Lohnt sich Wireless CarPlay?

Apple CarPlay macht die Dinge sehr bequem, egal ob Sie Ihre Lieblingssongs abspielen oder die Google Maps-Wegbeschreibungen auf dem Infotainmentsystem Ihres Autos abrufen. Sie müssen Ihr Telefon mit Ihrem Auto verbinden, und Apple CarPlay wird sofort geladen. Das Beste daran ist, dass Sie mehrere Bildschirme zusammen öffnen können. Außerdem können Sie dies tun, wenn Sie möchten, dass Ihre Karten dunkel bleiben. Ganz zu schweigen von der Bequemlichkeit der Automatisierung und Verknüpfungen.

Allerdings können die Verbindungskabel und Leitungen zu einer unübersichtlichen Optik auf dem Armaturenbrett führen. Wireless CarPlay-Adapter helfen, dieses Problem zu lösen. Dies sind einfache Geräte, die an den USB-Anschluss Ihres Autos angeschlossen und über Bluetooth mit Ihrem iPhone verbunden werden, sodass Sie ohne Kabel auf Apple CarPlay zugreifen können. Fast magisch, oder?

Aber lohnt sich das kabellose Apple CarPlay? Wie vergleicht es sich mit der kabelgebundenen Version? Nun, das werden wir heute in diesem Beitrag und den verschiedenen Problemen untersuchen, die bei drahtlosen CarPlay-Adaptern auftreten.

Lass uns gehen, sollen wir? Aber vorher,

  • Hier sind die besten Autoladegeräte mit zwei USB-Anschlüssen
  • Werfen Sie einen Blick auf die besten kabellosen Autoladegeräte für das iPhone 13 Pro

Lohnt es sich, Wireless CarPlay Adapter zu kaufen?

Es gibt eine ganze Reihe von drahtlosen CarPlay-Zubehörteilen. Wenn Sie etwas Tragbares möchten und das eingebaute Infotainmentsystem Ihres Autos nicht ersetzen möchten, sind die tragbaren Adapter Ihre beste Wahl. Einmal mit Ihrem Telefon gekoppelt, können Sie sie auf dem Armaturenbrett Ihres Autos lassen. Gleichzeitig können Sie Ihr Telefon in Ihrer Tasche/Tasche lassen und die Mühe hinter sich lassen, es manuell mit einem Kabel zu verbinden.

Lohnt sich Wireless CarPlay3

Eine andere Möglichkeit, drahtloses CarPlay zu erreichen, sind dedizierte Auto-Multimedia-Empfänger. Diese Geräte sind mit integriertem Apple CarPlay und Android Auto ausgestattet, was die Dinge bequem und einfach macht. Ganz offensichtlich sind diese Multimediageräte teurer als ihre Pendants.

Nun, da wir uns entschieden haben, sehen wir uns einige der Vor- und Nachteile von drahtlosem CarPlay an.

Konnektivität

Einer der Hauptvorteile von kabelgebundenem CarPlay ist die einwandfreie Konnektivität. Sobald Sie Ihr Telefon mit Ihrem Auto verbunden haben (und vorausgesetzt, das Auto unterstützt CarPlay), erscheint sofort der Startbildschirm von CarPlay. Sie können unter anderem Google Maps verwenden, Songs auf Spotify abspielen und Siri beschwören. Wenn Sie einen Anruf auf Ihrem Telefon erhalten, sorgt CarPlay außerdem dafür, dass das Empfangen oder Trennen solcher Anrufe zu einem nahtlosen Erlebnis wird.

Verwandt :  Top 4 Ultrawide-Monitore für das neue Apple MacBook Air und MacBook Pro

Lohnt sich Wireless CarPlay4

Wir verwenden kabelgebundenes CarPlay jetzt seit einem Jahr und es gab keine Probleme mit Verzögerungen, Audioqualität und Anrufunterbrechungen. Stellen Sie einfach sicher, dass das verbundene iPhone nicht heiß läuft, und Sie sind auf der sicheren Seite.

Wenn es um Konnektivität geht drahtlose CarPlay-Adapter, die Dinge sind möglicherweise nicht so nahtlos wie bei der kabelgebundenen Version. Auch hier hängt die Konnektivität stark vom Gerätetyp und seiner Kompatibilität mit CarPlay ab.

Wenn Sie einen der tragbaren Adapter kaufen möchten, haben sie eine gemischte Reihe von Reaktionen, wenn es um Benutzererfahrungen geht. Der beliebte drahtlose Adapter CarlinKit 3.0 hat mehrere Benutzer, die sich über die Latenz bei Sprachanrufen, dem Abspielen von Songs oder Tastenreaktionen beschweren. Auf der positiven Seite gibt es Adapter wie den tnvtec Wireless Carplay Adapter, die nicht so viel Latenz oder Verzögerung haben.

TNVTEC Wireless Carplay-Adapter

Das Konnektivitätsproblem verschwindet fast, wenn Sie planen, auf einen vollwertigen Auto-Multimedia-Receiver mit CarPlay-Unterstützung aufzurüsten. Receiver wie der Pioneer AVH-2400NEX oder der Kenwood DDX276BT sind teurer als ihre Pendants. Sie kommen mit Schnickschnack wie Bluetooth-Verbindung, Touchscreen-Display, Radio und zusätzlichen Apps.

Pioneer AVH-2400NEX Bluetooth-Autoempfänger

Und sie liefern einwandfreie Konnektivität, egal ob es sich um ein Telefongespräch oder das Beschwören von Siri über CarPlay handelt. Aber es bringt alle Vor- und Nachteile (und Kosten) mit sich, wenn Sie Ihrem Auto ein völlig anderes Multimediasystem hinzufügen.

Verbindung

Drahtlose Bluetooth-Adapter und -Geräte verbinden sich über Bluetooth mit Ihrem Telefon. Nach der ersten Kopplung verbindet sich das Telefon automatisch mit dem Gerät. Es beseitigt die Mühe, das Lightning-Kabel jedes Mal anzuschließen, wenn Sie in Ihr Auto steigen.

Lohnt sich Wireless CarPlay11

Während das Herstellen einer Verbindung zu Ihrem iPhone bei Multimedia-Geräten fast nahtlos ist, treten bei einigen tragbaren Adaptern Probleme bei aufeinanderfolgenden Verbindungen auf. Sie verweigern entweder die Verbindung, was bedeutet, dass Sie den Entkopplungs- und Kopplungsprozess erneut durchlaufen müssen. Oder es kann einige Minuten dauern, bis die Verbindung hergestellt wird, wodurch sich Ihre Reise verzögert.

Die gute Nachricht ist, dass einige drahtlose CarPlay-Adapter wie der SuperiorTek 3.0 Wireless CarPlay-Adapter sowohl über Bluetooth- als auch über Wi-Fi-Konnektivität verfügen, wodurch die Probleme mit aufeinanderfolgenden Verbindungen minimiert werden.

Benutzerfreundlichkeit

Die Benutzerfreundlichkeit drückt sich letztendlich darin aus, wie schnell das Gerät in einem realen Szenario ist. Wenn das Herstellen einer Berührung, das Abspielen eines Lieds oder das Beantworten eines Anrufs mehr als eine Minute Verzögerung erfordert, verfehlt es den Zweck.

Verwandt :  So melden Sie sich für die Valorant-Statistik zum Jahresende 2021 an

Lohnt sich Wireless CarPlay?9

Wenn Sie ein Upgrade auf ein vollwertiges drahtloses CarPlay planen, sollten Sie sich auch hier die Anzahl der unterstützten Apps, die Touchscreen-Oberfläche und zusätzliche Funktionen ansehen.

Kabellos vs. Kabelgebunden

Wireless Apple CarPlay ist jeden Cent wert, wenn Sie den richtigen Adapter für den Preis finden und einen, der mit der Version von CarPlay in Ihrem Auto kompatibel ist. Während die meisten Multimedia-Systeme einwandfrei funktionieren, sind sie mit zusätzlichen Kosten für die Anpassung verbunden. Das Mantra ist, die richtigen drahtlosen CarPlay-Adapter zu besorgen, die Bluetooth und Wi-Fi für Verbindungen verwenden.

Das Anschließen eines einfachen Lightning-Kabels ist kein allzu großer Aufwand. Außerdem haben Sie den zusätzlichen Vorteil, dass Sie Ihr iPhone aufladen können.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.