittlicher Bildqualität. Und wenn Sie möchten, können Sie diesen hochmodernen Projektor in einen Bluetooth-Lautsprecher verwandeln.

Lass die Show beginnen

Mit diesen 4K-Projektoren können Sie ganz einfach Fußballspiele und Filme in einer großen Umgebung ansehen. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie einen faltenfreien Bildschirm erhalten, und schon sind Sie fertig.

Bevor Sie loslegen, besorgen Sie sich ein hochwertiges HDMI-Kabel, das 4K @60Hz übertragen kann, um die hohe Bildqualität der Projektoren zu erhalten. Achten Sie außerdem auf die Länge des HDMI-Kabels. Ein kurzes Kabel wird Ihnen im Vergleich zu einem 10 Fuß langen Kabel gut tun.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.