Beschädigte MP4-Dateien? Repariere sie kostenlos mit diesem tollen Trick

Haben Sie Probleme beim Abspielen dieser Videodatei? Unabhängig davon, ob Sie das Video auf einem Telefon oder einer Standardvideokamera aufgenommen haben, kann die Wiedergabe manchmal problematisch sein.

Oft geht es nur darum, den richtigen Videocodex zu installieren, aber was ist, wenn die Videodatei nicht funktioniert? In diesem Artikel erklären wir, wie Sie beschädigte MP4-Dateien reparieren.

So reparieren Sie beschädigte MP4-Dateien

Ich habe kürzlich ein Problem mit einer beschädigten MP4-Videodatei festgestellt.

Mit 1,29 GB weigerte sich die neu erstellte Datei, in einer der Apps auf meinem Telefon abgespielt zu werden. Meine erste Reaktion war, es auf meinen PC zu übertragen und dort auszuprobieren.

Die Apps, die fragwürdige Videos reparieren, sind nicht wirklich reichlich vorhanden. Sie sind unter Windows oder anderen Betriebssystemen nicht vorinstalliert und nicht in den Videobearbeitungswerkzeugen enthalten. Der Grund ist einfach: Das Reparieren von Videos ist nicht einfach.

Daher neigen wir dazu, Videos auszusortieren, die nicht funktionieren. Welche Tools stehen zur Reparatur beschädigter MP4-Videos zur Verfügung? Sie sollten diese beiden starken Optionen ausprobieren:

Wenn Sie Videos unter Windows reparieren, sollten Sie unter anderem eine Videoreparatur in Betracht ziehen. Der Test hat einen Haltepunkt, was bedeutet, dass nur die ersten 50 Prozent repariert werden. Möchten Sie für eine App bezahlen, die das Video möglicherweise nicht repariert?

Wahrscheinlich nicht. Zum Glück gibt es eine Problemumgehung.

Reparieren Sie beschädigte Videodateien mit VLC

VLC Player ist eine unglaublich vielseitige Anwendung, die Videodateien abspielen kann, die nur teilweise heruntergeladen werden. Wenn Sie der Meinung sind, dass es fantastisch ist, sollten Sie sich die anderen fantastischen Funktionen von VLC Media Player ansehen.

Daher ist es ideal für den Versuch, beschädigte Videos abzuspielen. Wenn die Wiedergabe nicht funktioniert, machen Sie sich keine Sorgen, da Sie sie möglicherweise in ein funktionierendes Dateiformat konvertieren können.

Laden Sie zunächst den VLC Player über den obigen Link herunter und installieren Sie ihn. Führen Sie die App aus und öffnen Sie die Medien Speisekarte. Zur Auswahl Konvertieren / Speichern ensuite Hinzufügen und finden Sie die beschädigte Videodatei.

Dann klicken Sie auf Konvertieren / Speichern Taste dann Einbiegen in und wählen Sie ein Profil aus dem Dropdown-Menü. Klick es Ändern Sie das ausgewählte Profil (ein Schlüssel) Benennen Sie dann Ihre Ausgabedatei. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf Start.

Verwenden Sie den VLC-Player, um beschädigte MP4-Dateien zu reparieren

Wenn VLC Ihre Videodatei reparieren kann, wird eine neue beobachtbare Datei erstellt.

verbunden :  So entfernen Sie Samsung Daily vom Galaxy S20-Startbildschirm

So beheben Sie beschädigte MP4 mit Videoreparatur

Laden Sie zunächst Video Repair herunter und installieren Sie es. Stellen Sie dann sicher, dass Sie die beschädigte MP4- und ähnliche Datei mit derselben Kamera und derselben App gespeichert haben. Es sollte auch aus demselben Thema stammen, da es als Referenz verwendet wird.

Führen Sie die App aus, wählen Sie Ihre Sprache aus und suchen Sie die beschädigte Videodatei in der Wähle einen Film Box. Wählen Sie dann die Referenzdatei in aus Wählen Sie den Referenzfilm. MP4- und MOV-Dateien sind mit dieser Anwendung kompatibel.

Klicke auf Analyse beschädigte MP4 zu reparieren.

Reparieren Sie die MP4-Videodatei

Bei Erfolg bietet Video Repair eine Liste der Korrekturen an, mit denen der Film angezeigt wurde. Wenn jedoch keine Fixliste bereitgestellt wird, kann Video Repair Ihr Video nicht reparieren.

Teure Möglichkeit, beschädigte MP4-Videos zu reparieren

Angenommen, Sie möchten nur ein beschädigtes Video reparieren. Videoreparatur wäre der kluge Schachzug, nachdem Sie eingeführt wurden, aber es gibt einen Haken. Es ist teuer. App kaufen roll dich zurück 29 € (ungefähr $ 33) und das bietet nur FÜNF Reparaturarbeiten. Für eine unbegrenzte Lizenz beträgt der Preis 99 €.

Wenn Sie regelmäßig Videos erhalten, die sich als beschädigt herausstellen, ist dies möglicherweise eine Option. Es könnte jedoch eine bessere Strategie sein, die zugrunde liegenden Ursachen für Ihre beschädigten Clips zu finden.

Was machst du also, um das gesamte Video zu reparieren? Nun, Sie können die Gebühr bezahlen und die Vollversion kaufen, oder Sie können einige völlig legale Tricks anwenden, um das gesamte Video aufzunehmen …

Verdoppeln und reparieren Sie Ihren MP4

Wie gezeigt von YouTube-Nutzer R3DLIN3Sist es möglich, Video Repair auszutricksen, um das gesamte Video zu reparieren. Die Idee ist einfach: Wir erstellen eine Videodatei, die doppelt so lang ist, und konvertieren immer noch nur 50% davon. Da wir die Länge des Videos verdoppelt haben, ist die konvertierte Datei unsere gesamte Originaldatei.

Aber wie machst du das?

Wählen Sie ein zu reparierendes Video aus

Erstellen Sie einen neuen Ordner (möglicherweise mit dem Titel “Beschädigte Datei”) und platzieren Sie die beschädigte Datei dort. Kopieren Sie die Datei, um zwei identische beschädigte MP4s zu erhalten. Bei größeren Dateien kann es eine Weile dauern.

Benennen Sie sie nach dem Kopieren um. Es ist besser, fortlaufende Namen wie VID1 und VID2 zu verwenden.

Kombinieren Sie Videodateien

Öffnen Sie dann die Eingabeaufforderung. Schlagen Win + R. und eintreten cmd dann klick okay. verwenden CD um auf das Verzeichnis “Beschädigte Datei” zuzugreifen und die folgenden Informationen einzugeben:

verbunden :  Die 9 besten USB-Audio-Interfaces für Musiker

copy/b VID1.mp4+VID2.mp4

Dieser Befehl fasst die beiden Dateien zu einem MP4 anstelle der ersten Datei zusammen. Sie müssen etwas warten, aber am Ende werden VID1.mp4 und VID2.mp4 in VID1.mp4 zusammengeführt.

Reparierte Videodatei

Bestätigen Sie dies, indem Sie die Dateigröße von VID1.mp4 überprüfen. Wenn es jetzt doppelt so lang ist, können Sie das Reparaturwerkzeug wie oben gezeigt verwenden.

Wenn die Videoreparatur funktioniert, sollten Sie dafür bezahlen

Beschädigte Videodateien sind frustrierend. Es sieht aus wie die Clips, die Sie versehentlich speichern und die nicht mehr beschädigt werden müssen. Vielmehr sind dies diejenigen, die Sie sehen möchten.

Unabhängig davon, mit welchem ​​Tool Sie beschädigte Videodateien reparieren, ist es wichtig, ehrlich zu sein. Wenn VLC für Sie funktioniert, dann großartig. Ansonsten, obwohl wir Ihnen eine Problemumgehung zur vollständigen Behebung beschädigter MP4-Dateien mithilfe von Videoreparatur vorgestellt haben, sollten Sie dies als One-Stop-Shop betrachten.

Wenn das Tool für Sie funktioniert und Sie planen, es erneut zu verwenden, sollten Sie für die Software bezahlen, anstatt diesen Trick immer wieder anzuwenden.

Sobald Ihr beschädigtes MP4-Video repariert ist, ist es Zeit, es zu bearbeiten. Sie wissen nicht, welche App Sie verwenden sollen? Probieren Sie einen der besten kostenlosen Video-Editoren für Windows aus.

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.