Grundlegende Porträtbearbeitung in GIMP: Alle Tipps, die Sie benötigen

Selbst die besten Fotografen bearbeiten ihre Fotos. Indem Sie einige Zeit mit Bildbearbeitungssoftware wie GIMP verbringen, können Sie sicherstellen, dass das fertige Produkt so gut aussieht, wie es nur geht.

Hier sind einige einfache Techniken, mit denen Sie ein Porträt retuschieren können. Sie stellen sicher, dass Ihr Motiv mit dem Ergebnis des Fotos vollständig zufrieden ist.

Anfangen

Öffnen Sie das ausgewählte Bild in GIMP. Bevor wir etwas anderes tun, duplizieren wir das Originalbild. Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf in der Liegen Fenster und wählen Sie Ebene duplizieren.

Dies stellt sicher, dass wir eine Kopie des Originalfotos haben, auf die wir zurückgreifen können, wenn während der Bearbeitung etwas schief geht (dies ist das Prinzip der zerstörungsfreien Bearbeitung). Benennen Sie es in „Etwas Sensibles“ um und klicken Sie dann auf das Augensymbol, um es unsichtbar zu machen.

Beseitigen Sie rote Augen

Zunächst werden wir ein häufiges Problem mit Porträts behandeln: rote Augen. Rote Augen können ein ansonsten perfektes Foto etwas beunruhigen, aber es ist sehr einfach zu korrigieren.

Obwohl es möglich ist, dieses Update manuell durchzuführen, enthält die Software einen praktischen Filter für diesen speziellen Zweck, sodass wir ihn nur verwenden. Wähle aus Ellipse auswählen Werkzeug aus der Toolbox.

Ellipsenauswahl im Gimp Photo Editor

Verwenden Sie das Werkzeug, um den Bereich der Iris auszuwählen.

Wählen Sie im Gimp Photo Editor

Wenn dies erledigt ist, gehen Sie zu Filter> Verbessern> Rote-Augen-Entfernung.

Entfernen Sie rote Augen im Gimp Photo Editor


Stellen Sie sicher, dass der Filter die Rötung im Vorschaufenster entfernt, und tippen Sie anschließend auf okay.

Entfernen Sie rote Augen im Gimp Photo Editor

Sie sollten sehen, dass die roten Augen entfernt wurden.

Rote-Augen-Entfernung führt zu Gimp Photo Editor

Wiederholen Sie den Vorgang für das andere Auge und fahren Sie dann fort.

Beseitigen Sie Unvollkommenheiten

Menschen haben Unvollkommenheiten. Es ist ein ganz normaler Teil der menschlichen Haut, und es ist wirklich nicht nötig, sie von jedem Foto zu entfernen. Wenn sich jemand jedoch lieber ohne eine bestimmte Sommersprosse oder ein bestimmtes Zit – oder ein bisschen Essen im Gesicht – sehen möchte, ist dies eine Möglichkeit, diese Änderung vorzunehmen.

Entfernen Sie Unvollkommenheiten im Gimp Photo Editor

Unser Thema hat ein paar Sommersprossen am Hals, die wir bearbeiten können. Wähle aus Kloner Werkzeug.

Klon-Tool im Gimp Photo Editor


Zuerst müssen wir die Strg- oder Befehlstaste gedrückt halten und auf einen Bereich des Bildes klicken, um unsere Quelle auszuwählen. Dann können wir woanders malen und diesen Bereich replizieren. Auf diese Weise bedecken wir die Sommersprossen mit heller Haut.

Im folgenden Bild sehen Sie, wie ich diese Mängel beseitigen konnte, ohne dass meine Änderungen besonders offensichtlich waren.

Verwandt :  So löschen Sie Websitedaten in Chrome unter Windows 10

Entfernen Sie Unvollkommenheiten im Gimp Photo Editor


Das Klon-Tool ist wirklich gut im Umgang mit dieser Art von kleinen Problemen, aber es gibt einige Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie die bestmöglichen Ergebnisse erzielen möchten. Wenn Sie mehrere Unvollkommenheiten beheben, stellen Sie sicher, dass Sie immer eine neue Quelle verwenden, die dem Ton und der Beleuchtung des Bereichs entspricht, mit dem Sie arbeiten. Es lohnt sich auch, je nach Aufgabe verschiedene Pinsel auszuprobieren.

Heilende Haut

Wenn Sie einen größeren Teil des Bildes bearbeiten möchten, z. B. einen Hautbereich, ist das Heilungswerkzeug die beste Wahl. Es ist eines der besten Tools in GIMP für die Fotobearbeitung. Unser Motiv hat sich nicht die Mühe gemacht, sich zu rasieren, bevor das Foto aufgenommen wurde, also werden wir die Dinge ein bisschen aufräumen.

Heilungswerkzeug im Gimp Photo Editor


Wählen Sie wie beim Klonen-Werkzeug Heilen Verwenden Sie in der Toolbox Strg oder Cmd und klicken Sie, um eine Quelle einzurichten.

Wählen Sie nun einen relativ großen Pinsel. Die diffuseren Optionen sind hier eine gute Wahl, da sie einen nuancierteren Effekt erzielen. Machen Sie Striche in dem Bereich, den Sie anpassen möchten.

Pinselgröße im Gimp Photo Editor


Experimentieren Sie ein wenig mit dem Heilungswerkzeug, um ein Gefühl dafür zu bekommen, was es tut. Obwohl Ihre Quelle als Leitfaden verwendet wird, unterscheidet sich dieser Effekt erheblich vom Klon-Tool, da dieses Beispiel nicht direkt repliziert wird. Natürlich ist es immer eine gute Idee, bei der Arbeit an neuen Bereichen ständig die Quelle zu wechseln und dabei Unterschiede im Hautton zu berücksichtigen.

Entfernen Sie Unvollkommenheiten im Gimp Photo Editor

Wir beabsichtigen hier nicht, das Vorhandensein von Haaren vollständig zu entfernen, da dies etwas über die Möglichkeiten des Heilungswerkzeugs hinausgeht. Stattdessen möchten wir die längeren Haare loswerden und unserem Motiv etwas ähnlicheres wie Designer-Stoppeln geben. Wir machen die Dinge besser, anstatt das Bild komplett neu zu gestalten.

Schwitzen Sie nicht die kleinen Dinge

Das Wichtigste bei dieser Art der Bearbeitung ist, dass niemand perfekt ist. Wenn Sie zu sehr damit beschäftigt sind, jeden kleinen Fehler im Gesicht einer Person zu „reparieren“, erhalten Sie möglicherweise ein Foto, das nicht natürlich aussieht, und das ist wirklich nicht das, wonach wir suchen.

Auf diese Techniken sollten Sie sich verlassen können, wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Porträt ein wenig DIY erfordert. Denken Sie nicht, dass Sie sie jedes Mal verwenden müssen, wenn Sie ein Foto aufnehmen.

Gute Porträts spiegeln vor allem die Person wider, die das Thema ist. Sorgen Sie sich nicht zu sehr darum, jeden Makel auszugleichen. Wenn jedoch etwas vom Gesamtbild ablenkt, gibt es viele Möglichkeiten, in dieses Element einzutauchen und es zu entfernen.

Verwandt :  Verwendung von Mocha AE: Ein Leitfaden für Anfänger zur Bewegungsverfolgung

Haben Sie einen Tipp, wie Sie mit GIMP ein gutes Foto machen können? Haben Sie Schwierigkeiten mit den Schritten in diesem Handbuch?

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.