Samsung Galaxy Buds Pro vs Galaxy Buds Live: Sollten Sie ein Upgrade durchführen?

Seit die Galaxy Buds vor ein paar Jahren auf den Markt kamen, hat Samsung seine echten kabellosen Ohrhörer ständig mit interessanten neuen Funktionen und Designs aufgerüstet. Während die glänzenden, bohnenförmigen Galaxy Buds Live-Ohrhörer im Jahr 2020 ihr Debüt feierten, debütierten die Galaxy Buds Pro etwas später, Anfang 2021. Dieses Mal verspricht Samsung ein besseres Erlebnis mit Funktionen wie Active Noise Control und 360 Audio. Und das bringt uns zu einer wichtigen Frage: Sind diese Funktionen nützlich? Ist ein Upgrade von den Galaxy Buds Live auf die Galaxy Buds Pro sinnvoll?



Samsung Galaxy Buds Pro vs Galaxy Buds Live Sollten Sie ein Upgrade auf 9 . durchführen

Nun, das werden wir in diesem Beitrag untersuchen, während wir das Samsung Galaxy Buds Pro mit dem Galaxy Buds Live vergleichen und sehen, ob es sich lohnt, auf die neue Version zu aktualisieren.

Da es ein langer wird, fangen wir an, oder?

Spezifikationen, die wichtig sind

Eigentum Samsung Galaxy Buds Live Samsung Galaxy Buds Pro
Eigentum Samsung Galaxy Buds Live Samsung Galaxy Buds Pro
Abmessungen 2 x 2 x 1,1 Zoll 2 x 2 x 1,1 Zoll
Lebensdauer der Batterie Bis zu 5,5 Stunden mit ANC Bis zu 5 Stunden mit ANC
IP-Bewertung IPX2 IPX7
Touch-Tasten Ja Ja
ANC Ja Ja

Design und Komfort

Die Galaxy Buds Live veröffentlichten viele polarisierende Meinungen. Während einige den Komfort der bohnenförmigen Knospen liebten, empfanden einige von uns bei GT die Knospen als etwas unangenehm. Die unflexible Natur machte es immens unangenehm, sie für lange Zeit zu tragen. Natürlich kann die Erfahrung variieren und Sie könnten das Glück haben, sie bequem zu finden. Aber andererseits ist es ein Glücksspiel.



Samsung Galaxy Buds Pro vs Galaxy Buds Live Sollten Sie ein Upgrade auf 6 . durchführen

Das offene Design der Knospen beseitigt das „verstopfte“ Gefühl, das normalerweise mit Knospen mit Silikonspitzen auf der Oberseite verbunden ist.

Unabhängig von Größe und Form gelingt es den Galaxy Buds Live, an den Ohren verankert zu bleiben. Das Fehlen von Silikonspitzen, Ohrenflügeln oder einer Wasserdichtigkeit machte sie jedoch während des Trainings und der Übungen etwas unpraktisch. Und wenn deine Ohren während des Trainings übermäßig schwitzen (meine tut es), hilft das metallische Äußere nicht weiter.



11 Samsung Galaxy Buds Pro vs Galaxy Buds Live Sollten Sie 98 . aktualisieren

Bestenfalls eignet sich das Galaxy Buds Live für das gelegentliche Hören, und darin funktioniert es ganz anständig. Das Beste daran ist, dass diese Knospen mit berührungsempfindlichen Tasten ausgestattet sind, wodurch sie einfach zu bedienen sind. Alles, was Sie tun müssen, ist auf das Äußere der Knospen zu tippen, um die Lautstärke zu ändern, Bixby aufzuwecken oder einen Anruf anzunehmen/abzulehnen.

Während es im Winter wunderbar funktioniert, ist die Situation im Sommer ein bisschen anders, da die Knospen Ihre Berührung möglicherweise registrieren oder nicht, alles dank verschwitzter Fingerspitzen.

Zum Glück hat Samsung das bohnenförmige Design der Buds Live abgeschafft. Und wenn man genau hinschaut, sieht das Galaxy Buds Pro aus wie die Kreuzung zwischen den Galaxy Buds Live und den Galaxy Buds Plus. Ja, viele Galaxy-Begriffe zum Herumwerfen.

Das bekannte Langhals-Design der Galaxy Plus-Ohrhörer wird von einer Silikonspitze flankiert, während das Äußere den metallischen Look der Galaxy Buds Live hat. Die neuen Knospen sind natürlich kleiner als ihre Vorgänger und das neue Design fühlt sich leicht und angenehm an. Bis jetzt hatten wir keine Beschwerden beim Tragen dieser Knospen.



Samsung Galaxy Buds Pro vs Galaxy Buds Live Sollten Sie ein Upgrade auf 5 . durchführen

Obwohl keine Flügelspitzen vorhanden sind, bleiben sie am Gehörgang hängen. Natürlich müssen Sie die richtigen Ohrstöpsel für einen guten Sitz finden, und wenn Sie dies tun, können Sie sie beim Laufen oder beim Training tragen. Die Tatsache, dass die neueren Knospen eine Schutzart von IPX7 haben, versüßt das Geschäft zusätzlich.

Wenn Sie also planen, diese Ohrhörer in Ihrem Fitnessstudio zu verwenden, können Sie dies jetzt tun, ohne sich um Schweiß- oder Wasserschäden sorgen zu müssen.



Samsung Galaxy Buds Pro vs Galaxy Buds Live Sollten Sie ein Upgrade auf 3 . durchführen

Wenn es um die Touch-Funktionen geht, finden Sie die meisten gängigen Funktionen wie das Abspielen/Pause eines Songs mit einem einzigen Fingertipp oder das Annehmen oder Abweisen von Anrufen mit einem Doppeltippen. Es ist die Aktion „Lange Antippen und Halten“, die Änderungen erfahren hat. Abgesehen davon, dass Sie Bixby aufwecken oder die Steuerung optimieren, können Sie damit je nach Bedarf der Stunde zwischen Active Noise Cancellation oder Ambient Noise wechseln.

Kurz gesagt, obwohl die Galaxy Buds Pro in Bezug auf das Design keine Preise gewinnen würden, sind sie dank des Komforts und der engen Passform das bessere Angebot auf dem Tisch. Und das Geschlossen-Gefühl ist eine Erleichterung, um ehrlich zu sein.

Akkulaufzeit und Konnektivität

Bei der Akkulaufzeit gibt es keine großen Verbesserungen. Die älteren Buds Live könnten mit einer einzigen Ladung mit aktiviertem ANC bis zu 5,5 Stunden halten, wobei das Ladeetui Ihnen zusätzliche 20 Stunden mit ANC bringt. Ohne ANC sollten Sie ungefähr 8 Stunden ununterbrochenes Spielen und ungefähr 22 Stunden mit dem Ladecase erreichen.



Samsung Galaxy Buds Pro vs Galaxy Buds Live Akku

Auf der anderen Seite hält das Galaxy Buds Pro mit einer einzigen Ladung mit ANC etwa 5 Stunden, und das Gehäuse bietet zusätzliche 13 Stunden. Dies bedeutet, dass Sie mit ANC etwa 18 Stunden (und 28 ohne ANC und Bixby) haben.

Während die Akkulaufzeit etwas kürzer erscheinen mag, haben die meisten aktuellen Ohrhörer mit ANC, wie die Bose QuietComfort Earbuds oder der Sony WF-1000XM3, eine kontinuierliche Wiedergabe von durchschnittlich 6-7 Stunden. Natürlich unterscheiden sich der Ladezyklus und das Batteriemanagement bei den verschiedenen Typen.

In Bezug auf die Konnektivität bietet das Buds Pro eine wichtige Ergänzung – Auto Switch. Mit Auto Switch können Sie problemlos zwischen verbundenen Geräten in der Nähe (die mit Ihrem Samsung-Konto protokolliert wurden) wechseln, ohne die Kopplung und Entkopplung vorzunehmen. Wenn Sie beispielsweise eine Fernsehsendung auf Ihrem Tab ansehen und ein Anruf auf Ihrem Telefon eingeht, können Sie zwischen den beiden Geräten wechseln.



Samsung Galaxy Buds Pro vs Galaxy Buds Live Sollten Sie ein nahtloses Upgrade durchführen

Abgesehen davon unterstützt das Galaxy Buds Live AAC-, SBC- und SSC-Bluetooth-Codec, ähnlich wie die Galaxy Buds Live-Ohrhörer. Und ja, die Unterstützung für Bluetooth 5.0 bedeutet, dass keine Verbindungsabbrüche und -verzögerungen auftreten. Ich könnte zum Beispiel Fernsehsendungen oder YouTube-Videos ohne sichtbare Verzögerungen auf beiden Ohrhörern ansehen.

Audioqualität und Rauschunterdrückung

Die Galaxy Buds Live und die Galaxy Buds Pro sind eine enorme Verbesserung gegenüber den Galaxy Buds Plus. Während letztere eine ausgewogenere Klangbühne mit minimalem Bass hatten, änderte dies mit den Galaxy Buds Live. Es brachte eine breitere Klangbühne und einen viel satteren Bass mit klarem Gesang nach Hause, und es war unnötig zu erwähnen, dass es eine Freude war, es zu hören.

Das Open-Ear-Design hat jedoch den Zweck des ANC in diesen Knospen irgendwie zunichte gemacht. Abgesehen von dem Brummen von Wechselstrom oder des Druckers ließ das Open-Ear-Design viel Rauschen zu, wodurch der Kauf eines Kopfhörers mit aktiver Geräuschunterdrückung nicht mehr zum Tragen kam.



Samsung Galaxy Buds Pro vs Galaxy Buds Live Sollten Sie ein Upgrade auf 8 . durchführen

Mit den neuen Galaxy Buds Pro hat Samsung das Treiberdesign aufgewertet. Und nun, die neuen Knospen liefern einen ausgewogenen Klang mit einer breiteren Klangbühne. Der Bass ist genau richtig. Sie müssen die Knospen richtig anpassen, um den gesamten Effekt zu erzielen.

Abgesehen von der Verbesserung des Klangs gibt es auch einige zusätzliche Funktionen – ANC und 360 Audio. Während ersteres im Vergleich zu seinem Vorgänger viel besser ist, lässt es zu wünschen übrig, insbesondere bei einem Paar Kopfhörer, das etwa 200 US-Dollar kostet.

Obwohl sie Geräusche und Brummen von Druckern, Wechselstrom oder Lüftern zu blockieren scheinen, lassen sie dennoch einiges an Geräuschen durch. Ja, der Sound war definitiv reduziert, aber ja, ich konnte ab und zu Stimmen, Musik oder Keyboards klappern hören.



Samsung Galaxy Buds Pro vs Galaxy Buds Live Sollten Sie ein Upgrade auf 10 . durchführen

Ein weiteres spannendes Feature ist die Spracherkennung. Wenn es aktiviert ist, schaltet es automatisch auf Umgebungsgeräusche um, wenn es erkennt, dass jemand spricht. Andernfalls wechselt es in den ANC-Modus.

Auf dem Papier sieht es gut aus, aber die Nutzung in der Praxis ist ein bisschen nervig, besonders wenn Sie die Kopfhörer draußen verwenden möchten oder wenn Sie oder Ihr Partner das Arbeitszimmer teilen.

Sollten Sie upgraden

Sollten Sie also auf die neuen Galaxy Buds Live upgraden? Wer bereits ein Samsung Galaxy Smartphone besitzt, wird sich mit den Galaxy Buds Pro vor allem mit Features wie 360 ​​Audio wie zu Hause fühlen. Noch wichtiger ist, dass diese Ohrhörer auch über lange Zeiträume immens angenehm zu tragen sind. Und ja, die bessere Audioübertragung versüßt das Geschäft.

Aber am Ende des Tages ist die ANC-Funktion für 200-Dollar-Kopfhörer nicht so hoch.

Zur gleichen Zeit, wenn Ihnen die Idee der Einheitsform der Galaxy Buds Live nicht gefällt, gibt es mehrere hochwertige drahtlose Ohrhörer. Zum Beispiel hat das Jabra Elite 75t ein tolles Design und liefert qualitativ hochwertiges Audio, und dasselbe kann man vom Sony WF-SP800N sagen (siehe Sony WF-SP800N vs. Samsung Galaxy Buds Plus).

Letzteres ist immens angenehm zu tragen und bringt eine Menge Funktionen mit nach Hause. Zu guter Letzt, wenn Sie nach erstklassigem ANC und dynamischem Audio suchen, sind die BoseQuietComfort-Ohrhörer ebenfalls ein guter Kauf, obwohl sie etwas mehr kosten.

Verwandt :  Top 5 Instax Mini 11 Zubehör und Bundles im Jahr 2020
Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.