Die 6 besten Dual-Wireless-Ladegeräte für iPhone und Apple Watch

Die Multiport-GaN-Ladegeräte eignen sich hervorragend, um Ihr iPhone, Ihre Apple Watch und andere Geräte zusammen aufzuladen. Allerdings ist es immer noch ein Kabelsalat. Daher ist es ratsam, ein kabelloses Ladegerät für Ihr iPhone und die Apple Watch zu kaufen, um sie zusammen aufzuladen, ohne zu viele Kabel zu verwenden. Außerdem können Sie das mühsame Ein- und Ausstecken des Lightning-Kabels von Ihrem iPhone überspringen.



Die besten Dual-Wireless-Ladegeräte für iPhone und Apple Watch

Die meisten modernen kabellosen Ladegeräte sind kompakt und nehmen nicht viel Platz auf Ihrem Nachttisch oder Schreibtisch ein.

Wenn Sie also nach zwei kabellosen Ladegeräten für Ihr iPhone und Ihre Apple Watch suchen, finden Sie hier die besten Optionen. Schau mal. Aber vorher,

  • Top 7 Silikonhüllen für die Apple AirPods Pro
  • Hier sind die besten schlanken Apple Watch Hüllen, die Sie kaufen können

1. MagSafe Duo-Ladegerät

  • Wattleistung: 15 Watt

Einer der besten Vorteile dieses Ladegeräts ist, dass Sie es in zwei Hälften falten können. Diese Funktion erleichtert das Mitnehmen, insbesondere wenn Sie häufig unterwegs sind. Allerdings ist die Ladeleistung etwas geringer, wenn man bedenkt, dass es sich um ein MagSafe-Ladegerät handelt.

Während die aktuellen Apple iPhones mit 18 W aufgeladen werden können, liefert dieses kabellose Ladegerät nur 15 W. Trotzdem benötigen Sie ein kräftiges 27-W-Ladegerät, um dieses kabellose Pad mit Strom zu versorgen.

In Bezug auf die Leistung funktioniert es wie beworben gemäß den oben genannten Geschwindigkeiten. Das Beste daran ist, dass Sie sich nicht darum kümmern müssen, das Telefon gegen das Ladepad auszurichten. Der MagSafe-Ring kümmert sich darum. Wenn Sie es wissen müssen, müssen Sie das Telefon und das Ladepad richtig ausrichten, sonst wird das Telefon nicht aufgeladen.

Es ist langlebig und laut den Leuten von Apple Insider ist das Scharnier langlebig und kann bis zu 212 Falten halten.

Aber am Ende des Tages ist das MagSafe Duo Charger teuer.

2. Logitech Powered 3-in-1-Dock

  • Wattleistung: 7,5 Watt

Im Gegensatz zu dem obigen ist es kein flaches Pad. Hier hängt das Ladegerät für die Apple Watch seitlich. Trotzdem ist das Design praktisch. Sie müssen es am Puck befestigen, und das war es auch schon.

In Bezug auf den zugeführten Strom liefern die flachen Ladespots bis zu 7,5W. Dies bedeutet, dass die Aufladung etwas länger dauert. An dieser Stelle müssen Sie verstehen, dass es beim kabellosen Laden mehr um die Einfachheit des Aufladens und weniger um die Geschwindigkeit geht.

Das heißt, es hat positive Bewertungen von seiner Benutzerbasis erhalten, vor allem für seine Benutzerfreundlichkeit und den günstigen Preis.

3. Rapidx Modula5 Kabelloses Ladesystem

  • Wattleistung: 10 Watt

Der Ladepunkt des Telefons hat eine Nennleistung von 10 W und lädt Ihr Telefon langsam auf. Während ein einzelnes Modul über einen 5V/2A-USB-Adapter mit Strom versorgt werden kann, müssen Sie zur Befestigung anderer Pods einen 30W/65W USB-C-Adapter hinzufügen.

Wie bei den meisten kabellosen Qi-Pads müssen Sie Ihr Telefon ausrichten, bevor es aufgeladen wird. Währenddessen ist das Uhrengehäuse magnetisch und rastet auf der Rückseite der Uhr ein.

Es hat eine gemischte Menge von Bewertungen von seiner Benutzerbasis erhalten, aber die Leute mögen seine Leistung. Das Unternehmen liefert ein 30-W-Netzteil und einen USB-C-Adapter aus.

4. Pendrajec faltbares kabelloses Ladegerät

  • Wattleistung: 15 Watt

Es ist tragbar, und Sie müssen es zusammenklappen. Gleichzeitig können Sie den Winkel des Ständers einstellen. Wenn Sie also nach einem kabellosen Ständer für Ihren Schreibtisch suchen, ist dieser eine gute Wahl, da Sie die Benachrichtigungen leicht sehen können.

Ein weiteres Plus ist, dass Sie die Kontrollleuchte nachts ausschalten können.

Dieses kabellose Dual-Ladegerät hat von seinen Benutzern begeisterte Kritiken erhalten. Die Leute mögen es für seinen erschwinglichen Preis, seine Ladeleistung und seine Portabilität. Das Beste daran ist, dass das kabellose Ladegerät von Pendrajec mit einem 18-W-Wandadapter und einem USB-C-Ladekabel geliefert wird.

5. Anker PowerWave+

  • Wattleistung: 10 Watt

Aber die PowerWave+ hat einen kleinen Haken – sie wird nicht mit einem dedizierten Ladegerät geliefert und Sie müssen Ihr vorhandenes Uhrenladegerät durch die Rückseite führen. Wenn das ein Kompromiss ist, den Sie eingehen möchten, würden wir sagen, dass es ein gutes Geschäft ist.

Es ist ein Einzelspulen-Ladegerät, und Sie müssen bei der Ausrichtung des Akkus mit dem auf Ihrem Telefon äußerste Sorgfalt walten lassen.

Das heißt, es ist ein solider Performer. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihr Telefon und die Uhr auf das Ladepad zu legen, wenn Sie ins Bett gehen und mit einem vollständig aufgeladenen Telefon aufwachen.

6. Nalwort 2-in-1 Dual Wireless Charging Pad

  • Wattleistung: 7,5 Watt

Das Nalwort-Ladegerät enthält einen USB-C-Anschluss und benötigt ein 30-W-QC-3.0-Schnellladegerät, um das Ladepad mit Strom zu versorgen. Für den Preis lädt dieser sowohl das Telefon als auch die Uhr gut auf, und mehrere Benutzer haben diesen Punkt unterstützt.

Wenn Sie nach einem supergünstigen Dual-Wireless-Ladegerät für Ihr iPhone und Ihre Apple Watch suchen, ist dies die perfekte Wahl.

Schneiden Sie den Draht

Sie können die meisten kompakten kabellosen Ladegeräte einfach zusammenklappen. Ersteres macht es einfach, Ihre Laptoptasche zu tragen. Sie müssen sich jedoch um das Ladekabel und den Wandadapter kümmern, wenn das Unternehmen keine mitliefert.

Welches dieser kabellosen Ladegeräte werden Sie also kaufen?

Verwandt :  Netflix verliert geliebte Shows, Follower und Vertrauen
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.