So bearbeiten Sie Fotos auf einem Mac mit der Vorschau-App

Wussten Sie, dass die Vorschau-App Ihres Mac ein Bildbearbeitungsprogramm werden kann? Sie müssen sicher keine komplexeren Programme wie Photoshop oder sogar Apple Photos für grundlegende Bearbeitungsaufgaben verwenden.

Mal sehen, wie Sie mit der Vorschau Fotos bearbeiten können. Beachten Sie, dass die Änderungen, die Sie mit der Vorschau vornehmen, destruktiv sind. Wenn Sie das Originalfoto für die zukünftige Verwendung aufbewahren möchten, sollten Sie eine Kopie davon erstellen, bevor Sie es mit der Vorschau bearbeiten.

So beschneiden Sie Fotos mit Vorschau auf dem Mac


Um ein Foto zuzuschneiden, müssen Sie zuerst den Teil auswählen, den Sie behalten möchten. Hier kommt das Auswahlwerkzeug für Laufschrift ins Spiel.

Das Tool ist standardmäßig aktiv. Klicken Sie einfach und ziehen Sie die Maus über den Bereich, um ihn auszuwählen. Es ist praktisch, die Abmessungen des ausgewählten Bereichs am Rand des Schiebereglers anzuzeigen.

Möchten Sie die Auswahl der Markierungen auf einen anderen Teil des Fotos verschieben? Klicken Sie auf die Auswahl und ziehen Sie sie an die gewünschte Stelle.

Wenn Sie die Auswahl auf ein perfektes Quadrat beschränken möchten, halten Sie die Taste gedrückt Offset während der Auswahl. Halten Sie den Schlüssel gedrückt Möglichkeit Wenn Sie den ausgewählten Bereich von oben nach unten von der Mitte aus skalieren möchten.

Wenn Sie mit der Auswahl zufrieden sind, klicken Sie auf Extras> Zuschneiden um das Foto zuzuschneiden. Wenn Sie den ausgewählten Bereich zuschneiden und den Rest beibehalten möchten, klicken Sie auf Bearbeiten> Auswahl umkehren.

Wählen Sie bestimmte Bereiche eines Fotos aus

Möchten Sie unregelmäßig geformte Teile eines Fotos auswählen, bevor Sie es bearbeiten? Das Auswahlwerkzeug ist hierfür nicht sehr nützlich.

Aber die Lasso Auswahl und Intelligentes Lasso Die Werkzeuge sind. Mit ihnen können Sie manuell ein Auswahlfeld um jedes Objekt in einem Foto zeichnen. Sie können über das darauf zugreifen Markierung Symbolleiste, auf die wir später noch eingehen werden.

So ändern oder ändern Sie Fotos mit der Vorschau auf dem Mac

Größenänderung-Tool-in-Vorschau-auf-Mac

Wenn Sie die Größe eines Fotos ändern möchten, anstatt es zuzuschneiden, müssen Sie auf klicken Extras> Größe anpassen. (Natürlich müssen Sie nicht zuerst einen Teil des Fotos auswählen.)

Verwandt :  So machen Sie einen Screenshot auf dem OnePlus 6

Im angezeigten Werkzeugfenster sehen Sie, dass Sie die Größe des Fotos auf verschiedene voreingestellte Abmessungen ändern oder benutzerdefinierte Werte auswählen können. Das Tool zeigt auch die Dateigröße vor und nach der Größenänderung an.

Standardmäßig skaliert das Größenänderungswerkzeug Ihr Bild proportional und tastet es ebenfalls neu ab. Wenn Sie dies nicht möchten, können Sie die entsprechenden Kontrollkästchen deaktivieren. Sobald die Größenänderungseinstellungen vorgenommen wurden, klicken Sie auf okay um die Größenänderungsaktion auszulösen.

Hinsichtlich der Wende und Rückkehr Aktionen, sehen Sie sie in der Werkzeuge Speisekarte. Dort finden Sie auch eine Wende in der Hauptsymbolleiste.

In der Vorschau können Sie Ihren Fotos auch Formen und Text hinzufügen. Suchen Sie unter unter nach Anmerkungswerkzeugen Extras> Kommentieren. In diesem Sinne möchten Sie vielleicht unsere einfache Anleitung zu Anmerkungen durchsuchen, um sie optimal zu nutzen.

So passen Sie die Bildfarben in der Vorschau auf dem Mac an

Passen Sie das Farbwerkzeug in der Vorschau auf dem Mac an

Wenn Sie beispielsweise ein Foto schärfen oder seine Helligkeit oder Sättigung ändern möchten, können Sie dies mit dem Licht- und Farbanpassungswerkzeug von Preview tun. Es ist nichts Besonderes, aber es macht den Trick. Klicken Sie auf, um dieses Tool anzuzeigen Extras> Farbe anpassen.

Das Farbwerkzeug verfügt über Schieberegler zum Anpassen verschiedener Einstellungen wie Belichtung, Kontrast und Sättigung. Sie können sie verwenden, um Folgendes zu erstellen:

  • Bilder in Graustufen: Schieben Sie die Sättigung Cursor ganz nach links.
  • Sepia getönte Bilder: Verstelle die Sepia rutschen.
  • Bilder von wärmerem oder kühlerem Aussehen: Schieben Sie die Temperatur Schieberegler links (kühler) oder rechts (wärmer).

Wenn Sie die Schieberegler anpassen, werden Sie sehen, dass das Bild im Hintergrund aktualisiert wird. Wenn Sie mit den angezeigten Änderungen nicht zufrieden sind, können Sie mit dem jeweils eine Änderung eskalieren abbrechen Abkürzung, Cmd + Z..

Wenn Sie lieber zum Originalfoto zurückkehren möchten, klicken Sie auf Alles zurücksetzen am unteren Rand des Werkzeugfensters.

Möglicherweise müssen Sie ein wenig mit den Schiebereglern herumspielen, um ein realistischeres und schöneres Foto zu erhalten. Der kürzeste Weg zu einem etwas verbesserten Bild ist der Automatische Ebenen Taste. Es löst einige grundlegende Farb- und Belichtungsprobleme für Sie.

So ändern Sie die Größe von Fotos in der Vorschau auf einem Mac

Batch-Resize-Bilder-in-Vorschau-auf-Mac

Wenn Sie die Größe mehrerer Fotos auf bestimmte Abmessungen ändern möchten, können Sie dies mit Vorschau tun.

Wählen Sie die relevanten Fotos im Finder aus und ziehen Sie sie auf das Dock-Symbol in der Vorschau-App, um sie zu öffnen. In der Vorschau-Seitenleiste werden nun Miniaturansichten aller ausgewählten Fotos angezeigt. Wählen Sie sie alle aus, indem Sie auf klicken Bearbeiten> Alle auswählen oder durch Klopfen Cmd + A..

Verwandt :  Verwenden Sie kreative Eingabeaufforderungen, um Ihre Kommunikationsfähigkeiten zu verbessern

Verwenden Sie nun das Größenänderungswerkzeug, um die allgemeinen Abmessungen des Bildes zu definieren. Sobald Sie die getroffen haben okay Im Werkzeugfenster ändert die Vorschau die Größe aller Bilder für Sie. Die App reagiert möglicherweise eine Weile nicht, wenn Sie viele Fotos ausgewählt haben.

Sie können diesen Stapelbearbeitungs-Trick auch verwenden, um Bilder in ein gemeinsames Format zu exportieren.

Machen Sie sich mit der Markup-Symbolleiste vertraut

Symbolleisten-Markup-in-Preview-on-Mac

Obwohl Sie über die Menüleiste auf die oben genannten Bearbeitungsfunktionen zugreifen können, ist dies bequemer über die Markierung Symbolleiste.

Diese spezielle Symbolleiste bleibt standardmäßig ausgeblendet. Um es anzuzeigen, klicken Sie auf Markup-Symbolleiste anzeigen links neben dem Suchfeld in der Hauptsymbolleiste.

das Markierung Über die Symbolleiste haben Sie Zugriff auf die wichtigsten Bearbeitungsaktionen wie Entstehen, Größe anpassen, und Passen Sie die Farbe an. Außerdem werden Auswahl- und Anmerkungswerkzeuge angezeigt.

Mit der Vorschau auf Ihrem Mac können Sie Bilder bearbeiten, Screenshots machen, PDFs teilen und zusammenführen und vieles mehr. Deshalb ist dies eine der Standard-Mac-Apps, die Sie nicht haben. müssen ersetzen.

Wenn Sie die App nur zum Anzeigen von PDFs und Bildern verwendet haben, ist es Zeit, einen genaueren Blick darauf zu werfen. Testen Sie zunächst unsere wichtigsten Tipps und Tricks zur Vorschau.

Bildnachweis: tomeversley /Depositphotos

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.