Die 4 besten Smart Locks mit Tastatur, die Sie kaufen können

Ich denke, die Tasten haben einen (teuflischen) Verstand und handeln oft von selbst. Sie neigen dazu, verloren zu gehen, wenn Sie sie am meisten brauchen. Wenn Sie ein traditionelles Türschloss haben, müssen Sie dies ziemlich oft gespürt haben. Intelligente Türschlösser helfen Ihnen, genau das zu vermeiden. Sie sind sehr bequem zu bedienen, und das intelligente Element bedeutet, dass sie sich keine Sorgen machen müssen, einen Schlüsselbund mit sich zu führen (keine Telefonkratzer, sehen Sie). Alles, was Sie tun müssen, ist das verbundene Telefon bei sich zu tragen oder sich den Schlüsselcode für Ihr intelligentes Türschloss zu merken, und Sie werden sortiert.



Beste Smart Locks mit Tastatur

Intelligente Schlösser mit Tastaturen sind in der Regel besser, da Sie Ihr Telefon damit bequem zu Hause lassen können. Abgesehen davon bringen sie eine Menge Komfort mit sich.

Sie können den Schlüsselcode beispielsweise bei Bedarf mit Ihrer vertrauten Familie und Bekannten teilen. Außerdem können Sie den Code von Zeit zu Zeit ändern und so mit den Sicherheitspraktiken Schritt halten. Noch wichtiger ist, dass Sie sich dafür entscheiden können, Benachrichtigungen auf Ihrem Telefon zu erhalten, wenn die Sperre aktiviert ist.

Hier sind unsere Empfehlungen für die besten Smart Locks mit Tastaturen, die Sie kaufen können. Aber vorher,

  • Hier sind die besten Überwachungskameras mit Zwei-Wege-Audio.
  • Ist die Blink XT2 besser als die Amazon Cloud Cam? Überprüfen Sie diesen Vergleich, um es herauszufinden.

1. Yale Assure Lock SL

  • Kompatibilität mit Smart Assistant: Alexa, Google Assistant, Siri, HomeKit

Die Yale Secure-App fügt einige raffinierte Funktionen hinzu. So bietet es beispielsweise den Komfort, die Tür per Bluetooth zu öffnen und zu schließen. Außerdem können Sie auch mit den Sperreinstellungen herumspielen.

Sie können auch Wi-Fi-Smarts hinzufügen, wenn Sie sie mit der Connect Bridge verbinden, die Sie separat kaufen müssen. Wenn es aktiviert ist, können Sie Codes generieren und eingeben und nach Abschluss der Arbeit löschen. Zweitens fügt es dem Mix Google Assistant und die Sprachsteuerung von Amazon Alexa hinzu.

Insgesamt funktioniert das Assure Lock SL-Schloss gut. Dieses Schloss bietet Platz für 250 PINs. Es bietet Ihnen jedoch keinen Backup-Plan, wenn der Akku leer ist.

In diesem Fall müssen Sie einen Schlosser hinzuziehen, wenn Sie sich aussperren. Und obwohl es sich um ein Premium-Produkt mit einem Preis von 299 US-Dollar handelt, können Sie PIN-Codes nicht für eine bestimmte Zeit planen. Sie müssen die PINs noch löschen, wenn die Arbeit manuell erledigt ist.

2. Google Nest X Yale-Schloss

  • Kompatibilität mit Smart Assistant: Google Nest und hauptsächlich kompatibel mit Google Nest

Die Verwendung dieses intelligenten Schlosses ist ziemlich einfach. Sobald Sie mit der App verbunden sind, können Sie sie verwenden, um die Tür zu sehen und zu entriegeln. Oder Sie können auch die konventionelle Methode verwenden. Zum Beispiel können Sie den Riegel drehen, um ihn zu verriegeln. Und wenn Sie es entsperren müssen, tippen Sie auf das Yale-Logo, das die Tastatur aufleuchtet.

Das Nest X Yale verfügt über die sogenannte One-Touch-Sperre, bei der Sie auf das Yale-Logo drücken können, um die Tür zu verriegeln. Cool, oder?

Das Nest Connect, das etwa 30 US-Dollar kostet, macht das Schloss noch intelligenter. Sie können es zum Beispiel aus der Ferne bedienen. Noch wichtiger ist, dass Sie temporäre Zugangscodes generieren können.

Im Gegensatz zu dem oben genannten kannst du mit Nest X Yale das Schloss auch dann öffnen, wenn der Akku leer ist. Hier müssen Sie eine 9-V-Batterie an die untere Abdeckung des Schlosses halten, um es vorübergehend aufzuladen. Anschließend können Sie die PIN eingeben.

Es ist jedoch nicht ohne Fehler. Zum einen spielt es nicht gut mit anderen Assistenten. Wenn Sie also primär Alexa-Geräte nutzen oder auf das Apple Homekit angewiesen sind, ist dieses Smart Lock nichts für Sie.

3. Schlage Encode Smart WiFi Deadbolt

Smart Assistant-Kompatibilität: Amazon Alexa, Amazon Key und Google Assistant

Und das ist nicht alles. Sie erhalten den Komfort von Amazon Key. Für Uneingeweihte ermöglicht Amazon Key den Zustellern, Pakete in Ihrem Haus zu hinterlassen. Die gute Nachricht ist, dass dies keine feste Regel ist und Sie sich entscheiden können, sich abzumelden, wenn Sie sich nicht wohl fühlen, wenn jemand in Ihrer Abwesenheit Ihr Haus betritt.

Im Gegensatz zu den anderen beiden Schlössern benötigt dieses weder einen Hub noch einen Treiber für die App-Steuerung. Und es funktioniert gut mit Amazon Alexa, Google Assistant und der hauseigenen Schlage Home App.

Ähnlich wie andere Schlage Smart Locks bietet auch dieses Schloss die raffinierte Connect Auto-Lock-Funktion. Dieser beste Teil ist der der Encode-Sperre, die Auto-Lock-Pufferzeit kann bis zu 4 Minuten geändert werden. Laut den Leuten von CNET funktionieren Sprachbefehle sowohl für Google Assistant als auch für Amazon Alexa schnell und schnell.

Beachten Sie, dass Apple HomeKit noch nicht unterstützt wird.

4. Lockly Vision

  • Smart Assistant-Kompatibilität: Amazon Alexa, Google Assistant

Und das ist nicht das Ende der Geschichte. Dieses Smart Lock spielt gut mit intelligenten Assistenten wie Amazon Alexa oder meinem Google Assistant zusammen. Es wird auch mit zwei herkömmlichen Schlüsseln geliefert.

Die App ist einfach zu bedienen und verfügt über umfangreiche Sicherheitsfunktionen. Neben dem Ver- und Entriegeln der Tür können Sie PIN-Codes und Fingerabdrücke hinzufügen/löschen. Bei letzterem sendet Ihnen die App jedes Mal eine Benachrichtigung, wenn jemand versucht, die Tür mit dem Fingerabdruckscanner zu öffnen.

Und als ob das noch nicht genug ist, sendet die App jedes Mal eine Benachrichtigung, wenn jemand die Magnetplatte berührt, die das Schlüsselloch bedeckt. Cool muss ich sagen.

Sprachbefehle und die Kamera funktionieren nur, wenn Sie Lockly Vision mit dem Vision Connect Hub verbinden, der als Hub zwischen Schloss und Router fungiert.

Hallo, Smart Entry

Es besteht kein Zweifel, dass intelligente Schlösser bequem zu bedienen sind. Ähnlich wie bei der PIN Ihres Smartphones oder dem Passwort Ihres Google-Kontos müssen Sie jedoch beim Festlegen Ihrer PIN vorsichtig sein.

Unabhängig von der Sicherheitsstufe des Smart Locks kann es nicht genug tun, um Ihr Haus vor Einbrüchen zu schützen, wenn Sie keine starke und eindeutige PIN behalten.

Verwandt :  So deaktivieren Sie einzelne Browser-Registerkarten in Chrome, Safari und Firefox
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.