Die 5 besten Apple Pencil-Alternativen zum Aufzeichnen von Notizen

Der Apple Pencil ist ein effizienter, aber teurer digitaler Stift für Apple iPads. Egal, ob Sie Ihre Notizen kritzeln, Einträge in Ihr Tagebuch schreiben oder wunderschöne digitale Kunstwerke erstellen, mit diesen Stiften können Sie so viel tun. Das heißt, sie sind für den gelegentlichen Gebrauch übertrieben. Zum Glück gibt es einige preiswerte Apple Pencil-Alternativen.



Die besten Apple Pencil-Alternativen für Notizen

Diese Bleistifte oder Stylus kosten viel weniger als der Serienbleistift. Und Sie können Ihre Arbeit mit Leichtigkeit erledigen – egal, ob Sie Ihre Notizen in einer Notizen-App kritzeln oder gelegentlich eine digitale Kunst erstellen, um Ihren Geist zu beruhigen.

In diesem Beitrag stellen wir einige der leistungsstärksten Apple Pencil-Alternativen für Notizen zusammen. Also, ohne weitere Umschweife, lassen Sie uns sie alle sehen. Aber zuerst,

  • Hier sind die besten matten Displayschutzfolien für Ihr Apple iPad Pro
  • Zeichnen Sie wie ein Profi auf diesen iPad-Ständern zum Skizzieren

1. Logitech Crayon Digital Pen

Ein weiteres interessantes Merkmal des Logitech Crayon ist seine Handflächenabweisungsfunktion. Damit können Sie zeichnen und Notizen machen, ohne sich Sorgen machen zu müssen, dass Ihre Handfläche zusätzliche Eindrücke hinterlässt.

Der Logitech Crayon ist solide verarbeitet. Und die Kappe oben ist so konzipiert, dass sie die Hauptlast von Stürzen und Stürzen absorbiert.

Es hat seine Mängel. Die Akkulaufzeit ist deutlich geringer als beim Apple-Pendant. Er hält ungefähr 7 Stunden (Apple Pencil hält 12 Stunden). Außerdem wird es über den Lightning-Port an der Oberseite aufgeladen und unterstützt kein kabelloses Laden. Und ja, es hat keine Druckempfindlichkeit.

Auf der anderen Seite ist es drahtlos koppelbar, und Sie müssen es nicht separat über Bluetooth koppeln. Dies gibt Ihnen die Flexibilität, bei Bedarf zu einem anderen iPad zu wechseln.

Bei Amazon ist es recht beliebt. Die Leute mögen es, weil es Stiftstriche und -linien genau reproduzieren kann, sei es digitale Kunst oder ein handgeschriebener Absatz.

2. Moko Active Stylus Pen

Mit dem Active Digital Pen können Sie ganz einfach Notizen kritzeln und verschiedene Videobearbeitungs- und Fotobearbeitungs-Apps steuern. Das Handgefühl ist natürlich, was ein großes Plus ist. Wenn Sie jedoch digitale Kunst auf professionellem Niveau erstellen möchten, ist dies nicht das Richtige für Sie.

Der niedrige Preis bedeutet, dass Sie bei einigen Funktionen Kompromisse eingehen müssen. Und hier fehlt es an Druckempfindlichkeit und Neigungs-/Winkelsensoren. Aber am Ende des Tages, wenn Sie einen preiswerten Bleistift suchen, um lange Vorlesungsnotizen zu notieren, ist der Moko-Bleistift die perfekte Wahl.

Die Akkulaufzeit ist zufriedenstellend. Einmal voll aufgeladen, können Sie mit etwa 20 Stunden rechnen. Und wie der Logitech Crayon verbindet es sich drahtlos mit dem iPad. Und ja, es gibt auch eine Ein/Aus-Taste.

3. Zoxkoy Store Stylus Pen für Apple iPad

Für den Preis ist es eine der guten erschwinglichen Optionen auf dem Markt. Die Akkulaufzeit ist großartig und reicht für etwa 20 Stunden bei voller Aufladung. Das Aufladen dieses Bleistifts dauert nur 1 Stunde. Im Gegensatz zu den oben genannten erfolgt das Aufladen hier über das mitgelieferte USB-C-Kabel.

Auch hier ist es nicht wirklich für professionelle Kunstschaffende gedacht. Aber wenn Sie ein Student sind, der lange und kontinuierliche Notizen machen muss, ist es der perfekte Kauf. Es mangelt an Druckempfindlichkeit, hat aber die Handflächenabweisungsfunktion, die im Vergleich zum obigen Moko Active-Stift ein Plus ist.

Es verbindet sich mit dem iPad über eine ähnliche drahtlose Technologie. Sie müssen diesen digitalen Stift einschalten, und das war es auch schon. Außerdem gibt es keine erkennbare Latenz, was ein großes Plus ist.

Es hat seine Schattenseiten. Zum Beispiel nutzt sich die Spitze schnell ab, besonders wenn Sie lange Notizen machen und einen matten Displayschutz haben. Das Unternehmen liefert jedoch zwei Spitzen mit diesem Stift aus.

4. Uogic Stylus Pen für iPad

Wenn es um die Leistung geht, übersetzt es Ihre Handschrift gut in Notizen. Es gibt keine merkliche Verzögerung und die Handflächenabweisungsfunktion ist ein Bonus, insbesondere für den Preis.

Erwarten Sie jedoch nicht, dass es ein Leben lang hält. Wenn Sie vorhaben, es übermäßig zu verwenden, besteht die Möglichkeit, dass Sie es möglicherweise früher ersetzen müssen.

Das heißt, es macht die grundlegende Arbeit gut und hat eine ordentliche Akkulaufzeit.

5. Wacom Bamboo Fineline-Stift

Mit der Mütze sieht es super aus. Geladen wird zwar über USB-C, der Anschluss ist jedoch oben unter einer Silikonabdeckung versteckt. Die Akkulaufzeit ist anständig, und Sie erhalten etwa 26 Stunden.

Apropos Druckempfindlichkeit: Dieser digitale Stift bietet 1.204 Stufen. Auch dies ist etwas, das bei einigen der teureren Gegenstücke fehlt. Die Sensibilität macht das Schreiben natürlicher.

Stift zum Bildschirm

Mit Funktionen wie Handflächenabweisung und Druckempfindlichkeit leisten diese digitalen Stifte einen hervorragenden Job, um den ursprünglichen Apple Pencil zu ersetzen, zumal dies eine beträchtliche Investition ist.

Wenn Sie das Beste aus beiden Welten wollen, sind die von MoKo und Zoxkoy genau das Richtige für Sie.

Verwandt :  Die 5 besten mechanischen Tastaturen für Büroarbeiten unter $100
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.