Es gibt viele Photoshop-Tricks, die so täuschend einfach und effektiv sind, dass sie sich dem Glauben widersetzen. Der Grund für diesen Unglauben ist, dass Photoshop den Ruf hat, ein kompliziertes Programm zu sein. Es kann manchmal sein – daran besteht kein Zweifel.

In diesem Tutorial zeigen wir Ihnen jedoch einen einfachen und sehr effektiven Lichteffekt, mit dem Photoshop-Anfänger und -Experten ihre Fotos auf die nächste Stufe heben können. Das Beste ist, dass Sie sich keine komplizierten Vorgänge merken oder Photoshop-Aktionen oder -Voreinstellungen herunterladen müssen.

Lasst uns beginnen!

Was ist der Overlay-Mischmodus?

das Startseite Der Mischmodus ist oben aufgeführt Kontrastmischmodi Gruppe in der Liegen Zeichen.

Beim Anwenden auf eine Ebene hellt der Überlagerungs-Mischmodus Pixel in einem Bild auf, dessen Helligkeit mehr als 50% Grau beträgt, und umgekehrt werden alle Pixel abgedunkelt, deren Farbe dunkler als 50% Grau ist. Grau.

Pixel, die sich im Bereich von 50% Grau befinden, werden in ihrer ursprünglichen Form allein angezeigt.

Kurz gesagt, der Überlagerungs-Mischmodus wird verwendet, um einem Bild Kontrast zu verleihen, indem helle Pixel aufgehellt und dunkle Pixel abgedunkelt werden.

Verwandte: Must-Have Photoshop-Kenntnisse für Anfänger Fotografen

So wenden Sie den Overlay-Mischmodus an

Wenn Sie verfolgen möchten, können Sie das Originalbild von herunterladen Unsplash.

Wie Sie sehen können, ist dies ein einfaches, aber schönes, zurückhaltendes Bild. Angenommen, Sie möchten das Bild aufhellen, ohne den insgesamt zurückhaltenden Effekt zu verlieren. Hier ist eine einfache Möglichkeit, dies mithilfe einer Ebene zu tun, die auf eingestellt ist Startseite.

  1. Erstellen Sie eine neue leere Ebene, indem Sie auf klicken Maj + Strg + N.und dann auf klicken okay.
  2. Klicke auf B. für die Bürste und wählen Sie die Weiche Runde Bürste.
  3. Machen Sie Ihre Vordergrundfarbe blanc durch Kippen der X. Schlüssel, falls erforderlich.
  4. Verwenden Sie Ihre Support-Tools [ ], um eine zu erstellen Bürste Größe, die so groß ist wie das Gesicht des Motivs, und zentrieren Sie es dort.
  5. Klicken Sie einmal mit der linken Maustaste, um hinzuzufügen blanc Zum Bild.
  6. Ändern Sie den Mischmodus von gewöhnliche beim Startseite.

Verschieben und transformieren Sie Ihre Überlagerungsebene

Nach dem Erstellen Ihrer Überlagerungsebene können Sie den betroffenen Bereich auch durch Klicken verschieben oder transformieren Strg + T. die Transformator Werkzeug.

Wenn diese Option aktiviert ist, werden Sie feststellen, dass der beleuchtete Bereich tatsächlich neue Bereiche beleuchtet, wenn Sie mit der Maus über das Bild fahren, ähnlich wie bei einer Taschenlampe.

Es kann hier nicht mit Bildern angezeigt werden, aber wenn Sie es selbst ausprobieren, werden Sie sehen, wie flexibel eine Überlagerungsebene sein kann, wenn es darum geht, eine Szene neu zu beleuchten.

verbunden :  So finden Sie die besten Angebote am Prime Day 2020

Bei Porträts können Sie noch weiter gehen, indem Sie zusätzliche Plugins wie PortraitPro verwenden, um Ihre Fotos zu verbessern.

Fügen Sie bunte Beleuchtung hinzu

Schauen wir uns ein Farbbild an. In diesem Beispiel fügen wir nicht nur Licht hinzu, sondern auch farbiges Licht, um eine künstlerische Note zu verleihen.

Sie können dieses Bild von herunterladen Unsplashund folgen Sie, wenn Sie möchten. Die ersten beiden Schritte sind genau die gleichen wie zuvor. Im dritten Schritt werden wir die Farbe ändern.

  1. Klicke auf Maj + Strg + N.und klicken Sie auf okay um eine neue leere Ebene zu erstellen.
  2. Klicke auf B. für die Bürste und wählen Sie die Weiche Runde Bürste.
  3. Klicken Sie auf die Farbe Ihres Vordergrunds und wählen Sie einen Gelbton in der Farbwähler Kästchen, dann klicken Sie auf okay.
  4. Verwendung der Bürste Klicken Sie auf das Bild neben dem Gesicht des Mannes. Sie können die einstellen Bürste Werkzeuggröße mit Haken.
  5. Ändern Sie den Mischmodus der Ebenen gewöhnliche beim Startseite.
  6. Absenken Opazität um den Effekt zu reduzieren. In unserem Beispiel haben wir es auf 55% gesenkt.
  7. Dupliziere die Ebene durch Klicken Strg + J..
  8. Klicke auf Strg + I. um die Farbe umzukehren.
  9. Klicke auf Strg + T. um die zu aktivieren Transformator Werkzeug. Ziehen Sie dann die Ebene nach unten, sodass die invertierte Ebene die Farbe des Mannes in seiner Größe am unteren Bildrand ändert. Verwenden Sie die quadratischen Hilfslinien im blauen Feld, um die Auswahl zu erweitern oder zu reduzieren. Danach klicken Sie auf Eingeben.
  10. Erstellen Sie eine weitere neue leere Ebene, indem Sie auf klicken Maj + Strg + N., dann klick IN ORDNUNG.
  11. Klicken Sie auf die Vordergrundfarbe und ändern Sie die Farbe in Magenta oder Pink (es muss nicht genau so sein, wie wir es haben). Dann klick okay.
  12. Klicke auf B. für die Bürste Werkzeug (Weiche Runde) und klicken Sie einmal mit der linken Maustaste, um links vom Gesicht des Mannes Farbe hinzuzufügen.
  13. Ändern Sie den Mischmodus von gewöhnliche beim Startseite.
  14. Klicke auf Strg + T. für die Transformator Werkzeug. Legen Sie dann die farbige Schicht so, dass sie nur die Gitarre und die menschliche Hand bedeckt. Verwenden Sie die Kästchen entlang der blauen Linien, um die Farbe zu verschieben und zu platzieren. Dann klick Eingeben.
  15. Reduzieren Opazität schmecken. Wir haben 26% verwendet.

Wenn Sie sich das Vorher und Nachher ansehen, werden Sie eine drastische Veränderung in der Farbe und Stimmung des Bildes feststellen. Natürlich können Sie von hier aus weitere Änderungen vornehmen, um das Bild vollständig zu transformieren. Wir werden genau das im folgenden Beispiel tun.

verbunden :  So ändern Sie die Größe eines Bildes auf einem beliebigen Gerät

Fortgeschrittenere Beleuchtungstechniken

Sie können dieses Bild von herunterladen Pexels selbst erleben. Es macht Spaß, diese fortschrittlichen Beleuchtungstechniken anzuwenden.

In unserer modifizierten Version haben wir die gleichen Techniken wie zuvor angewendet. Der einzige Unterschied besteht darin, dass anstelle eines einzelnen Farbflecks in der Startseite Ebene haben wir uns entschieden, den Effekt genau dort zu malen, wo wir ihn haben wollten.

Wir haben uns auch beworben Kurven und Farbbalance Ebenen als letzten Schliff, dann alle unsere Änderungen in einem Ordner gebündelt, um das Wechseln zwischen Vorher- und Nachher-Ansichten zu vereinfachen.

Verwandte Themen: So konvertieren Sie Ihre Fotos mit Photoshop in Kunst

Erhalten Sie in Photoshop ganz einfach eine schöne Beleuchtung

Es gibt Dutzende von Möglichkeiten, Lichteffekte in Photoshop zu ändern. Viele Methoden sind komplex, bieten aber enorme Belohnungen als Belohnung für die kostbare Zeit, die Sie im Bearbeitungsprozess verbracht haben.

Wie wir hier in diesem Tutorial gezeigt haben, ist die Verwendung des Überlagerungs-Mischmodus eine einfache und sehr effektive Möglichkeit, Ihrem Bild atemberaubende kreative Effekte hinzuzufügen, ohne stundenlang Techniken lernen zu müssen. Tatsächlich dauert das Lesen der Schritte zum Erstellen und Verwenden von Überlagerungsebenen viel länger als in der Praxis.

Für diejenigen unter Ihnen, die Photoshop nicht verwenden, gibt es andere Bildbearbeitungsprogramme, um die Arbeit zu erledigen. Das Wichtigste ist, die einfachsten und effektivsten Möglichkeiten zu finden, um Ihre Bilder zu bearbeiten und Ihre Vision zu erreichen.