Sie haben wahrscheinlich Freunde und Familie mit Rahmen auf ihren Facebook-Profilbildern gesehen, die ihre Unterstützung für Anlässe, Veranstaltungen, an denen sie teilnehmen möchten, Lieblingsferien, Feiern usw. zeigen. Möglicherweise haben Sie sogar Rahmen für Ihr Profilbild verwendet.

Aber wussten Sie, dass Sie in Facebook Frame Studio Ihre eigenen Frames erstellen können, damit Ihre Freunde und Follower sie sehen können?

Hier ist eine Anleitung zum Erstellen und Teilen Ihres eigenen Facebook-Frames …

Bevor du anfängst

Bevor Sie mit der Erstellung Ihres eigenen Frameworks beginnen, sollten Sie die Anforderungen von Facebook kennen.

Damit Ihr Frame genehmigt und hochgeladen werden kann, muss Ihre Illustration Ihre eigene Originalarbeit sein, einen transparenten Hintergrund haben und in einem PNG-Dateiformat mit einer Größe von weniger als 1 MB vorliegen.

Sie können einen Frame mit Ihrem persönlichen Konto oder dem Konto einer von Ihnen verwalteten Seite erstellen.

Die empfohlene Bildgröße für das Facebook-Profilbild beträgt 183 × 183 Pixel. Es wird daher empfohlen, dass Sie Ihr Rahmenbild und Ihren Text oben, unten oder an den Seiten des Rahmens belassen, damit das Foto des Benutzers angezeigt werden kann. Aber Sie können trotzdem gegen die Empfehlungen verstoßen und all Ihren Freunden und Ihrer Familie einen Schnurrbart anziehen, wenn Sie sich kreativ fühlen.

Zum Erstellen Ihres Rahmens benötigen Sie einen Bildeditor. Adobe bietet hochmoderne Bildbearbeitungsprogramme. Wenn Sie jedoch die Kosten senken möchten, verfügen Microsoft und Apple über eine kostenlose integrierte Software mit den neuesten Betriebssystemen.

Es gibt auch eine Reihe kostenloser browserbasierter Adobe Illustrator-Alternativen, mit denen Sie Ihre Arbeit erledigen können.

1. Laden Sie Ihren Frame herunter und konfigurieren Sie ihn

Sobald Sie Ihren Frame im PNG-Format erstellt und gespeichert haben und sicherstellen, dass er den von Facebook festgelegten Richtlinien entspricht, können Sie mit dem Herunterladen und Einrichten Ihres Frames beginnen.

Sie müssen Facebook besuchen Rahmenstudio, wo Sie auswählen müssen Erstellen Sie einen Rahmen.

Suchen Sie als Nächstes Ihr PNG-Frame-Bild auf Ihrem Computer und ziehen Sie es per Drag & Drop auf das Ziehen Sie PNG-Dateien per Drag & Drop das Fenster.

Ändern Sie die Größe Ihres Bildes im Editor, um den Platz entsprechend auszufüllen. Dann wählen Sie die Profilbilder Optionsfeld unter dem “Erstellen Sie ein Framework für” Sektion.

Zur Auswahl folgenden Sobald Sie mit Ihrem Bild zufrieden sind.

Sie müssen dann oben rechts im Fenster einen Eigentümer für Ihren Rahmen auswählen. Der Eigentümer kann Ihr persönliches Konto oder eine von Ihnen verwaltete Seite sein.

verbunden :  So richten Sie einen Diashow-Bildschirmschoner in Windows 10 ein

Fügen Sie Ihrem Frame einen Namen hinzu und wählen Sie eine Zeitplanoption, um festzulegen, wann Ihr Effekt veröffentlicht wird

Sie können auch Schlüsselwörter hinzufügen, die intuitiv und leicht zu merken sind. Diese Schlüsselwörter sind für andere wichtig, die auf Facebook nach Ihrem Frame suchen.

Wenn Sie fertig sind, wählen Sie folgenden. Dies ist eine großartige Gelegenheit, um zu überprüfen und sicherzustellen, dass Ihre Rahmengrafiken gut auf Desktop und Mobile passen.

Wählen Sie Zurück, wenn Sie weitere Einstellungen vornehmen möchten.

Klicken Sie auf Als Entwurf speichern, um Ihren Rahmen als Entwurf zu speichern, oder klicken Sie auf Veröffentlichen wenn Sie bereit sind, Ihren Rahmen zu teilen.

Sie werden vor dem Posten noch einmal dazu aufgefordert. Wenn Sie mit Ihren Einstellungen zufrieden sind, klicken Sie auf okayAndernfalls wählen Sie Abbrechen und gehen Sie zurück, um Ihre Korrekturen vorzunehmen.

Facebook wird dann Ihre Post-Anfrage bearbeiten. Sie erhalten auf Facebook eine Benachrichtigung, wenn Ihr Frame genehmigt oder abgelehnt wurde.

Wenn Ihr Frame abgelehnt wurde, liegt dies möglicherweise daran, dass das Bild nicht den Standards oder Formatrichtlinien der Facebook-Community entspricht. Nachdem Sie die Richtlinien gelesen und Ihr Bild entsprechend angepasst haben, können Sie Ihren Rahmen erneut einreichen.

2. Hinzufügen Ihres Rahmens zu Ihrem Profilbild

Sobald Sie einen genehmigten Rahmen haben, können Sie ihn ganz einfach zu Ihrem Profilbild hinzufügen, indem Sie die folgenden Schritte ausführen …

Zuerst müssen Sie zu Ihrem Facebook-Profil gehen und auf Ihr Profilbild klicken. Dann wählen Sie Profilbild aktualisieren.

Die Option von Fügen Sie einen Rahmen hinzu wird auftauchen. Wählen Sie dies aus.

Wenn Ihr Frame nicht aufgelistet ist, können Sie ihn anhand der Schlüsselwörter suchen, die Sie beim Erstellen Ihres Frames eingegeben haben.

Wenn Sie Ihren Rahmen gefunden haben, wählen Sie ihn aus, um ihn auf Ihrem Profilbild zu platzieren.

Sie können auch eine Zeitleiste für den Rahmen festlegen, damit dieser nach einer Weile zu Ihrem vorherigen Profilbild zurückkehrt. Wählen Sie einen Punkt aus der Dropdown-Liste neben dem Text mit der Aufschrift „Gehen Sie zurück zum vorherigen Profilbild in“.

Schließlich wählen Sie Als Profilbild verwenden.

3. Teilen Sie Ihren Rahmen

Nachdem Sie Ihren Rahmen eingerichtet und auf Ihrem Profilbild platziert haben, ist es Zeit, ihn zu teilen. Sie können Ihre Keywords jederzeit mit anderen teilen, damit diese nach Ihrem Frame suchen können, oder Sie können sie direkt dorthin senden.

Um Ihren Frame direkt mit anderen zu teilen, müssen Sie den öffnen Rahmenstudio nochmal. Öffnen Sie dann den Rahmen, den Sie freigeben möchten, indem Sie auf klicken Effektname.

verbunden :  Verwenden Sie Morphasen, um online ein realistisches Gesicht zu erstellen

Wählen Sie unter URL freigeben die Option aus In die Zwischenablage kopieren Symbol. Sie können diesen Link dann über eine Plattform Ihrer Wahl an Ihre Freunde und Familie senden.

4. Entfernen eines Rahmens

Sie können zwar festlegen, wie lange ein Frame in Ihrem Profilbild angezeigt wird, es ist jedoch immer gut zu wissen, wie Sie ihn entfernen, wenn Sie vergessen, den Zeitplan festzulegen, oder ihn früher entfernen möchten.

Gehen Sie folgendermaßen vor, um Ihren Facebook-Frame zu entfernen:

  1. Wähle aus Kamerasymbol neben Ihrem Profilbild.
  2. Zur Auswahl Gehen Sie jetzt zum vorherigen Bild.
  3. Klicke auf Bestätigen.

Es ist Zeit, mit einem Facebook-Frame zu feiern

Wie Sie gelernt haben, kann das Erstellen und Teilen eines Facebook-Frames Spaß machen und einfach sein. Es ist eine großartige Möglichkeit, Menschen virtuell einzubeziehen und zu verbinden, um einen besonderen Anlass oder Tag auf besondere Weise zu teilen.