So glätten Sie Kanten in Photoshop

Eine der ersten Bildbearbeitungsaufgaben, die Sie meistern möchten, ist das Zusammenfügen von zwei Bildern und das Erstellen eines Bildverbund. Sie müssen also lernen, wie Sie ein Bild auswählen, aus dem Hintergrund entfernen und die harten Kanten dieser Auswahl glätten, damit es nicht wie ein Ausschnitt aussieht.

Photoshop CC 2018 hilft hier mit seiner verbesserten Auswahl- und Maskenfunktion sehr. Hier erfahren Sie, wie Sie schnell eine Auswahl treffen und glatte Kanten in zwei Schritten erstellen können.

So extrahieren Sie ein Foto mit Auswählen und Maskieren

Mit der neuen Option Auswählen und Ausblenden im Menü gelangen Sie zu einem separaten Arbeitsbereich und erhalten die Steuerelemente zur Feinabstimmung der Auswahl. Der Arbeitsbereich ersetzt auch den Verbessern Sie die Kontur Dialogfeld in früheren Versionen von Photoshop:

  1. Öffnen Sie Ihr Bild in Photoshop CC 2018.
  2. Gehe zu Wählen Sie> Auswählen und ausblenden.
    Photoshop CC 2018 Select et Mask

    Sie können auch verwenden Strg + Alt + R. (Windows) oder Befehlstaste + Option + R. (Mac) als Tastaturkürzel. Oder wählen Sie ein Auswahlwerkzeug wie Schnellauswahl, Zauberstab oder Lasso und klicken Sie dann in der Optionsleiste oben auf Auswählen und Ausblenden.

  3. Die Benutzeroberfläche zum Auswählen und Maskieren hilft Ihnen jetzt bei der präzisen Auswahl mit den Auswahlwerkzeugen auf der linken Seite. das Eigenschaftenfenster Auf der rechten Seite können Sie diese Auswahl verfeinern.
    Photoshop CC 2018 Arbeitsbereich auswählen und maskieren
  4. das Anzeigemodus Optionen (zum Beispiel Zwiebelhaut oder der Startseite) hilft bei der Vorschau der Auswahl und trennt sie vom Hintergrund. Verwenden Sie die Deckkraftregler um zu sehen, was Sie zu Ihrer Auswahl hinzufügen oder von dieser abziehen können.
    Optionen anzeigen
  5. Heb es auf Schnelle Auswahl Pinsel aus dem Werkzeugfenster und klicken und ziehen Sie auf den Bereich, den Sie auswählen möchten. Sie müssen nicht zu präzise sein, da der Pinsel intuitiv funktioniert. Lassen Sie den Pinsel die Kante verfeinern.
  6. das Affiner EdgMit dem Pinselwerkzeug können Sie verschwommene Bereiche wie Haare oder Fell einfügen. Verwenden Sie die Hakentasten, um die Pinselgröße bei der Auswahl zu vergrößern und zu verkleinern.
    Kantenbürste verfeinern
  7. Verwenden Sie die Bürste Werkzeug zur Verbesserung der Auswahl. Im Additions- und Subtraktionsmodus können Sie steuern, was Sie auswählen oder weglassen möchten.

Für viele Bilder können Sie hier aufhören. Aber die vier Globale Verfeinerungsparameter kann auch ihre Magie wirken und Ihre Auswahl verbessern. Spielen Sie mit den vier Schiebereglern, um die Bildränder zu glätten:

Allgemeine Verbesserungen

  • Glatt: Macht einen glatteren Umriss für die Auswahl.
  • Feder: Glättet den Übergang zwischen Auswahl und Hintergrund.
  • Kontrast: Mit zunehmender Geschwindigkeit wird der Übergang der glatten Kante schärfer.
  • Shift Edge: Bewegen Sie eine weiche Auswahlkante hinein oder heraus, um unerwünschte Pixel zu entfernen.
verbunden :  GIMP-Verknüpfungen

Wenn Sie fertig sind, gehen Sie zu Beenden Sie zu. Wählen Sie den Dokumenttyp aus, den Sie auswählen möchten. Klicken Sie auf OK, und Photoshop kehrt zum Hauptarbeitsbereich zurück.

Adobe hat ein großartiges Tutorial, das die Auswahl und Maske in Aktion zeigt. Julienne Kost zeigt, wie einfach und mächtig es ist.

Bereit für weitere nützliche Photoshop-Tutorials? Erfahren Sie, wie Sie Ihre Fotos schärfen, den Mischmodus in Photoshop verwenden und eine benutzerdefinierte Farbpalette erstellen. Das Erlernen des Erstellens von 3D-Schaltflächen ist auch eine großartige Möglichkeit, einige Photoshop-Kenntnisse zu erlernen!

Bildnachweis: Yaruta / Depositphotos

Moyens Staff
Moyens I/O-Personal. motivierte Sie und gab Ratschläge zu Technologie, persönlicher Entwicklung, Lebensstil und Strategien, die Ihnen helfen werden.